Beyonde Future Rpg

Seite 6 von 20 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 20  Weiter

Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 04.08.16 17:23


*liest die Nachricht*
Ernste Sache...*schreibt zurück*
Hauptsache wir sehen uns.
*ja er ist nicht so leicht runter zubekommen*
*schaut dann zur Wegbeschreibung*
Wo ist denn das?
*geht gleich zu Julius und fragt ihn danach, muss sich ja eh bei ihm abmelden*
*Julius erklärt es ihn und ist dann danach gleich los*
//er hätte doch zu mir kommen können oder er will ungestört sein, verstehe..so ein Schlawiner//
*sieht dann vom weiten das Haus*
*alles andere als romantisch*
*sieht dann Milou, winkt ihn zu, kann es aber nicht lange aushalte und umarmt ihn einfach, egal ob Milou sich dabei wehren sollte*
So ist es besser, als im Traum.
*drück*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Jaquen

Beitrag  Reedus am 04.08.16 17:32

MUSS KURZ ETWAS KORRIGIEREN BZW EINFÜGEN


Zuletzt von Reedus am 04.08.16 18:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lucien

Beitrag  Reedus am 04.08.16 18:04

*lässt jons Meinung kommentarlos im raum stehen ehe er nichts zu trinken bekommen hat - schaut auf Tobias essen, wirft dann einen anderen Blick zu jon* ich habe das letzte mal vor 9 Jahren festes essen zu mir genommen..  *auch er hat gelernt seine vampirseite zu akzeptieren und dazu gehört nunmal blut, der andere Grund ist aber auch, dass feste Nahrung ihm nichtt die nötige Energie verleiht wie es blut tut*
*kriegt dann ein Becher voll mit rote Flüssigkeit hingehalten*
*nimmt an und trinkt, die Energie die er aus dem Blut entzieht verleiht nicht nur ihm mehr Kraft, sondern auch seinem aussehen einen frischen Teint, seine Augen leuchten heller und sein Haar wird weicher und in ihrer Struktur glänzender - alles in allem spürt er wie das Getränk ihm diesen hohen Alter von außen wie von innen abspült*
Und jetzt zurück zum Thema...  Ein angriff muss gut durchgemacht sein und so wie ich dich kenne handelst du von deinem Temperament gesteuert, impulsiv!  In einem Punkt gebe ich dir recht, auf der faulen Haut sitzend und darauf warten bis der Feind an unseren Toren klopft klingt feige..  Aber was wenn man den Anschein macht als wenn... Wir könnten trotz einer Vereinigung nicht allein gegen die nypher ziehen *zählt die verbündete auf* die lichtdrachen...  Die sind zu schwach und brauchen die paar die ihnen noch geblieben sind zu ihrem eigenen schutz, du selbst hast noch keine richtigen verbündete *meint es nicht böse oder überheblich, will nur die Fakten aufzählen*...  Meine einzige verbündete die über eine weitere große streitmacht verfügt und ein Teil unserer Leute in einem Angriff begleiten könnte, wäre das Haus hanamatchi...  Das bedeutet für dich, dass du mich dahin begleiten musst und sie *meint aly* überzeugen sich uns anzuschließen..
*gerade will jon etwas sagen, da antwortet schon ein anderer für ihn*

VICTOR: oder...  Ihr geht niergendswohin und küsst niemandem die Füße für ein paar Söldner,  doch zieht stattdessen mit der Armee der feenkönigin in den Kampf *schmunzelt und sein Gegenüber begrüßt ihn mit eine langen lauten Seufzer* sie waren seit tausenden von Jahren in kein Krieg verwickelt und ihr Heer strotzt nur so vor Stärke

LUCIEN: //weil die feenkönigin auch eine hinterhältige Mücke ist und ihre Hilfe uns noch teuer zu stehen kommen wird...//
Ihre Armee ist nur deshalb so mächtig, weil sie nicht voraussehen konnte auf wessen seite sich zu schließen lohnt..  Und nicht weil man sie nicht mit einbeziehen wollte! Sie würde sich für die nypher entscheiden, wenn sie erfährt, dass sie eine Chance hätten...

VICTOR: tja.. das war bevor sie mich hatten...  christabella ist meine verbündete und jon ist mein Sohn! *bei dieser Aussage steht Lucien mit einem mal auf und schlägt mit der bloßen faust auf dem Tisch, der Tisch ist hinüber, doch das schreckt Victor bei weitem nicht ab*


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 04.08.16 18:13



*winkt Kyouma zu* *als er ihn sieht muss er ihn anlächeln egal wie traurig die Situation ist*
//Typisch Kyouma, ein Schritt auf dem Rasen und schon strahlt alles in einen anderen Licht//
Hallo Kyouma
*lässt sich umarmen* *erwidert die Umarmung aber nicht* Du bist die reinste Sonne, du fragst gar nicht ob du es darfst,
du platzt einfach rein und erleuchtest alles. Weißt du eigentlich wie wunderbar du bist.
*schenkt ihn einen sanften Blick, mit einer Liebe für Kyouma die sich nicht in Worte fassen lässt*
Leider ... bin ich die Nacht und muss dir weichen. Das ist unser letztes Date Kyouma.

Wie du es sagst. Eine echte Berührung ist besser als ein Traum. Aber ich bin einfach nicht der richtige für dich.
Seien wir ehrlich zueinander, wir kommen nicht weiter wenn wir im echten Leben darauf warten das irgendein Wunder geschieht.
Du sollst nicht auf mich warten lassen, fühl dich frei. Irgendwo da draußen ist dein Zukünftige Liebe, die nur darauf wartet von dir entdeckt zu werden,
und dich mit Liebe zu überschütten.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 04.08.16 18:27



Hm?
Die Nacht?
Was ist mit dir, Milou?
Häh?..Letztes..Date..

Was redest du denn da für ein Unsinn.
*packt Milou bei den Schultern*
Wieso gibst du einfach so auf? Sogar der Traumgott gibt uns Unterstützung..
*gut er verlangt zwar was, aber damit kann Kyoma leben*
Ich will mich nicht frei fühlen, ich will dich fühlen!
*schüttelt ihn sanft*
Ich will dich lieben und niemanden sonst, Milou.

Du willst Schluss machen, aber das akzeptiere ich nicht!
Dazu gehören immer zwei Leute und ich bin nicht damit einverstanden.
Ich gebe nicht auf, mir egal ob das kindisch und stur klingt.
Du tust mir weh und dir selber.
Du sollst mich überschütten mit deiner Liebe!
*Kyomas Gefühle sind gemischt, Wut, Trauer, Verzweilung*
Entscheide nicht einfach über ich hinweg!



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

JAQUEN

Beitrag  Reedus am 04.08.16 18:29

(so hab was im Bezug auf den inzest etwas hinzugefügt, weil mir etwas eingefallen ist, er ist ja auch selber das Ergebnis von Inzucht)
*schaut shin nach, hält ihn nicht auf und antwortet stattdessen kido, die hinter ihm steht*
Du bist leise wie ein Schatten kido-chan...  *ein Lächeln umspielt seine Lippen und verleiht seinem maskulinen Gesicht etwas weiches, was sie jedoch nicht zu sehen kriegt*
*sein Blick ist noch starr gerade aus gerichtet, dorthin wo shin verschwunden ist* orca ist ein halber mukami, er ist der enkel den dein Großvater, mein Vater, sich schon immer gewünscht hatte //die richtige Mischung des blutes// es ist klüger ihn hier bei uns zu haben als bei seinem Vater und was Chronos betrifft..  *dreht sich nun zu ihn und der lange schatten den er auf die geworfen hat entschwindet um Licht auf sie zu werfen*
*schaut wie sie kurz blinzelt*..  Was ihn betrifft, er sieht seine Familie als sein eigenes persönliches feind an...  Der feind meines Feindes ist mein freund!  
Unsere eigene Leute trainieren mhm..  *es ist ja nicht so, dass jaquen es nicht in Betracht gezogen hätte, er zieht es natürlich vor seine eigene Leute in deren Fähigkeiten zu unterstützen, wäre da nicht der inzest, der noch immer eine ausschlaggebende rolle in der beeinträchtigung der körperlichen und psychischen Begabung einiger nachkommen spielt*
Schau..  Es gibt in unserem clan seit Richters tod kein inzest mehr wie du sicher weißt *seit jaquen die Führung übernommen hat, war dies die erste Änderung die er eingebracht hat - oder zumindest dafür gesorgt, dass keine neuen Beziehungen zustande kommen*
zu meiner Zeit war diese blutschande ein Grund, weshalb die meisten Kinder schwach oder gar nicht überlebungsfähig waren...  *seine Eltern selbst waren Bruder und Schwester, jaquens direkte Geschwister sind entweder wenige Jahre nach ihrer Geburt gestorben oder haben nicht einmal das zehnte Lebensjahr vollendet*.. Das war auf die besondere überzüchtung zurückzuführen und auch DESHALB können wir heute unsere stärksten mukami Mitglieder an beiden Händen abzählen, während die nachkommen anderer Häuser stärker als die Vorgänger sind oder noch werden. Du merkst also, dass es nicht verkehrt ist, wenn wir einige von außen für unser Haus gewinnen können...  *würde Chronos am liebsten mit jemandem aus seinem clan kreuzen, doch dieser Gedanke ist noch zu frisch um weiterhin drauf rumzukauen*
Wer weiß vielleicht könnte orca ja an scarlets stelle in meine Fußstapfen treten, vielleicht auch nicht...  Wie dem auch sei... Das ist nicht wichtig - wichtiger ist die Tatsache, dass sich vieles ändern wird und das ist gut so!


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Jon

Beitrag  Anda am 04.08.16 19:58



(ich muss grad an Servamp denken wenn die Wut (weiblicher Vampir) immer beteuert sie wäre ganz cool, auch wenn sie immer so ein finsteres Gesicht zieht als würde sie gleich ausrasten XD)

Na sowas, das hätte ich dich gar nicht zugetraut, das du dich mal mehr von Blut ernährst als ich. - Na dann nimm das. *holt was aus dem Kühlschrank* *ein beutel Blut*
//Ist der jetzt mehr Vampir als ich, sind doch beide Halbblüter// *Jon hat für den Nachkommen es Vampirs wirklich einen robusten Magen und isst auch andere Dinge, auch wenn er regelmäßig Blut zu sich nimmt*  
(Jon hat einen Nicht-Angriffspackt mit den Werwölfen. - Sein Geheimnis um gut anzukommen. Fleisch mit bringen und zusammen grillen - das schafft vertrauen)

//Und da is er wieder// Was meinst du? Ich hab doch noch gar nichts gemacht. Außerdem ist impulsiv nicht immer schlecht. //Der hat Nerven mir jetzt damit zu kommen// *Jons Stirn runzelt sich*
*er erinnert sich da an eine Geschichte die Nang ihn mal vorgelesen hat, nach dem Motto damit der Junge auch mal lernt das nachdenken was bringt* //Ist ja unheimlich der klingt ja wirklich wie der Typ in der Geschichte// *Jon fand die Geschichte übrigens doof, weils nach seiner Meinung viel zu wenig Aktion gab* Sag mal hat mein Onkel dir das Buch auch aufgenötigt, du klingst wie der Höllenfürst. *Engel und Teufel liegen im Streit, der Herr der Teufel schlägt einen Friedensvertrag vor für 100 Jahre der mit Flüchen ausgestattet wird die über denjenigen kommen der den Vertrag bricht. Die Teufel bereiten sich natürlich in diesen 100 Jahren vor, halten aber den Vertrag, die Engel sind dumme Wesen (ist ja Nangs Geschichte) sie misstrauen den Teufel und suchen Verstösse der Teufel zu finden, ... die Teufel streuen Gerüchte und mehren das Misstrauen noch, bis ein Angriff der Engel erfolgt die dann selbst von den Flüchen des gebrochenen Vertrags gebunden werden*  *Nang mochte seine Geschichte* *für Jon kam zu wenig Blut und Schlägereien drin vor* (XD) (Moral von der Geschichte, stell es richtig an und Verträge sind deine besten Freunde )

Wusste ich doch das man die Drachen in der Pfeife rauchen kann. Hanamachi? ...*will grad fragen wer das nochmal sei* *aly interessiert ihn bisher nicht die Bohne*
  //Na toll// *schaut immer wieder mal hin und her* *im Grunde weis er nicht auf wen er hören soll*
*füße lecken klingt nicht gut, aber was Lucien über Christabella erzählt gefällt ihn auch nicht*
//Das erinnert mich wie ich überhaupt zu den Mukamis als Verbündete gekommen bin... bzw wie das angefangen hat//
*damals war es Himekas toller Vorschlag sich dort Verbündete zu suchen*
*Jon schreckt doch kurz zusammen, aber nicht wegen den Tisch, sondern weil Victor Lucien gegenüber jetzt doch ein Starkes Stück abgelassen hat*

Streitet nicht über meinen Kopf hinweg wer der bessere Verbündete ist.
Vater wenn du meinst das diese Christa-fee was taugt mach, aber nicht in meinen Namen.
Lucien für dich gilt das selbe. Ich hab die Schnauze voll - ich frag die Crosszeria das sind noch echte Krieger. *ausserdem haben sie beide die Indianer als verbündeten.
*Lucien (ich sag mal der weiß das schon XD) erwähnt das die Crosszeria sozusagen eingefroren wurden in einem schützenden Kristall*
Jon *zuckt zusammen* WAS   Diese Lahmärsche wie können die jetzt pennen. //Überleg dir was, jon denk denk denk, sonst stehst du wirklich nackt da//
*die Indianer sollten besser selbst nicht drin verwickelt werden, von den Werwölfen zu verlangen gegen die Nypher zu ziehen wäre zu viel verlangt, ... also//
*draußen hört man Motorgeräusche*
//Ablenkung - gutes Timing//
*guckt raus* Ach ist nur der Glaser
*Jon ist Stammkunde - Fye hat ihn den vermittelt*
*Jon ruft mal runter* HEY BLONDI WART MAL, WIR HABEN BESPRECHUNG HIER, GEH ZU FYE
DER IST IM KERKER ...



Shinou: //Im Kerker?!// Wieso im Kerker!  Jonathan du Sohn eines verdammten Vampirs, mach deinen Leuten nicht immer so einen Ärger.
Jon: //Noch ein Besserwisser// Sei still ich bin einer deiner besten Kunden! Hat dein Alter selber gesagt!
Shinou: Ja und das sollte DIR zu denken geben und nicht mir *brumm* *ist übrigens nicht alleine da, ein Handwerker ist noch dabei*
*bei Jon ist immer was kaputt, da kann man locker monatlich vorbeikommen und hat immer was zu tun*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 04.08.16 20:44



*antwortet erst nicht als er geschüttelt wird*
*weis auch gar nicht was*
Kyouma glaub mir, ich weiß du dich fühlst.
Ich wusste es schon bevor ich dich hierher bestellt habe,
Ich habe sogar geahnt das du das sagen wirst.
Das ich nicht über dich hinweg entscheiden soll.
*er möchte weinen und er wüsste nicht ob das jetzt seine oder Kyoumas Tränen sind*
*nimmt Kyouma nochmal in den Arm und streichelt ihn über den Rücken*

Kyouma das will ich doch auch. Aber das ändert doch nichts an den Tatsachen.
Cupido würde uns nicht in Ruhe lassen und dein Volk erwartet deine Kinder.
Kyouma ich liebe dich und den Atem anzuhalten und darauf zu warten das sich irgendwie eine Chance ergibt, ...
das passt doch nicht zu dir, was sollen wir denn tun. Worauf sollen wir hoffen?
//ich würde das so gerne, dich mit Liebe überschütten//
*drückt ihn nochmal an sich* Ich weiß es ist schwer. Aber was wollen wir machen.
Du müsstest trotzdem heiraten und ich wäre der Frau die DICH liebt nur ein Dorn im Auge.
Welche Frau bringt soviel Toleranz mit sich? Solche Beziehungen gibts nur in Shojo-mangas, wo keiner der
Männer gefragt ist sondern die Heroin, die sich nicht zwischen zwei Männern entscheiden kann.
Kyouma - DU BIST KEINE HEROIN, ich kann dich nicht auf Händen tragen, du bist zu schwer.

*Milou weiß irgendwie auch nicht recht was er sagen soll, und labbert dummes Zeug*



avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 04.08.16 21:18



*lächelt etwas stolz* ... wie es sich für eine gute Vampirin gehört, nicht wahr. *leise wie ein Schatten zu sein*
Orca also, ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber ich meine er sieht Großvater ähnlich. Es wundert mich das er hier ist. //Es passt einfach nicht so recht zu dem, was Azusa mal über ihn gesagt hat. Er soll seine Mutter und seine Familie doch so lieben. Was ist wenn er etwas plant? Geht das für dich in Ordnung. *für Kido sieht es fast so aus*
Chrono hat sich also von seiner bisherigen Familie losgesagt. So ist das also.
...
*Inzest ist ein schweres Thema* *sie steht auf azua und damit auf ihren Onkel, wobei .. sieh hat ihn auch gesagt das sie nicht ewig auf ihn wartet, er hatte bisher nur Glück das sie keinen gefunden hat der ihr besser gefällt* (jaja XD) *reibt sich das Genick* Nunja es muss ja nicht immer schlimm ausgehen, Papa und Ange sind auch Halbgeschwister und haben trotzdem zwei gesunde Kinder.
//Wobei Eliza es manchmal echt übertreibt und ihr Bruder unterstützt sie auch noch// *seufzt als sie an ihre Halbgewschwister denkt* *die sind körperlich fit, aber im Kopf müssen schon irgendwelche SIcherungen durchgeschmorrt sein, nur Unsinn im Kopf, so war Kido natürlich nie* (XDD)
*nickt* Ich verstehe durchaus.
Dagegen kann ich nichts einwenden, aber wir sollten trotzdem aufpassen, mit welchen Intressen die Leute zu uns kommen.
Huh? Orca an Scarlets Stelle? Bist du sicher das du das willst. Du kennst ihn doch kaum. //Wobei Scarlet wirklich ein kleines Ekel ist//
*sich den Kopf hält* Klingt als würde das mit deiner Nachfolge noch spannend werden. Darf da jeder mitmachen? Ich auch?
*Jaquen spielerisch umarmt und mit neugieriger Stimme fragt*

(Games of Throne in Vampirversion XD)


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 05.08.16 8:10


Wenn du weißt wie ich fühle, warum machst du dann so etwas?
Ich würde jeden Umweg nehmen um mit dir das Leben zu teilen, Milou.

Ich bin es leid, das alle etwas von mir erwarten, ich habe mir dieses Leben nicht ausgesucht.
Ich wurde einfach hinein geschoben und bin nun der Anführer der Elite.
Kinder hier Kinder da, ich kann es nicht mehr hören.

Wer weiß, vielleicht ist die Frau toleranter als man denkt.

*als er so komische Dinge sagt hält Kyoma Milous Kopf fest*
*zieht dann Milous Kopf zu sich als er ihn so in den Händen hält und setzt seine Lippen auf die seinigen*
*der Kuss ist erst zart dann impulsiv*

Ich werde schon einen Weg finden, vertrau mir.
Bis dahin bleibt alles beim alten.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Madoka

Beitrag  Elina am 05.08.16 8:23


*das die Kaiserin gefallen ist, sitzt allen immer noch schwer im Magen*
*hat soweit aufgeräumt wie es nur geht, die Fenster sind noch zersprungen und voller Risse*
//Adam ist nur noch im Bett und will nicht hoch, auch ich fühle mich so erschöpft//
*Reinas anwesendheit hatte auch Energie gegeben*
//wie soll es weitergehen, wir wissen mit sowas gar nicht umzugehen//
*als Reinas Bruder starb, war das zu lange her*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lucien

Beitrag  Reedus am 05.08.16 9:54

*die Empörung steht ihm groß ins Gesicht geschrieben als jon sagt, dass such für Lucien gilt er solle nicht in seinem namen handeln*
In deinem amen handeln?! Würde ich das tun wollen, wäre ich den ganzen Weg nicht hierhin gekommen...!!
//Du kleiner ignorant// *fügt nur kurz und bündig hinzu wie der Stand der Dinge bei den crosszerias ist bevor er dann im selben moment als shinou rein kommt, er raus geht*
*beim vorbei gehen treffen sich ihre blicke und kurz, aber auch nur kurz, glaubt Lucien einen alten Bekannten in seinen Augen wiederzuerkennen*
*doch der Moment ist zu kurz und vergeht schnell - geht hinaus an die frische Luft*
*schickt an aly eine flammenbotschaft, die in knappen Worten von seinem besuch erzählt*


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nola

Beitrag  Reedus am 05.08.16 10:04

*hat lange geschlafen, ihre wunden sind teilweise verheilt und auch um die der anderen hat sie sich gemeinsam mit cila gekümmert*
*nola entschloss sich gegen eine abreise, also ist sie mit einigen ihrer soldaten hier geblieben um dabei zu helfen einiges wiederaufzubauen*
*hat etwas für cila aus dem krankenstation geholt als sie madoka erschöpft - wahrscheinlich seelisch - wiederfindet*
Alles in Ordnung? //Verletzt sieht er nicht aus... // *meint gehört zu haben, dass das der kleine Bruder von diesem kieth sein soll*


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 05.08.16 11:15



*guckt Lucien an* *sieht ihn heute zum ersten Mal* //Das ist auch ein Vampir?// *hat so ein Gefühl wie ein Dejavu
*hat Fye aus den Kerker geholfen, weil die anderen ihn dort vergessen haben*
*War ein Fehler* *fye war so froh das der Shinou richtig fest gedrückt hat* *das tat richtig weh*

AH mein Kreuz ... er ist stärker als er aussieht ... *lehnt sich an eine Mauer und findet sich neben Lucien stehen*
*trotzdem bereut er es nicht* *Fye ist ein Cousin seines Vaters* *auch wenn sein Vater mit Fye selbst nicht redet sondern mit Jon*
*guckt Lucien weiter an* *Ja er ist neugierig* *spricht ihn doch einmal an* Guten Tag, gehören Sie auch zu den Vampiren hier?
*als Lucien etwas zu ihn guckt fällt es ihn auf* Sie sind sicher Lucien, nicht wahr, *Lucien schaut für ihn einfach aus wie ein Lucien*
Schön Sie kennen zu lernen. Ich bin Shinou. Shinou Diam.
*kann nicht sagen wieso aber er freut sich als sich Lucien ihn zuwendet*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Milou

Beitrag  Anda am 05.08.16 11:42

Milou:


Warum? Weil ich nicht weiß... weil ich nicht weiter weiß.
Ist das nicht offensichtlich.

*zuckt zusammen* *was soll man gegen solche Worte sagen*
Das wusste ich auch.
Es gut mir leid, ich weiß das du einfach nur du selbst sein willst.
Aber deine Leute brauchen dich. Du kannst dir doch nicht nur wegen mir soviele unnötige Scherereien einhandeln.

Unsere Schwestern sind tolerant Kyouma, noch mehr von einer anderen Frau zu erwarten wäre Zuviel oder?
*Als Kyouma ihn küsst laufen Milou Tränen über die Wange*
*schüttelt den Kopf* Was bleibt denn beim Alten. Ich habe Cupido gesagt ich trenn mich von dir.
Aber... ich hab nicht gesagt für immer. *eigentlich könnte sich Milou nach dieser Abmachung auch nur 5 Minuten von Kyouma trennen* (XD)

Trotzdem... ich hab ihm mein Wort gegeben. Kyouma versuch es mit dem Mädchen. Bitte um meinetwillen. Er wird ja doch keine Ruhe geben bis dus nicht wenigstens einmal ein Date mit deiner Zukünftigen hattest. Er ist so überzeugt von sich und du bist so überzeugt von uns. Einer von euch wird sicherlich recht haben. Ich habe Cupido auch gesagt, das ich zu ihr gehen werde und mit ihr reden. Ich will das es fair ist. Wenn sie deine zukünftige werden soll, soll sie auch über alles bescheid wissen, wenn sie dich dann trotz allem so will wie du bist, dann hab ich wirklich eine schwere Konkurrenz aber auch eine Gute. *weil Milou dann weiß das Kyouma ihr vertrauen kann*
Ist das in Ordnung?
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 05.08.16 18:46


*sieht zu Nola auf*
Natürlich nicht, nichts ist in Ordnung, wie denn auch...
Wir haben einen neuen Kaiser, der es nicht annimmt einer zu sein.
Außerdem war die Kaiserin eine gut Freundin.
*sie hat ihn immer versucht aufzubauen*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 05.08.16 18:55


Ich werde auch für mein Volk da sein, aber sie sollten auch mir entgegen kommen.

Na siehst du, wir sind doch quasi getrennt, bzw. sehen uns nicht in der realen Welt.

Nein! Verdammt!
Hör auf!
*als Milou wieder das Mädchen erwähnt*
*schüttelt den Kopf*
Ich werde zu ihr gehen und ihr alles sagen, ich weiß schon wer sie ist.
Sie hat sich auffällig verhalten und sie hat meine abwesendheit schon bemerkt.
Ich will das sie uns toleriert.

Denkst du wirklich ich kann so ohne weiteres dich zurück lassen und mich mit ihr einlassen?
Ich will nicht dass es dir schlecht geht, dir soll es immer gut gehen. *lächelt*

Von mir aus können wir auch gemeinsam zu ihr gehen.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 05.08.16 23:17



Meinst du das geht, ich dachte eure Regeln wären so fest, das sich nichts dran machen lässt.
*wischt sich mit den Ärmel über die Augen*
*schweigt dann als er Kyouma zum schreien bringt*
Du weißt welches Mädchen es ist?
//Woher?//
Nun es macht Sinn zu zweit, einen allein würde sie vielleicht nicht glauben.
*nach dem Motto ach komm, was du dir da ausdenkst*

Ohne weiteres? Nein, das es schwer wird dachte ich schon. Aber ich weiß auch nicht richtig was man tut gegen so einen Gott.
*schaut Kyouma verwirrt an* Liest du jetzt meine Gefühle oder ich deine. Du sollst glücklich sein, das ist doch das woran ich auch denke.

Ja das können wir. Aber eins noch. Ich habe dich hier nicht ganz umsonst herbestellt.
Weißt du das wollte ich so oder so noch tun... *nein diesmal ist es nichts perverses*
Also ich.. *druckst rum* .. das ist mein altes zu Hause.. ich wollte noch sehen ob irgendwo noch etwas brauchbares ist, aber...
aber allein ist es so unheimlich


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lucien

Beitrag  Reedus am 06.08.16 19:00

*versucht seine Gedanken zu ordnen, nachdem er aly die Botschaft hat zukommen lassen und kurzerhand darauf auch eine Antwort erhalten hat, dass man ihn willkommen heißt*
*bemerkt shinous Anwesenheit, doch reagiert er nicht auf seine Worte - nur ein kurzes Stirnrunzeln verrät, dass er nixht zu diesen vampiren hier angehört*
*als der blonde junge sich vorstellt, fügt er unwillkürlich die drei Silben A - N - T hinzu, ergibt Diamant*
*nun hat shinou Luciens Aufmerksamkeit, schaut ihn an*
Entschuldige, für gewöhnlich bin ich angenehmer anzusprechen.. *drückt seine Freude ebenfalls aus shinou kennenzulernen, erzählt knapp, dass sein Onkel schon einen gewissen glaser erwähnt hatte*


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Shinou

Beitrag  Anda am 06.08.16 20:39

Machen Sie sich keinen Kopf, jeder hat mal nen schlechten Tag. *muss dran denken wie Julius Shinou an seinen "schlechten Tag" überrascht hat* *könnte sich jetzt hinterher selber eine scheuern*
*natürlich hat das bestimmt keinen guten Eindruck gemacht mit der Knarre auf seine Vater zu zielen*

Ihr Onkel //der muss steinalt sein// (xD)
*wüsste nicht auf wen das von seiner Kundschaft hinhauen sollte, egal*
Nun das ehrt mich sehr, das wir auch außerhalb der Elite so begehrt sind, wobei das größe Lob den Arbeitern gilt. Ich habe den Laden nur übernommen. *verlegen ergänzt*
*die älteren Mitarbeiter könnten den Laden womöglich auch ohne Shinou schmeißen, aber nicht umgekehrt*

Wenn ich mir Ihr Gesicht ansehe geht es wohl um mehr als zerbrochenes Glas.
... wenn ich Leute wie Sie sehe bekomm ich immer Angst .. nicht weil Sie ein Vampir sind, das haut mich weniger um, ... sie machen einen sehr gutmütigen Eindruck und in letzter Zeit trifft es recht häufig die gutmütigen. Unser Anführer ist auch sehr gutmütig, als er vor nicht all zu langer Zeit im Koma lag, war unser ganzes Volk in Sorge. *Die Mukamis brauchen sich bei der Elite nicht mehr so schnell blicken lassen, die sind jetzt unten durch*
Wie kann es sein das Vampire so unterschiedlich sind? *nicht nur die Mukamis und die Vampire hier auch Jon und Lucien*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 07.08.16 15:02


Naja ich sag mal so, wenn dennoch eine Frau an meiner Seite ist,
die dich toleriert, ist das machbar, muss ja nicht das Volk wissen.

Besser als gar nichts probieren.
*gibt da nicht auf*
*lächelt dann wieder*
Dann sind wir uns ja einig.
*meint das beide sich glücklich machen wollen*

Hm?
Was ist?
Dein altes Zuhaue?
Echt? Das ist ja Wahnsinn!
Das will ich sehen, das ist interessant, wie du hier gelebt hast.
*nimmt seine Hand*
Ich bin doch bei dir, komm.
*zieht ihn sanft mit sich*
Lass uns rein gehen.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Shintaro

Beitrag  Elina am 07.08.16 15:21


*pflegt ein wenig das Grab von seiner Mutter*
*da wächst zwar nur Unkraut aber das findet er gar nicht mal so häßlich, es verziert das Grab, schneidet es nur kürzer*
So, ich geh dann mal Biss füttern, das nächstemal bringe ich ihn mit.
Bis dann.
*geht dann zurück in den Turm, in die oberste Etage, wo die Waisen wohnen*
*schaut sich vorsichtig um und schwups rennt er in sein Zimmer*
*blickt dann zu Biss, eine Fleischfressene Pflanze die auf seinen Tisch steht*
Schau nicht so, ich habe dich nicht vergessen....*beißt sich selber ins Handgelenk und lässt das Blut in die Pflanze tröpfeln*
*Kurumi hatte mal ein ganzes Gewächshaus von solchen Pflanzen, aber nach ihren Tot, hat jemand die Pflanzen verbrannt, nur
eine Knospe ist übrig geblieben, die Shinta hat*
*im Prinzip hat er nicht soviel Ahnung von Pflanzen, nur das diese Art Blut bevorzugt*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 07.08.16 19:08


(Vorsicht Megatext)

Ich hätte nie gedacht das unsere Geschichte mal so kompliziert wird, was es alles zu beachten gibt.
*nickt dann*
Naja ich hab den Kerl gesagt ich handel für das Mädchen eine Chance bei dir raus, das ist sie wohl.
Sie braucht eine hohe Toleranzgrenze.
*ich bin trotzdem neugierig* Wenn ich sowas gesagt hätte wie: "Ich will dich nicht mehr sehen, komm mir nie wieder zu nahe"
was hättest du getan? Hättest du aufgegeben?
Einen Herzinfarkt solltest du auf jeden Fall nicht bekommen, sonst liegen wir beide am Boden. *Milou würds auch mit runter ziehen*
*das eigene Unwohlbefinden noch gar nicht dazu gerechnet* Vielleicht kommt es noch dazu das ich furchtbare Dinge, zu dir sagen muss,
Bitte denk daran was ich du fühlst und wie ich entsprechend fühle und tu das was du für richtig hälst.
*natürlich will er gar nicht solche Dinge zu Kyouma sagen, aber er schließt auch Faktor - Cupido nicht aus*

*als Kyouma sagt Wahnsinn dein altes zu Hause* *reibt er sich verlegen den Nacken*
Früher war es schöner. Es ist schade das du es so dreckig und staubig siehst. Ich war mir auch gar nicht sicher ob du mit rein kommen willst.
*lächelt leicht* *wird mitgezogen* Augenblick,... wir sind hier bei mir. Heute übernehm ich die Führung.
*geht rein* *guckt sich einen Moment fragend um* ... *mal abgesehen das es wirklich staubig ist und überall Spinnweben hängen*
Irgendwie hatte ich es größer in Erinnerung *liegt daran das er doch etwas gewachsen ist seit er ein Kind war*
*schaut die Tür nochmal an* *Die ist immer noch kaputt, weil sich damals etwas gewaltsam Zutritt verschafft hat*
Ich möchte wissen was es war ... //aber lieber aus der Distanz//
*im Flur sind Kerben die einen von einem Schwert, dem Schwert seiner Mutter, die anderen wie von Klauen*
*milou unterdrückt ein Schaudern* *hält sich die Hand vor dem Mund* *er hat nicht gesehen wie seine Mutter gestorben ist*
*die Kinder haben sich im Keller versteckt* *aber er kann sich in etwa den Kampf vorstellen* *sein Vater wurde überrascht, bei ihm ging es schneller*
//Hier ist nur Kyouma, kein Grund panisch zu werden// Ehrlich gesagt wissen wir immer noch nicht richtig was es war, aber ein Nypher war es wohl nicht.
die Kratzer an der Wand sind nicht geradlinieg genug. Naina meinte es könnte ein Gouhl gewesen sein... auf der Suche nach Fleisch. Sie hasst Gouhle über alles.
Das wäre die einfachste Erklärung. Oder jemand hatte persönlich etwas gegen unsere Eltern. Aber da lässt sich soviel spekulieren //und lebendig macht es sie doch nicht//

Da gehts zum Wohnzimmer *zeigt es ihm* *ein alter Flügel steht noch da* .. es war gleichzeitig auch Musikzimmer. Wir waren extra etwas abseits von der nächsten Siedlung, damit sich die Nachbarn nicht wegen der Musik beschweren. *Milou tippt mal drauf rum* *aber der ton ist mäßig* verstimmt *hebt mal den Decken an* *lässt ihn wieder zufallen* Igitt *Zuviel Ungeziefer was sich da eingenistet hat* das schöne Klavier *das schmerzt ihn auch*
Beim Flügel schon mal nicht... *Milou ist nicht zum Spaß hier, er sucht etwas*
Naja eigentlich war er auch Gitarrist ....
*durchsucht die Schränke* Die waren auch schon mal voller ... da hat sich wohl jemand bedient.
//leer// *das wurmt ihn jetzt doch* Immer diese Abenteurer, benehmen sich wie in einen Videospiel. Hoffentlich ist noch was von den Notenblättern übrig.
*wer nicht gerade Musiker ist, für den ist es eigentlich wertlos*
Ah da ist ein Tritt .. am Klavier .. Nein warte der war ja schon vorher da.
Stimmt das war Naina, sie war frustriert weil sie überhaupt nichts von dem verstand, was ihr Papa diesen Abend über Noten und Co. erzählt hatte. Das war richtig schlimm zwischen den beiden.
Das ging soweit das sie weglaufen wollte. Aber Mama hat den Abend gerettet, indem sie dazwischen gegangen ist. Wer weis wo sie sonst hingelaufen wäre. Mutter war die Tochter eines Gardisten von Dianas Gefolge, er starb beim Angriff auf das Schloss, Großmutter starb an dieser Krankheit die mal vor Jahrzehnten umging. *die die Reinblüter getötet hat*
Zu Lilith hätte meine Mutter meine Schwester nie gelassen... ehrlich gesagt mir ging da neulich schon die Muffe als ich gehört habe, du und Naina seid dort gewesen. *wie so ein Reflex*
Ah naja und mein anderer Opa war ein Mensch und ist leider auch schon tot, aber ich glaube Naina ist das egal. Er kann im Grab liegen und sie wills ihm trotzdem zeigen. Die beiden kannten sich, aber viel mehr auch nicht. Lilith schläft nicht mit irgendwelchen Typen, sie pickt sich immer die Rosinen raus. Männer die an der Macht sind, Männer die stark sind, die etwas besonderes an sich haben und natürlich nicht all zu schlecht aussehen. Wäre mein Vater öffentlich zu seinen hingegangen und hätte mal "Hallo Pa" gerufen wäre das ein Skandal gewesen und hätte alles ins Wanken gebracht. Aber für Naina war er Opa halb der Schurke, der Papa nicht anerkennen wollte und halb der Held der es voll weit gebracht hat ohne doofen Musikunterricht. *lächelt ein wenig*
*seufz* Ich glaube das ist erblich... wichtigen Leuten ein Klotz am Bein zu sein. *Kyouma ist gemeint*






avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 07.08.16 20:01


Wir werden einfach sehen wie sie reagiert.
Ich kenne sie nicht gut und du auch nicht.

Hmh?
Aufgeben? Ich?
Du müssstest mich besser kennen, ich hätte dich bei mir Zuhause im Schrank eingesperrt
und wenn ich Lust zum spielen habe, hätte ich dich heraus gelassen
*sagt dass mit einen lieben Grinsen*

Sagen ist für mich etwas anderes als es wirklich so zu meinen, mach dir keine Gedanken.

*bleibt dann stehen*
Ahja stimmt, gut, du hast das sagen.
*auch wenn nur für diesen Moment*
Größer? Naja ich nehme an du warst ja auch ein Winzling als du hier lebtest.

*sieht die Kampfspuren und berührt auch die Kerben dazu*
Bist du sicher dass du weiter gehen willst?
*sowas muss doch Milou bedrücken*

Was es auch war, es war schrecklich...Ghoule? Wer weiß..oder es war etwas ganz anderes.
*sieht zum Flügel*
Ich mag Klaviermusik sehr, ich hoffe du spielst mir mal was drauf vor, wir haben auch eins bei uns, Julius tippt manchmal drauf herum.

Milou, was suchst du denn?
*geht ihn einfach nach*
*ist ganz entspannt*

Ah deine Schwester ist sehr ungeduldig, sie bräuchte jemand der sie ruhiger stimmt.
Hmh?
Ach im Blumenvirtel, da war es ganz nett, dein Onkel war super, durch ihn habe ich ganz viele Bilder von dir bekommen.
Du weißt ziemlich viel über die Generationen deiner Familie.
*kennt nur seinen Vater und seine Mutter, das wars*

Skandal? Ist das nicht etwas übertrieben?
Schließlich war er sein Vater.
*öffnet ein paar Schubladen, macht sie dann wieder zu also Milou das sagt*
Nein...du bist nämlich wichtig für mich.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Milou

Beitrag  Anda am 07.08.16 23:16

Ich weiß nur wie sie aussieht, Cupido hat sie mir mal in einer Kugel gezeigt.

Da bin ich ja beruhigt. Stimm aufgeben passt nicht zu dir und ich will auch nicht,
das das zu einer Eigenschaft von dir wird.
Zum Glück bist du sehr verspielt, bei jemand anderen hätte ich Bedenken, wann ich wieder Tageslicht sehe.

*nickt als er sich umsieht* Ja ich war kleiner, es ist komisch wenn die Erinnerungen daran aus einer anderen Perspektive stammen.
*guckt nochmal zu die Kratzer* Es geht, normalerweise macht es mir Probleme wenn viele Menschen da sind, aber das ist gerade nicht der Fall, der einzige der gerade Einfluss auf mich hat bist du und das ist ein sehr positiver Einfluss. Alleine würde ich vielleicht nicht so ruhig hier rumspatzieren.

Ah ich würde schon gern wissen was es war, gleichzeitig möchte ich gar nicht wissen was es war.
Ich und Naina waren im Keller und haben uns ewig lang nicht hochgetraut. ...
*bricht ab* *sonst muss er wieder zu sehr denken*
Weist du ich hab nichts gesehen, aber wir haben die Schreie gehört.
Die Kampfgeräusche. Ich... ich hab gespürt wie Mama gekämpft hat .. und als sie unterlag...
Naina hat mich in den Arm genommen und mir befohlen mich nur auf sie zu konzentrieren...
danach... muss ich irgendwie weggetreten sein. In meinen ganzen Leben hatte ich nie so eine Angst,
nicht mal vor dem Gott der Hiebe. *und Cupido kann auch schmerzhafte Argumente haben*
Nicht mal als du im Koma warst, obwohl ich auch Angst hatte, aber ich hatte auch Hoffnung das du es packst. Ich verbuch das hier in diesen Haus als den schrecklichsten Moment meines Lebens. Das heißt alles andere kann nur besser sein.

*zum Klavier* Sehr gern, aber nicht auf diesen, das müsste erst mal überholt werden.
Ah... Kyouma mir ist gerade etwas total simples eingefallen. Wenn du mich mal sehen willst,
wieso buchst du mich nicht einfach bei Millicas für Musikstunden oder soetwas. Das wäre Arbeit, sozusagen eine höhere Macht für die ich nun wirklich nichts kann. //Ob das als Ausrede gilt//

Julius spielt auch? Das wusste ich ja gar nicht. Dann könnte ich ja mit Julius auch mal spielen.

Ich suche Notenblätter. Ich hoffe sie exitieren ... noch. Papa hat die Melodie bestimmt auswendig gekonnnt, aber ich halte es für gut möglich das er sie irgendwo aufgeschrieben hat. Kennst du die Geschichte mit dem Rattenfänger von Hameln? Papa war soetwas ähnliches nur mit Gitarre, ... Er konnte Leute mit Musik beeinflussen,... sozusagen Musik mit Effekt.
Ein Lied hat er mir für die Flöte beigebracht für die "Reinigung".
Es sorgt dafür das man "runterkommt" sich von Aggression und negativen Einflüssen befreit.
Aber ich bin sicher es gab noch eins...
Ich will auch irgendetwas tun können, was über Daumen drücken hinaus geht.
Ob nun bei dir oder bei meiner jetzigen Familie zu Hause. *meint die Gremorys*

Vielleicht im Schlafzimmer
*das Bett ist nicht ganz so staubig, da Vorhänge für ein Himmelbett drüber sind*
*Milous Vater stand so drauf*
*allerdings sind die Vorhänge jetzt vergilbt*
Mal sehen, oh wow die Ordner für die Steuererklärung stehen auch noch da.
Das war lustig, Papa hat sowas gehasst, aber Mama hat ihn gnadenlos dazu verdonnert seine "Hausaufgaben" zu machen. *Chill hat da immer ein ganz schönes Theater gemacht*
*Klein-Milou fand das immer sehr lustig*
*guckt durch ob da noch etwas anderes steht*
Nein nicht das was ich suche, aber das nehme ich trotzdem mit.
*strahl* *Notizblock von Chill für neue Lieder* *weiter umguck*
Ah na klar. ... *den Vorhang etwas vom Bett bei Seite schiebt* Uhm *holt luft wie ein Taucher*
*kriecht unters Bett um einen schwarzen Gitarrenkoffer zu holen*
*kommt mit fusseln im Haar wieder hoch* *der Koffer hat ein schloss dran* *Milou spielt ein wenig dran rum* *beim dritten mal klapps* Mamas Geburtstag ...
Wah toll, da ist ja noch eine Gitarre drin. Kyouma du hast nicht zufällig Lust Gitarre zu lernen, Jin und Yuuto kann man sowas nicht geben, die haben kein Feingefühl und ich bin mit zwei Instrumenten bedient. Ich könnte Naina fragen, aber die stellt sie nur in die Ecke.
*als er die Gitarre anhebt findet er darunter die Notenblätter* Das sieht gut aus.
"Spirit of burning life"
hm... der Koffer ist irgendwie größer als er sein sollte. //Eher wie eine Schatzkiste//
*steckt die Notenblätter ein, gibt die Gitarre kurz Kyouma damit sie nicht den dreckigen Boden berührt* *findet in den Koffer etwas was da sicher nicht reingehört hätte* Okay... ein Kleid... ein weißes Kleid... Mamas Hochzeitskleid. ... Wow...
*das gibt er Naina* *packt es wieder in den Koffer, er will nicht das es schmutzig wird*
Das ist mehr als ich mir erwartet habe.

Sag mal Kyouma wer würde denn deiner Meinung nach zu meiner Schwester passen. Der Typ bräuchte auf der einen Seite eine Engelsgeduld und auf der anderen Seite genug Überzeugungskraft das sie auch mal nach gibt, wenn sie sich beruhigen soll. *wüsste da auf die schnelle keinen*

Achja das Blumenviertel... ja ich hab es mitbekommen *sogar im Traum wo ihn Kyouma die Bilder nochmal gezeigt hat* *genier*
Du hast mir doch auch mal etwas über deine Familie erzählt, das ist doch ähnlich. *damals war die Frage wie es dazu kam das die Schwarzhaarigen so ein schlechtes Ansehen bei der Elite hatten*
Sowenig weist du gar nicht. Außerdem weiß ich über Opas Generation hinaus auch nichts mehr. Ich war als Kind zwar nicht laut, aber ich konnte penetrant nachfragen wenn mich etwas interessiert hat.
*dann ging das berühmte "Wiesooo,... waruuuumm, wer isn das?" los.

Ach naja... ich glaube es war nicht Opas schuld allein, Papa hat sich auch ziemlich gescheut.
Papa hat gesagt er hätte ihn nie Geld geschenkt, aber dafür drei Mal das Leben.
Einmal bei der Zeugung, einmal bei einen Vorfall als Vater schwer verletzt wurde und Opa sein Blut gespendet hat und das dritte ... indem er ihn nie als Sohn anerkannte. Ich weiß auch nicht einerseits ist es traurig, da frag ich mich immer was wäre wenn sie sich verstanden und gemocht hätten, auf der anderen Seite, hat es für Vater bedeutet frei zu sein ohne das der Familienname ihn belastet hätte mit denen Erwartungen verknüpft gewesen wären. Und trotzdem...
Vater hat zwar nie gesagt das er sich nach seinem alten Herrn sehne, aber das Mädchen das bei ihm aufgewachsen ist, seine Halbschwester, an die hat er oft gedacht. Wenn ich ihn wegen dem Mädchen gefragt habe war er oft sehr wehmütig. Jedes Mal wenn er nach Midgar kam und ein Konzert gegeben hat, hat er es im Grunde ihr zu liebe getan um sie zumindest aus der ferne aufzuheitern. Jetzt ist er tot, sie ist irgendwo im Ausland und weiß es bis heute nicht, das sie einen Bruder hatte. Sie hat auch einen Sohn aber ich kenn ihn gar nicht persönlich. Wahrscheinlich kennst du meinen Cousin besser als ich. Ihr habt euch sicher schon getroffen, schließlich seid ihr Verbündete.

















avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 10.08.16 22:49



*Sirzechs kommt mit einigen seiner Leute und seiner Gattin zu den Lichtdrachen*
*bringen das nötigste, Verpflegung, Verbandszeug, etc*
*Glück im Unglück* *das die schützende Barriere der Drachen weg ist, kommt nicht nur den Feind zu Gute,
sondern auch ihn, so konnte er direkt herkommen und musste mit seinen Leuten keinen Umweg machen.
Guten Tag, darf ich Ihnen unsere Hilfe anbieten,
*natürlich nicht ganz umsonst, aber zuerst steht die Hilfe im Vordergrund*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rem

Beitrag  Anda am 10.08.16 23:39


*liegt im Krankenbett* *seine Laune ist unterster Keller* *man kann ihm alles mögliche brechen und er würde sich immer noch weiter schleppen, genau genommen hat er das auch jetzt wieder* *aber, ... das mit den Händen ist etwas anderes*
//Heilen Bänder wieder wenn sie durchgeschnitten wurden, ich weiß es nicht, ein Wunder das ich nicht verblutet bin//
*ist heute noch blasser als sonst* //Ich bin mehr verletzt als etwas anderes, ständig muss ich mich schonen//
//mein Stern... geht unter und ich kann nicht mal ein ordentliches Testament schreiben wie ärgerlich//
*aus dem Fenster schaut*
*seine Brust fühlt sich so komisch als hätte man einen zu festen Verband gemacht*
*es ist so still allein im Zimmer*
//Ludwig hat sicher noch zu tun, ich kann ihn nicht böse sein//
*er hätte jetzt sehr gern jemanden bei sich* *einfach jemand der für ihn da ist*
*ein Freund, ein Bruder, eine Frau.. von ihm aus könnte es auch ein Haustier sein*
*Ja irgendein Tier das nicht sprechen kann das wäre gut* *es muss keiner wissen wie schlecht er sich grade fühlt*
*Miharu sollte jetzt auch nicht kommen, schlimmstenfalls bringt er ihn um, wenn er einen Spruch ablässt, einfach weil er schlechte Laune hat, nicht mehr nicht weniger, und wenns mit seinen Füßen ist*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 10.08.16 23:48


Ach du weißt wie sie aussieht..verstehen wegen Cupido, hat er sie dir unter die Nase auch nur gehalten.

*grinst*
Ich will ja wohl hoffen dass ich immer Einfluss auf dich haben werde.
*mag das*

Milou, nein, es ist nicht gut, zu erfahren was passiert ist,
sowas bekommst du nie mehr aus deinen Gedächtnis.
*weiß wovon er redet, hat viel gesehen und erlebt*
Am liebsten würde ich dich in ein Rosa Schloß einsperren,
damit dir nie was passiert. Haha, aber dass geht nicht.

*hört wie er die Situation von damals schildert*
Das hat deine Schwester gut gemacht, aber ihre Zeit ist nun vorbei auf dich zu achten,
das übernimmst nun du selber und natürlich ich.
*drückt Milous Kopf gegen seine Brust*

Haha, deine Idee ist süß mit dem Unterricht,
dafür kann ich dich in anderen Dingen unterrichten.
Ja Julius, manchmal nachts wenn er nicht schlafen kann klimpert er auf den Klavier herum.

Notenblätter also..
Musik die beeinflußt...das ist ja Hammer.
*sieht ihn an*
Ja ich kann verstehen dass du mehr machen willst, dass ist auch nicht falsch
aber ich schätze mal das es auch Kraft kosten wird, daher pass auf.
*macht sich halt Sorgen*

*als Milou wieder von Bett hoch kommt, staubt Kyoma ihn erstmal ab*
Du siehst ja aus.
Scheinbar hast du es gefunden.
*freut sich für Milou*
Hm Gitarre? Nun wenn man will kann man alles lernen, aber ich weiß nicht ob mir sowas liegt.
Außerdem gehört die Gitarre deinen Vater, die solltest du aufheben als andenken.
Haha ja Jin hat keine Geduld und Yuuto den kann ich mir eher mit einer Geige vorstellen, haha.

Hm, zu deiner Schwester?
Nun, dass ist es nicht leicht.
*schließt die Augen und macht ein nachdenkliches Gesicht*
Also...jemand der viel Geduld hat und sich durchsetzen kann.
*stellt sich Jin, wie er sich mit Naina prügeln würde*
//lustig...haha//
Ah nun, ich kenn den Geschmack deiner Schwester ja nicht, sonst würde ich auf mich zeigen.
Hahahaha, nur ein Spaß.
Was würdest du zu Julius sagen, Geduld hat er unmengen, schließlich bin ich in seiner Nähe.
Durchsetzen ja das kann er auch, aber für Naina wäre er sicher zu ruhig.
Eigentlich hab ich ihn noch nie mit einer Frau gesehen.

Stimmt, aber meinen Opa kenn ich nicht, vielleicht besser so.
*nickt*
Das ist traurig, dass sie nichts von ihren Bruder wusste bzw. das er existiert.
Deinen Cousin? Wer ist das? Nenn mir einen Namen..



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 11.08.16 0:03


*hat die beiden "Eindringlinge erstmal beobachtet*
*hat sich erstmal nicht zu erkennen gegeben*
//wie unpraktisch das die Barriere weg ist//
*weiß nicht wie er es finden soll das nun jeder ein und aus gehen kann wie er möchte*
*steht hinter den beiden*
Ich denke wir kommen ganz gut zurecht..
*macht sich erkenntlich*
Mein Name ist Leo.
Mein Herr ist zur Zeit nicht zu sprechen.
*schläft unter Medikamenten Einfluss*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 11.08.16 0:22


*muss sich ablenken und hat ihren Bruder ihre Hilfe angeboten*
*Miharu hat abgelehnt doch Yuzuki hat darauf bestanden, hat sein Büro solang nich verlassen bis er eine Aufgabe für sie hat*
*er hat denn nachgegeben und sie zu Rem geschickt, hat mitbekommen das Ludwig wohl nicht weg konnte,
haben sich kurz ausgetauscht*

*hat ein kleines Körbchen mit Obst, Süßkram und Allerlei Sachen dabei sogar eine Zeitschrift mit entblösten Frauen ist dabei*
*Miharu meinte sie solle das holen, damit wollte er nur seine Schwester ärgern, die hat das mit einen knall roten Kopf gekauft*
*fragt eine Schwester nach der Zimmernummer von Rem, klopft dann an und geht hinein*
Hallo Rem, ich hoffe deine Schmerzen verziehen sich langsam.
Ich dachte ich komme dich besuchen, ich weiß wir hatten nie viel miteinander zu tun, aber dass ist ja nicht schlimm.
Ah ich habe dir eniges mitgebracht *auf den Korb deutet*
Wie geht es dir denn?



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 11.08.16 1:53



Ja hat er. Und ehrlich gesagt hat sie auf mich keinen schlechten Eindruck gemacht.
Wenn sie in dich verliebt ist, ist das so, das ist nicht ihre schuld. Sie wurde da einfach mit reingezogen.
Und ich glaube nicht das man das einfach so wieder rückgängig machen kann, schließlich.... bist du einfach liebenswert.

Wer weiß, lass es uns rausfinden. *wie lange und wie weit Kyoumas Einfluss geht*

*schweigt kurz* Vielleicht hat du recht. Es ist nur die Ungewissheit.

uhm ziemlich ungerecht. Ich hab dich. Aber wer achtet auf meine Schwester.
Gerade weil sie so nett zu mir ist //auch wenn sie es manchmal übertreibt// will ich das sie
auch jemanden hat den sie sich verbunden fühlen und sich anvertrauen kann.
Weil es eben ein sehr schönes Gefühl ist.
*lässt sich drücken*

*grinst* Da bin ich mal gespannt, du kannst mir bestimmt einiges zeigen.
Julius kann nicht schlafen? Dabei ist er doch den ganzen Tag auf den Beinen.
Ihr von der Elite seid wirklich ausdauernd und voller Energie. *staunt immer wieder*

Mach dir keine Sorgen. Ich tu was ich kann und du tust das was du kannst.
Mit Musik bin ich bisher auch ganz gut gefahren.

*wird abgestaubt* *eigentlich gefällts ihn das Kyouma das macht*
*ist wie Streicheleinheiten*

*schaut auf die Gitarre* Ich bin kein Gitarrenspieler. Ich weiß wenn ich sie dir gebe würdest du gut darauf achten.
Aber wenn du sie nicht willst, behalte ich sie. Denn du hast recht, sie ist von meinen Vater und mir wichtig, es ist nur...
... es wäre mir lieber wenn die Gitarre weg wäre, und er dafür da wäre...

Stimmt. *Jin würde er sie niemals geben* *wahrscheinlich würde Milou selbst ausrasten wenn Jin die kaputt machen würde in der Ungeduld*
Hm stimmt dumm ist Yuuto nicht, aber du hast recht eine Geige passt besser zu ihm.

*legt den Kopf schräg als Kyouma meint er würde auf sich selbst tippen bei Naina weil er es grade nicht besser weis*
hmmm *Nachdenklich* Also mir ist schon aufgefallen das du anders bist in Nainas Gegenwart, sie scheint der Gegenpol zu Yuuto zu sein.
Bei Yuuto alberst du viel mehr herum, während du bei Naina schon einmal ernster bist.
Außerdem du und Naina... äh nein. Da könntest du gleich Jin heiraten, das knallt doch so oder so zwischen euch, den Unterschied würde man kaum hören.

Nainas Geschmack kenn ich nicht, sie kann mich blocken. *heißt selbst wenn Naina auf nen Typen steht würde Milou das nicht mitbekommen da sie wenn sie nicht zu überwältigt ist ihre Gefühle von ihm abschirmen kann* Julius.. ahja .. ich sag mal das kann ich mir zumindest etwas vorstellen. //Ich weiß nur nicht was die beiden zusammenhalten soll//
Noch nie? Dann wird es ja mal Zeit.

*als sie wieder bei Thema Vater sind* *nick* Ja, .. es ist vielleicht etwas egoistisch, aber einerseits tut es mir leid darum das sie es nicht erfahren hat. Jetzt will ich es auch nicht mehr aufdecken, es ist nun zu spät und würde sie nur traurig stimmen. Andererseits.. weißt du wenn er sich mehr um seine Schwester gekümmert hätte... ich meine .. vielleicht hätte er sich dann weniger um uns gekümmert und ich .. ich bin für jede Sekunde mit ihm dankbar.

Ah stimmt ich habe noch keinen Namen genannt. Ich dachte du möchtest vielleicht raten. Wenn ich dir den Vornamen sage, kommst du auf den Nachnamen?
Yuu







avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 11.08.16 2:02



"Heilige Mutter Anna... Yu .. Yu Yuzuki"
*schaut sie an wie eine übernatürliche Erscheinung als sie eintritt*
*braucht etwas um ihren Namen wieder zusammen zu kriegen*
Also ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht schlimme Halluzinationen habe,
wenn so eine schöne und freundliche Person mich aus heiteren Himmel besuchen kommt.
Aber so übel ist das gar nicht, ich träume gern weiter.

Ein wenig müde und schwindlig, *wegen dem Blutverlust, aber auch wegen dem Mecha-einsatz, die brauchen ja auch Energie*
Am schlimmste hat es die Handgelenke erwischt. Ich kenn mich da nicht aus. Meinst du das wächst wieder zusammen?
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 11.08.16 2:26


Deswegen müssen wir sensibel mit ihr umgehen.
Liebenswert?
Milou, wenn du so etwas sagst, muss ich mich zusammen reißen dich anzufassen.

Wir sollten deiner Schwester ein Date verschaffen und beobachten
was ihr passt und was nicht, dann kann man besser herausfinden,
was sie so mag.
*hat glitzern in den Augen*
*ist voll sein Ding*
(kann sich mit Nemo zusammen tun, ach schade das die sich nicht getroffen haben XD müssen wir mal nachholen)

Ah scheinbar sind wir sehr Energie geladen, aber klavierspielen beruhigt sicher auch.

Du bist süß, natürlich würde ich drauf achten, aber sowas solltest du wirklich aufbewahren.
*schaut ihn traurig an als er erwähnt das er die Gitarre gegen seinen Vater eintauschen würde*
Das verstehe ich.

Nun Naina ist jemand, wie soll ich sagen, man muss bei ihr manchmal achten was man sagt.
Ich mag sie, unser Start war schwierig, aber als ich sie dann richtig kennengelernt habe,
weiß ich das sie es nur gut meint, mit dir oder anderen Leuten, sie ist nur ziemlich zurückhaltend
in Gefühle zeigen und wenn sie einen Emotionen zeigt, dann ist es wirklich was besonderes.
Jin heiraten, hmhhh haha, er würde die Schürze tragen, niedlich.

Blocken, das ist ja genial.
Deine Schwester wird sicher jemanden finden.

Raten, och Milou, immer musst du es spannend machen.
*mit den Armen wedelt*
Yuu? *blinzelt*
Verbündete? Yuu? Ich habe ihn schon getroffen? Sicher?
Eh? Du meinst doch nicht den Shinra Yuu? Oder?

(ich bin gerade durcheinander XD kannst du mir das mehr erläutern, mit Stammbaum oder so)



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 11.08.16 2:40


//Hat er gebetet? ^^" Soweit ist es scheinbar schon, ich muss ihn aufbauen!//
*wird leicht rot als er sowas sagt*
Sag sowas nicht *das beschämt sie*
Ich bin echt, du träumst nicht.

Hm, Rem, du hast ziemliches Pech, seid du ein Pilot bist.
Ob man es auf dich abgesehen hat. (*hust* XD)
*schaut auf seine Hände*
Nun ich bin keine Ärztin, vielleicht sollte mein Bruder mal drüber schauen. (lieber nicht xD)
Aber du hast doch sicherlich von Sumire gehört, ich meine falls es wirklich so kommen sollte,
was ich nicht hoffe, kannst du gute Protesen bekommen.

*schaut ihn an*
Miharu meinte Ludwig hat viel zu tun, deshalb kann er jetzt nicht hier sein.
Er hat vorgeschlagen das ich dich doch besuchen könnte, weil ich unbedingt was tun wollte.
//Miharu hat mich absichtlich dieses Heft kaufen lassen nicht um Rem eine Freude zu machen,
wie soll er dass den Lesen, umblätter geht ja schlecht, höchstens mit der...Zunge//
*schüttelt sich bei den Gedanken*
Ich denke schon das du Miharu nicht egal bist und umgekehrt auch nicht, stimmts? Stimmst? Hmh?



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 11.08.16 9:54



(Rem beim beten, stimmt sehr besorgniserregend)

Oh gut, da ich weder mir noch Miharu zu erklären wüsste warum ich von seiner Schwester träume.
Aber echte Gesellschaft ist sowieso viel schöner.

Seid ich ein Pilot bin? Nein, nicht unbedingt Unfälle und Co. hatte ich vorher auch schon. Aber meine Hände ... das ist neu.
//jedenfalls in solchen Ausmaß// es nervt mich persönlich mehr als alles andere *merkt gerade wofür man ohne nachzudenken alles seine Hände benutzt* Miharu? Verschon mich. Ich habe grad keinen Nerv für seine Sprüche.
Sumire? Du meinst Nemos Frau //die hat irgendwie auch ne Schraube locker oder bilde ich mir das ein//
Ja wenn es nicht heilbar sein sollte, werde ich darauf zurückkommen.

Das dachte ich mir schon, das er zu tun hat. Er soll seine Arbeit machen, ich bin ja kein Kind, ich seh das ein.
Ach Miharu hat das von sich aus vorgeschlagen? Es geschehen noch Zeichen und Wunder. //Was ist denn mit dem los?//
*kann das Verhalten gerade nicht deuten* *das ist ja NETT das er seine Schwester schickt* *Miharu und nett* //Ich versteh den Kerl nicht// *da könnte er sich schütteln* *ein netter Miharu ist unheimlich* (XDD klasse Miharu du hast es geschafft das es die beiden gleichzeitig innerlich schüttelt)
Hä? *wird aus den Gedanken gerissen* //Was erwarten diese Augen von mir//
Natürlich ist mir Miharu nicht egal, er ist immerhin für die Mechas zuständig. Solang er seinen Job macht, wird er mir nicht egal sein.








avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 11.08.16 11:04



Ja. Aber das kommt auch immer darauf an wie die Person tickt. Egal wir sollten es versuchen.
*kennt ja kaum viel mehr als ihr Aussehen*
Echt ich nicht *Kyouma jetzt auch etwas neckt* :D
*gerade ist es sehr ausgeglichen* *Kyouma funkelt genug das der Ort ihn nicht zu düster ist, aber für fummeleien ist es ihn hier trotzdem nicht geheuer*

*nick* *nick* Stimmt das wäre bestimmt interessant,
//Wer wird der erste sein //

*muss leise kichern* Yellow Strom - So könntet ihr euch auch nennen
*wäre auch ein denkbarer Spitzname für die Elite* (XD)

Gut dann behalte ich sie. Dann muss ich es selbst lernen. Aber noch nicht gleich.
Erst will ich die Flöte und die neue Melodie meistern. Und Millicias und Kaoris Heirat kommt auch noch.
Ich muss meinen Text nochmal durchgehen. *versucht jetzt nicht zu sehr dran zu denken, er ist nicht wegen den beiden nervös, sondern wegen den Gästen - soviele Leute die kommen werden*

Ja du und meine Schwester seid schon sehr verschieden in eurer Art. Jin ist ihr da vielleicht ähnlicher aber mit dem können wir sie nicht verkuppeln, da würde Leone auch noch ein Wörtchen mit zu reden haben. Sie neckt ihn doch so gern.
... ah ...
Was du da gerade gesagt hast, ich dachte gerade das könnte aus einen Erziehungsratgeber kommen. Stimmt wenn sie mal Emotion zeigt, freut man sich entweder oder nimmt es sich richtig zu Herzen, weil du weißt das sie nicht rumalbert.

Haha Jin mit Schürze. *das wäre ein Kombi dagegen hätten auch Milou und Leone nichts* *Die würden am Rand stehen und sich krumm und schief lachen* Aber du hast ihn doch eh schon bei dir zu Hausse, macht das noch einen Unterschied? XD //Naja die Schürze wäre einer// *hfff *hält sich den Mund zu* *irgendwie hat er das Gefühl Jin würde sie hauen wenn er das hört* *aber die Vorstellung ist lustig*

Ja ich und Naina haben keine magischen Kräfte die wir mal eben aktiv einsetzen können. Ich kann Gefühle spüren, Naina blockt wiederum Einflüsse von außen, ich denke das macht sie nicht mal bewusst. Das heißt ich kann soviel auf meiner Flöte dudeln, wie ich will sie würde nicht mitmachen wenn sie nicht will. Allerdings.. ist das bei ihr nicht nur eine Kraft .. es ist ihr ganzer Charakter. Sie blockt ja auch wenn sie nur zum Essen eingeladen wird... oder ihre Mitbewohnerin kocht wirklich so gut... aber trotzdem.. es geht doch nicht ums essen sondern ums kennenlernen. (Naina: *sachbezogen* Also für mich gings ums Essen... und wenn Katja kocht brauch nichts mehr. Punkt. - Milou: *facepalm* Me: XDDDD)

Das sagt der richtige. Denk mal daran was du schon alles mit mir angestellt hast ...
Im Schlafsaal mit den andern, .. im Zirkus ... *ja Kyouma kann zu jederzeit fummeln*
Also das waren auch sehr "spannende" Momente.
(Ich wette Kyouma bereut nichts - muss er ja auch nicht XD)

Doch genau, den. Aber wie gesagt, du kennst ihn wahrscheinlich besser als ich,
ich hatte noch nicht das Vergnügen und ich besteh auch nicht darauf.
Aber für Naina könnte es mehr bedeuten. Es ist kein Zufall das sie bei Shinra ist.
Im Herzen... IST sie eine Shinra, verstehst du. Midgar bedeutet ihr etwas und sie will es verteidigen.
Deswegen.. mache ich mir auch ein wenig Sorgen um sie, weil ich nicht weiß wie weit ihr Eifer geht.
Wenn sie jemanden hätte der auf sie acht gibt, wäre es besser, denke ich. Sie soll nicht zu verbissen werden.













avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lucien

Beitrag  Reedus am 11.08.16 22:55


Ja..  Die gutherzigen werden uns als erstes genommen! *denkt dabei an keinem geringeren als Diamant*
*es gab eine Zeit, da hätten ihn Victors Worte oder jons benehmen getroffen, aber diese Zeiten hat er samt seiner verletzlichkeit hinter sich gelassen*
Was uns vampire von einander unterscheidet..  *lässt sich die Frage durch den kopf gehen* bei jon und mir ist es jedenfalls die mutter!
Aber generell... Tja da bin ich ratlos, das Wesen vampir kann vielseitig sein mehr kann ich dazu nicht sagen!
*schmunzelt melancholisch* wäre bedauernswert gewesen, wäre er so jung gegangen. Aber mir kommt es so vor als seien die Söhne schrecklicher Anführer, bessere Herrscher als ihre Väter - den der letzte clanführer war nicht für sein mitleidig Wesen bekannt, wenn man die versklavung und die arenäenkämpfe zurück denkt.. Da ist man ja froh, einen vernünftigen Nachfolger bei der Elite an der spitze zu haben!


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 11.08.16 23:07


Ach vorher auch schon, dann bist du für Unfälle bestimmt,
aber immerhin stehst du immer wieder auf, dass wirst du auch diesesmal machen.

*schaut auf seine Hände*
Die sind immer im täglich gebrauch, schwierig nichts mit ihnen zu machen.
*nickt*
Ja Nemos Frau, das ist ihr Fachgebiet, bei ihr wärst du in guten Händen.

*schüttelt den Kopf*
Das hat mit Kind sein nichts zu tun,
man macht sich halt sorgen und man will wissen wie es um den anderen steht,
dass ist ganz normal.
Miharu ist kein schlechter Typ. Er achtet auf seine Umgebung so ist es ja nun nicht.
Er neigt dazu zu übertreiben..*meint damit sich selber, das sie überwacht wurde*

Nun ich will nur...naja falls es mal so kommen sollte, das du ihn auch schützt
wenn zum Beispiel ein Nypher meinen Bruder angreifen würde.
Ich will mich auf dich verlassen können.
Aber du hast ja gerade gesagt dass er dir nicht egal ist, da bin ich beruhigt.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 11.08.16 23:28


*grinst nur als er geneckt wird*
*mag es wenn Milou frech ist*

Yellow Strom, haha gefällt mir.

Ich denke du wirst das schnell erlernen.
*meint die Melodie*
Bist doch talentiert, mach dir also keine Sorgen.

Leone also ja?
Wäre sie sonst eifersüchtig.
*Milou anstarr*

Deine Schwester sollte dennoch die Dinge nicht so verbittert sehen.
Vielleicht ändert sich dass wenn sie sich richtig verliebt.

Ja klar! Ich sehe ihn nie in einer Schürze XD

*nick*
Ja das ist ihr Charakter, der Mann muss sie wohl so nehmen,
aber wie gesagt, vielleicht wird sie etwas weicher wenns der richtige ist.

So?
*sich am Kinn streichelt*
Ich fand das sind eher aufregende Momente und sehr schöne sogar,
Sowas vergisst man nicht so schnell.

Man oh man, dass ist dein Cousin, wie klein die Welt doch ist.
Du interessierst dich da nicht so für, besser so, du sollst ja auch interesse an mir haben.
Milou, du machst dir viel zu viel Sorgen um deine Schwester, aber so sind Brüder halt.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Shinou

Beitrag  Anda am 11.08.16 23:41



Nun nicht alle, sonst wärt Ihr ja nicht mehr hier. *bezüglich das die guten zuerst sterben*
Verzeihung die Frage war nicht ganz fair, ... selbst innerhalb eines Volkes sind die Leute oft sehr unterschiedlich und das ist wohl auch gut so.
*schließt kurz die Augen* Ich kann da nicht viel mitreden, ich war noch ein Kind als die Arenakämpfe stattfanden. Kyouma macht seine Sache sehr gut. Er is ein toller Anführer. Ob es mit den Vätern zusammenhängt weiß ich nicht. Es ist schwierig. Die Glaserei hat vorher meinen Vater gehört, die meisten Leute die heute hier arbeiten waren Sklaven nun sind sie Angestellte mein Vater hat das eher Zähneknrischend hingenommen, das der neue Anführer solche Bestimmungen geändert hat. Ich habe damit kein Problem, ich mag sie.
Allerdings ... *es sieht aus als würde er frösteln* hatte ich auch oft Angst nicht gut genug zu sein. Der ältere Bruder der Vaters Position erben sollte verstarb. Ich war nicht darin unterrichtet so ein Geschäft zu führen und vor allem am Anfang ging viel schief. Zum Glück habe ich gute Mitarbeiter. Aber es ist nicht leicht. Ich muss alles nachholen was mein Bruder in Jahren gelernt hat. Eigentlich sollte ich Soldat oder Leibwächter werden, dafür wurde ich als Kind von Anfang an trainiert, nicht als leiter eines Geschäfts.
*seufz* Aber was jammer ich, ich will mir gar nicht vorstellen müssen wie schwer Sie es haben müssen. Ich bewundere Sie.
*meint das eherlich*

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 11.08.16 23:44


*hat für madoka Verständnis, aber man muss auch sagen, sie musste hier und da echt einiges einstecken und auch nola hat keinen unendlich langen gedulsfaden - irgendwann reicht es auch*
*daher ist sie sichtlich erfreut, dass neue Gesichter angetroffen sind*
*geht runter und kommt nach leo zum empfang*
Lord sirzech,  Lady gremory..  *begrüßt sie.mit einem Kopfnicken und einer anständigen leichten knicks, die nola höflichkeit ausdrückt und gleichzeitig zeigt, dass sie keine gewöhnliche hofdame ist*
*als Tochter eines Lords begrüßt man andere hohe Personen mit einem anderen knicks als wie, wenn man eine normale Magd ist*
Es ist überaus freundlich von euch eure Hilfe anzubieten *schaut auf die voll bepackt karren die mit Proviant, Medikamente und verbandzeug gefüllt sind* das kommt gelegen, den unsere Ressourcen die mein Vater zur Verfügung gestellt hatte, gehen bald ihrem ende zu!
*schaut zu Leo, sieht ihn in letzter Zeit immer öfter alleine umher streifen*
Der Kaiser fühlt sich verständlicherweise unpässlich, ich hoffe ihr gebt euch mit meiner Gesellschaft und die der anderen zufrieden - für den anfag *schmunzelt*


Zuletzt von Reedus am 12.08.16 0:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4436
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Eliza&Angelo

Beitrag  Elina am 11.08.16 23:55


*die Geschwister sitzen am Treppengeländer und beobachten Hadez und Vallery*
Sie sind nun wieder vereint...*das monoton von sich gibt*
Das wird wieder ungemütlich durch die Flure zu laufen...
Einer ist ja schon schlimm...aber...


...aber wenn sie zusammen sind, ist es die Hölle.
Wenn jemand Vallery dumm anmacht ist er sofort zur Stelle und wirst verprügelt..
Verprügelt ist noch nett ausgedrückt dass ist eherr zerschmettern was er mit einen macht...und Vallery nutzt das aus..
Wir sollten aufpassen, unsere Eltern können wir nicht immer in unseren Angelegenheiten hinein ziehen,
die haben ihre eigenen Probleme.
*Eliza nickt ihren Bruder zu*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 12.08.16 0:14



Tja wer weiß vielleicht habe ich einfach mießes Karma an mir.
...
hm ich begeb mich gern in Frauenhände, klingt gut, wäre mal eine Abwechslung.
*sonst behandelt Nemo und Miharu (wenn der sich grade an Rem austoben will)

Das ist normal? *kopfschüttel* Nein ist es nicht, das ist freundlich. Das ist nicht selbstverständlich.
Ich kenne auch die andere Seite, die wo dich dein Kamerad an Ort und Stelle liegen lässt um seine Haut zu retten.

Du fragst mich ob ich deinen Bruder beschützen würde , die Antwort kennst du ja schon, aber warum ich?
Warum fragst du mich das? Solltest du nicht Miharus Assistenten fragen? Ich bin sicher das er stärker ist als er aussieht.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Thalia

Beitrag  Dark Angel am 12.08.16 11:52

Thalia:
*schleicht sich von hinten an die Angelo und Eliza an*
*während die beiden gedankenverloren die Zwillinge beobachten, packt Thalia sie an den Köpfen und schlägt sie zusammen, nicht sehr fest, aber fest genug um den beiden einen Schrecken zu versetzen*
*ignoriert den Protest der beiden Geschwisterbund setzt sich zufrieden lächelnd zwischen die beiden*
Das war dafür dass ich aufräumen sollte und ihr nur faul rum sitzt. Was ist los? Ihr seht aus als hättet ihr nen Geist gesehen?
*bemerkt die Zwillinge anfangs gar nicht, doch als Eliza in die Richtung der beiden zeigt, versteht sie schon was los ist*
Oh..
Hadez ist zurück
*geht den Zwillingen so gut wie möglich aus dem Weg um irgendwelche Probleme zu vermeiden*


Some people really deserve a high five....in the face.
avatar
Dark Angel

Anzahl der Beiträge : 2397
Anmeldedatum : 07.06.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 12.08.16 13:47



*Orca ist seinerseits gerade etwas verloren* *such dir ein freies Zimmer hat Jaquen gesagt*
*Ja wo sind die denn* *erkann doch nicht einfach in fremde Zimmer schneien* (zu gut erzogen, Jon würds machen, der würde schon dafür sorgen das es dann "frei" ist XD)

*nachdem er sich etwas desorientiert die Beine vertreten hat, steht er wieder am Anfang* //Das wird mir jetzt zu blöd, es muss hier doch jemanden geben den ich mal fragen kann//

*nimmt dann oberhalb der Treppe jemanden wahr* *geht hoch*
*da stehen Thalia und die beiden blonden Zwillinge und beobachten etwas oder jemanden*
Entschuldigt, kann mir jemand sagen wo ich hier ein freies Zimmer finde?
//Was schauen die so interessiert?//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sirzechs + Grayfia

Beitrag  Anda am 12.08.16 15:41



(Wenn Milou jetzt mit zu den Lichtdrachen gemusst hätte, ich glaube der würde sich nur noch mit gesenkten Kopf und auf Knien fortbewegen, bei dieser Welle der Depression )

*drehen sich beide zu Mikleo um der plötzlich da steht*
Ah da ist ja jemand. Guten Tag. *stellen sich kurz vor*
Das ist sehr schade, aber ich verstehe das es gerade schwer für ihn ist.

*Nola kommt hinzu* Guten Tag die Dame *begrüßt sie ebenfalls*
Ihr seid Luciens Tochter nicht wahr .. *ist nicht schwer, sie sieht ihren Vater ähnlich*
So dann bringt es ja doch etwas, das wir hierher gekommen sind.
*zugegeben ja, es freut ihn das sie ihre Sachen nicht umsonst hierher gebracht haben*
Der Kaiser *muss sich erst umgewöhnen, Adam ist in seinem Gedächtnis noch der Prinz*
natürlich... ja das wurde uns eben gesagt.  *schweigt kurz* *er weiß wie es ist die einzige Schwester zu verlieren*
Es soll ihn gegönnt sein zu trauern, aber er darf sich nicht zu sehr hängen lassen. *zu Mikleo*
Unsere Einladung gilt immer noch, ihr seid uns nach wie vor willkommen. Um unseren Gästen auch weiterhin in die Augen sehen zu können, möchten wir euch heute helfen. Gerade weil ihr viel durchgemacht habt und heute viel Verzweiflung erlebt habt, möchte ich das der Prinz und seine Freunde kommen und unsere Hoffnung für die Zukunft mit uns teilen"

Grayfia: *zu Nola während Sirzechs mit Mikleo spricht* Der Angriff auf die Lichtdrachen kam sehr überraschend. Gibt es denn irgendwelche Gründe für diesen harten Angriff oder müssen wir nun davon ausgehen das die Klingendämonen beliebig angreifen?



Castor: *einer von Sirzechs Dienern und sein "Bishop"* *schiebt sich die Brille zurecht*
             die Nypher sind auf harte Gegenwehr gestoßen, sie haben in letzter Zeit zuviele Angriffe geführt.
            Auch ihre Kräfte wurden verringert, es ist damit zu rechnen das sie bald ihre Taktik ändern werden
            und verstohlener vorgehen werden. *zu Mikleo* Hat euer Kaiser nichts besseres zu tun als sich zu verkriechen?
          Ihr solltet umgehend eure Verteidigung wieder Aufbauen. Selbst eine schwächere ist besser als gar nichts.
          *im Gegensatz zu Milou ist Castor weniger gefühlvoll* Die Toten sind nun mal tot, sein Interesse sollte jetzt den Überlebenden gelten. Ist es denn nicht möglich einen neuen magischen Wall zu errichten?

Sirzechs: Castor ... sei ein bisschen tacktvoller
Castor: *guckt so als wolle er fragen was das ist, tacktvoll*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 12.08.16 22:50


Sieht wohl danach aus.
*meint das wegen seinen Karma*

Ah...ahja, dann ist es doch eine gute Möglichkeit für dich,
falls deine Hände nicht mehr zu gebrauchen sind.
Aber erstmal abwarten.

Nail? Ja dass schon, aber bei eurer Arbeit seid ihr öfter zusammen
und ich glaube das sein Assistent nicht immer da sein kann.
Frag mich nicht, es ist so ein Gefühl.
*glaubt das Nail irgendwann nicht weg kann um Miharu zu helfen, wer weiß was der Grund für sein wird*
Ich denke wohl zu viel.
Ich sollte besser gehen.
*steht auf und verbeugt*
Ich wünsche dir eine gute Besserung und das deine Nerven wieder zusammen wachsen werden.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 12.08.16 22:54



*zu schnell erlernt* Naja Flöte und Gitarre sind schon zwei sehr verschiedene Instrumente.
Aber ich kann es ja langsam angehen. *muss sich ja nicht hetzen*

*Milou überlegt ob Leone eifersüchtig wäre* Hmmm //Was würde sie wohl machen//
Das weiß ich nicht, ich hab sie bisher noch nicht eifersüchtig erlebt, ... ich kenn nur den Futterneid bei ihr.
Und wenn sie da was will dann holt sie es sich schon. ... wer sagt das es in der Liebe anders ist.
Jedenfalls liebt sie es ihn nervös zu machen. :)
Jin mit Schürze fände sie wohl auch komisch. Aber ich weiß nicht ob wir das erwähnen sollten, sonst hängt sich der Gedanke bei ihr fest und sie versucht wirklich ihn eine Schürze aufzunötigen. XD //Oh ja das würde sie bringen//
*die frage wäre nur welche Art schürze*


Ja Naina nimmt die meisten Dinge ernst die sie tut. *damals als Naina Alexei einen Föhn in die Wanne werfen wollte, war das auch ernst gemeint* (da hätte sie Richard fast die Qual der Wahl abgenommen)
Ja genau das denke ich auch, das wenn sie mit jemanden zusammen käme besser drauf wäre.
Millicas und Kaori sind auch ein schönes Paar, die beiden harmonieren zusammen nicht nur,
sie geben sich auch Kraft.
*bei Milou geht's wieder los*
Ich will endlich wissen wie Nainaverknallt aussieht
Außerdem will ich nicht das sie ihr Leben nur nach der Karriere ausrichtet und später mal total alleine ist. *da ist er wieder ernst*

*errötet* Aber wenn andere dabei sind ist es schon etwas... gewagt. *da ist Milou einfach scheuer*
Du musst keine Angst haben, die Momente mit dir vergisst man allgemein nicht so leicht... und das will ich auch gar nicht.

*seufz* Tut mir leid, du hast Recht, du bist jetzt hier, ich sollte mich mehr um dich kümmern. Aber ich kann das auch nicht ganz abstellen. *sich Gedanken um seine Schwester zu machen* Jetzt aber wieder zu dir, denk nicht ich hätte dich vergessen.
Was ist mit dir?
*grinst wieder leicht*

Wie war dein Tag Schatz ? *im perfekten Ehe-frau Ton* (XDDD) *g*




avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 12.08.16 23:02


*meckern mit Thalia*
*schnappt sich Thalias Kopf und drückt ihn auf ihre nicht groß vorhandene Brust*
Sag doch das du geknuddelt werden willst.


*ignoriert ihr Gehabe*
Ja er ist wieder da, jetzt gehen wir am besten wieder große Umwege.
*schaut noch nach unten als Orca fragt*
Da hinten irgendwo. *winkt*
Wieso fragst du so doof?
*denkt es wäre jemand der hier wohnt und sich hier auskennt*
*dreht sich dann doch um, weil es ihn doch seltsam vorkommt*
Hmh? Wer bist du denn?



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12516
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 12.08.16 23:19



Dahinten "irgendwo"? Verzeihung, geht das auch genauer?
Weil ich heute erst angekommen bin.
*darum fragt er so doof*
Mein Name ist Orca, meine kleine Schwester kennt ihr ja offensichtlich schon.
*zu Thalia guck die an das blonde Mädchen gedrückt wird*
Seid ihr Freunde?
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11419
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 20 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 20  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten