Beyonde Future Rpg

Seite 5 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 28.07.16 18:16


*hört sich an wie es gelaufen ist und atmet beruhigt aus, er und seine Töchter sind die einzigen die sowohl atmen können as auch darauf je nach Situation gut verzichten können - wie zb unter Wasser*
Mila.. *mit dem Zeigefinger und dem daumen seine Augen reibt als wollte er seine nerven beruhigen*
//Dieses Kind wird mich noch ins Grab bringen.. // wie oft muss ich es noch betonen?!
*senkt die hand wieder und schaut sie nüchtern an* es wird nicht immer so gut ausgehen und nola.. *hört, dass nola nicht gut aufpasst* *seufzt und kommt sich so alt vor dabei*
Das nächste mal sagst du mir oder deiner Mutter Bescheid, wenn du meinst mit gehen zu müssen!
Und.. *hält sie auf bevor sie gehen kann um sich zu waschen und umzugehen* gut gemacht.. *drückt sie an sich* ab mit dir... *lässt sie gehen, mikael geht ebenfalls sich frisch zu machen*
Ah... Kinder!!!



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 28.07.16 19:43



Heißt das ich darf dann mitgehen? Dann mach ich das auch.

Lotti: // So frech war ich nie// (klar XD)
Das kommt auf die Situation an Camila, aber wenn du nicht fragst kommst du nächstes Mal nicht so glimpflich davon. *ist da strenger als Lucien* *Lotti ist das seeeehr kreativ, sie braucht nicht mal eine Folterkammer, sie räumt einfach gnadenlos Milas Kleiderschrank aus, das einzige was dann hängen bleiben darf sind super niedliche Blusen, Röckchen und Kleider - in Seemannstracht und Co. - Mila mag das nicht weils so Kleinkindermäßig rüber kommt - Lotti findet das super süss* (XDDD) *allerdings fragt sie sich auch ob es Nola gut geht* ´*wenn es nicht gerade Nypher wären, hätte sie sich wohl weniger Sorgen gemacht* //Sie kommt zurecht, und wenn nicht würde sie sich sicher melden//


Mila: *zuck* //Ich weiß nicht was, aber sie plant irgendwas grausames// (Lucien und Lotti sind wie Zuckerbrot und Peitsche XD)
Gut.. ähm ja. *will dann langsam gehen* *wird von Lucien aufgehalten* *als er "gut gemacht" sagt freut sie sich unheimlich*
*gibt ihn ein Küsschen auf die Wange*

Lotti: *lässt Mila auch gehen* Es ist nicht leicht, aber Nola und Mila lieben dich sehr. *streicht Lucien sanft und behutsam übers lange Haar* *flüster* und vergiss nicht das ich auch noch für dich da bin. *Kein Mann auf der Welt kann Lotti so gut Tränen entlocken wie Lucien* *Tränen des Glücks* *aber auch Trauer und Schmerz wenn sie sich um ihn sorgt*

Jade: *steht noch mit Oz da* *als er Lotti und Lucien sieht wird ihn schwer ums Herz* *er muss an seine verstorbene Frau denken* *er wird ihre Hand nie wieder spüren* *aber zumindest bleiben ihn seine Söhne* *er wird takeru besuchen wenn er Yuu berichtet hat*

Oz: *ist noch so frei* *grinst breit* Hey Lotti weißt du noch bei Yuuko? Du hattest echt ein Hammer Blatt nicht wahr?
*zu Lucien* *tippt ihn auf die Stirn* Und du hör auf deinen lieben Onkel Oz.. den alten Tisch hab ich zwar wieder hergestellt, aber schau dich trotzdem mal beim Glaser in der Elite um, ein kleiner Einkaufsbummel wird dir gut tun. Vertrau mir. *mehr mit dem Zaunpfahl kann er nicht mehr winken*
Also dann liebe Vampire... schön wars, bis zum nächsten Mal. Komm her du Seepferden.

Jade: WIE WAR DAS *kommt natürlich sofort her* Ich bin ein Drache!
Oz: haha weiß ich doch * tschau tschau *teleportiert sich mit Jade weg*
---





avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Shinou Diam

Beitrag  Anda am 28.07.16 21:04



*im Büro der Glaserei*
*sitzt an seinen Schreibtisch*
*erlaubt sich etwas die Gedanken schweifen zu lassen*
//Ich hätte das sie gedacht, aber ich vermisse unsere Geschwister. Es ist so still. Wenn ich den Alten umleg wird es noch stiller //
*dachte es würde alles besser werden wenn sein Vater verschwinden würde* *doch er hat nicht damit gerechnet ihr Vater sein Verhalten ihnen gegenüber ändern würde, was soll er jetzt davon halten* *unter diesen Umständen kann er ihn einfach nicht ernsthaft schaden*
//Kann ich ihn trauen, .. oder wird er uns hinters Licht führen// *kann ihn einfach nicht durchschauen* *sein Vater ist jedenfalls nicht aus Glas*  *schaut zur Fensterscheibe* *sein Gesicht spiegelt sich dort wieder* *eigentlich sollte da jetzt ein anderer sitzen* *ein älterer Bruder der bei einen Unfall umgekommen ist*  *als er jünger war, war er so neidisch auf die anderen * *er wäre auch gern auf Reisen gegangen*
*am liebsten würde er gleich sofort verreisen* *Weg aus dieser Stadt aus Stein, Glas und Strom* *weg ins grüne* Eine Wiese, ein Kornfeld, ein Wald, ein Wasserfall, ... die Sehnsucht sowas live zu sehen schmerzt schon*
*seufz* //Komm zu dir Diam.... // *einen Moment inne hält*
... *kopfschüttel und sich wieder um die Papiere kümmert. //Die anderen arbeiten auch//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Urd

Beitrag  Reedus am 28.07.16 23:35


*kriegt endlich ein Termin bei kaori um ihr das Kleid welches sie extra für Ihre Hochzeit abwerfen dürfte zu präsentieren und das noch vor marbas' Vorstellung des fertigen schwertes*
*empfindet da schon einen gewissen Triumph, streckt die brust nach vorn und geht stolz hinein*
*kommt rein, die Dame der Elite sitzt auf einem schönen Sessel um sie herum zogen die darauf warten.ihr beim anprobieren zu helfen*
*hatte mit so viele jetzt nicht gerechnet, fragt sich ob man wirklich so viele braucht, kaori wird darin locker ohne Ihnen rein schlüpfen können, aber und stellt fest, dass einige auch nur zum eein einschenken da sind*
*stellt zum ersten mal einer edeldame etwas vor, ihre Nervosität ist also begründet*
*vergisst einen höflichen Knicks zu machen und als sie bon einer sehr strengen Zofe darauf hingewiesen wird, ist ihre Verbeugung schlampig*
*wird angemeldet, aber kaori findet es charmant*
//wie eine tollwütige hündin// *schaut zu der Zofe*
Ich hab euer Kleid... *holt es raus und breitet es vorsichtig auf dem großen Tisch aus*
Wenn ihr gestaztet werd ich euch persönlich in das kleid hinein verhelfen... *wirft einen giftigen blick zu der zofe an ihrer rechten* ich weiß mit dem stoff umzugehen und wo ich was zuknöpfen sollte...
*als kaori zustimmt und sich zur probe auszieht, bringt urd sie geschickt in ihr kleid rein*
*Es ist weiß, wie die wandbehänge, wenn nicht noch strahlender aus feinster seide verarbeitet*
*Einzig kleine smaragde leuchten an den säumen ihrer weiten Ärmel und ziehen sich in spiralen an ihrem Mieder hinab*
*das Kleid ist tief ausgeschnitten und entblößt die Schultern und die Oberseite ihrer Brüste*
Hebtbihr langes haat und der wind der von draußen hinein weht, wirbelt ihr das Haar um die nackten schultern, umweht sie und drückt ihr das Kleid an den Leib*
Wunderschön.. *meint damit kaori als das kleid selbst*




avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 28.07.16 23:36


Das geht mich nichts an, das er sich nicht für dich interessiert.
*bzw. ist nicht sein Problem*

Wie du gerade sagtest, ich muss erstmal jemanden zeigen dass ich es ernst meine,
statt es gleich so anzunehmen.
Hier wurde ich gleich für voll genommen.

Es geht hier nicht um einen Dämpfer, ich will mit dieser Familie nichts mehr zu tun haben.
*verengt die Augen* Besonders nicht mit Jon oder dir.

Ich werde hier gut behandelt, ich brauche keinen Lucient oder Jon.

Dein Grund ist mir egal, dann erzähl es den alten Chrono.

Ich will das du gehst.
Jetzt...das ist dein Problem, war es schon immer.
Du scheckst alles immer wenn es es so spät ist.
*schaut ihn lange an, verengt die Augen*
*bekommt noch einen Schub Wut von Vallery*
Ich bleibe hier, wenn du mich nicht in ruhe lässt werde ich dir weh tun.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 29.07.16 0:03


*begrüßt Urd, findest sie sympatisch, ist nicht streng oder so*
Ah, hallo.
Es wäre nett von sie mir helfen würden.
*ist selber ganz angespannt, nun zieht sie das richtige fertige Kleid an, mit all den wünschen die noch hatte*
*schaut sich dann nach den anziehen an*
*weiß gar nicht wo sie zuerst hinschauen soll*
Es ist so schön und so bequem, ich fühle mich wie eine Prinzessin.
*dreht sich*
Danke, nun ist es perfekt.
*muss beinahe weinen*
Aber ist das vorne rum nicht doch sehr freizügig?
*ist ihr etwas unangenehm*
*aufeinmal schwenkt die Stimmung um*
*hat gerade ihre Mutter in sich gesehen*
//Mama....dich hätte ich so gerne dabei...//



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 29.07.16 0:40


*verbeugt sich dann höflich vor Lucien und geht sich dann frisch machen*
//diese Seira...was für ein Glück sie jedesmal hat//
*fühlt sich schlecht und sucht einen gleichgesinnten und macht sich auf zu Amelias Zimmer*
*klopf an, als er ein herein hört, tritt er ein*
Der heutige Tag wühlt einen auf, ich muss dadurch viel an früher denken.
Es lässt mich einfach nicht los, das mit Jaime, wie er vor meinen Augen getötet wurde.
Wie ein Trauma dass mich verfolgt, er war nur eine Marionette.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Amelia

Beitrag  Reedus am 29.07.16 1:04


*da nola sie ebenfalls zurück geschickt hat ist sie alleine heim gekehrt und sich im stillen zurück gezogen*
*kemmt Grad ihr nasses Haar als mikael kommt*
*ist hier als die still vor sich hin schweigende vampiren, die sich nur blicken lässt, wenn ihre Person gefragt ist*
Ja... Ich konnte heute sehen wie jaimes gestorben ist *da sie Erinnerungen durch direktem blickkontakt herbei rufen kann, war es ihr heute zum ersten mal möglich jaimes tod zu sehen, wie er gestorben ist* abgestochen wie ein vieh *der Klang ihrer Stimme ist gedämpft, doch ihre glatten Züge im Gesicht deuten eine einzig eisige kalte, keine trauer, keine wut*
Er war ein guter junge bis sie kamen und sein geist vergiftet haben
*greift in ihre Decke und zerknüllt sie in ihrer Hand, steht abrupt auf und geht zum Fenster*
Wir wohnen schon so lange hier und trotzdem fühle ich mich nicht geborgen.. Sie verachten uns noch immer *guckt über die Schulter zu ihm* Die ganzen Offiziere, die Dozenten.. Alle... * ist da pessimistische als mikael*
*war eine ganze Weile Luciens gefangene, weil sie sich weigerte die Seiten zu wechseln* und dort wo unser Zuhause ist wohnen diese.... Diese Wesen! *hat in seiras Erinnerungen mehr gesehen als nur jaimes tod* sie wird verstoßen.. Seira... Sie ist nicht mehr die, die sie einmal war!
Sie liebt ihren Bruder wie jaime nola geliebt hat, und diese Liebe blendet ihr die Sicht... So wie jaime, nur dass seira das damals ausgenutzt hat!
*ist gespannt ob der selbe Schicksal auch sie erwartet*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

URD

Beitrag  Reedus am 29.07.16 1:12

Oh nein...  Nicht zu viel, ihr zeigt ledeglich einen Hauch dessen was sich darunter verbergen könnte..  *gegen urd Abschnitt ist kaoris ja gerade zu lächerlich kurz*
Am Tag eurer Hochzeit werden alle Damen versuchen herauszustechen, doch nur ihr werdet die einzig wahre Schönheit sein!
*steht dich hinter ihr, legt kaori die Hände um die Oberarme und drückt leicht zu* das einfache Volk munkelt, euer Gatte wird euch eine Kette schenken mit einem rotfunkelnden Rubin als Zeichen, dass ihr ab da an offiziell Lady gremory seid. Rot ist die Farbe dieses Hauses..  Doch was gemunkelt wird muss nichts heißen, aber meint ihr nicht, dass ein solcher Rubin nicht eure brust entzücken würde?  Dann wäre der Ausschnitt nicht mehr so freizugig *lächelt, doch kaori schaut traurig drein* hab ich etwas gesagt was euch so traurig gestimmt hat?
*die zofe schmunzelt als hätte sie geahnt wie umgezogen urd ist*
//Ich reiss ihr gleich diese hässligen augen raus...   //
*urd kann hart zuschlagen wenn drauf ankommt - "bitch leg dich nixht mit mir an"*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 29.07.16 1:18


Ja er war zwar immer etwas arrogant, aber einer mit Herz.
*Jaime hat Mika als Kind zwar immer Befehle erteilt aber er hat dann doch öfter Rücksicht genommen*
Später hat man ihn kaum noch wieder erkannt.
*seufz, als Amelia ausspricht das sie sich nicht wohl fühlt*
Ich weiß was du meinst, mir geht es ähnlich, es ist nicht das selbe..
Wir werden zwar akzeptiert aber ihre Augen sagen oft was anderes.
*merkt ja auch die Blicke*

Hm?
Seira, verstoßen?
Immerhin etwas was in ihren Leben schief geht.
*schaut auch aus dem Fenster*
Manchmal will ich weg, aber ich wüsste nicht wohin.
Dort draußen als einzelner zu überleben ist unmöglich.
*er hat nichts gegen Lucien, aber dieses unbehagene Gefühl steht immer im Vordergrund*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 29.07.16 1:31


Du hast gut reden, dich mögen die meisten hier *schließlich weiß sie was in den meisten köpfen hier vorgeht*
*schweigt einige Sekunden*
Ich werde von hier fortgehen.. Nicht jetzt... Aber irgendwann!
Ignorieren hat ihren Frieden in der menschenblut gefunden! Vlt werd ich dort auch meine ruhe finden von all dem hier!
*kriegt Tränen in den augen* weißt du was das letzte war woran jaime kurz vor seinem Tod gedacht hat?!... Seine Eltern.. Reue gegenüber seinem Vater, dass er ihn ermordet hat!
Er hat an die schöne Zeit mit ihnen gedacht als sie ihm den Todesstoß gegeben hat!! *wischt sich die Tränen weg und schaut wieder aus dem Fenster als würde sie auf etwas warten*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 29.07.16 1:42


Man kann nicht verlangen von allen gemocht zu werden.
Aber ich weiß dass manche mir nicht 100%ig trauen..

*schaut sie an*
Fortgehen, ja, vielleicht tue ich dass auch wenn ich mir mehr gedanken darüber gemacht habe.

*hört dann was Jaime zuletzt gedacht hatte*
So ist das also...daher erkennt man das er kein schlechter Typ war.
Irgendwie traurig, so ein kurzes Leben und dann wird es fremdgesteuert.
Ruh dich aus und versuche nicht so viel darüber nachzudenken, auch wenn es schwerfällt.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 29.07.16 5:16



voll aufgenommen?
//Sie manipulieren dich und nutzen dich nach Strich und Faden aus//
*nach außen bleibt er ruhig aber innerlich ist er entsetz was für Gedanken sie ihm eingetrichtert haben*
//Ich kann nichts tun, ich kann ihn nicht zwingen, im Moment ist das seine Wahrheit//
*schaut zu Boden*
*Chrono hat sich mit Jon gestritten das weiß er*
*aber das Chrono auch ihn gegenüber so einen Hass empfinden kann*
Es tut mir leid, du hast sicher recht. Wahrscheinlich hab ich es wirklich nicht gecheckt als sich dich verärgert habe.

*hebt wieder den Kopf als ihn Chrono auffordert zu gehen*
Das lehne ich ab. *ruhig aber klipp und klar*
//Da ist doch jemand//
*obwohl er das sagt, lässt Orca Chrono sofort in Ruhe*
*weil er jetzt zu Vallery geht und der sanfte freundliche Mann der Chrono gegenüber nicht einmal laut geworden ist, ist Geschichte*
*zwar ist er immer noch ruhig, aber das ist eine andere Art von stille, ebenso die düstere Aura, die in Gegenwart von Chrono eher von Niedergeschlagenheit gesprochen hat, das er ihn nicht helfen konnte, wirkt jetzt wie ein einziger Schatten, wie eine Wand die Vallery in die Enge treibt* *Orca war nie der humorvolle Typ, aber wenn sich jemand an seiner Familie vergreift wird er dafür Sorgen das die andere Seite auch nichts mehr zu lachen hat*
Orca, ich werde von jetzt an den Namen Mukami tragen. *sein Auge leuchtet golden*

*die Welt scheint jegliche Farbe zu verlieren als würde sie nur noch von einen blassen Mond beleuchtet* *genau genommen hat er sie gerade mental in eine Welt gezogen, in der sie keinerlei Macht mehr hat* *alles was jetzt geschieht findet nur in beider Köpfe statt, aber für sie wird sich alles echt anfühlen*
*für einen Zuschauer ist es nur einen Augenblick wo er sie still ansieht* *für Vallery dürften es Stunden werden*
*packt sie am Hals und hält sie hoch* Das wars, der Spaß ist vorbei. Niemand vergreift sich ungestraft an meiner Familie. Aber wenn diese Selbstverständlichkeit zu schwierig für dich zu verstehen ist, formuliere ich es anders. Folgt mir oder krepiert.
*lässt sie zu Boden fallen* *als sie aufsieht hat er eine Sense in der Hand* *schlägt damit erbarmungslos zu* *ein kurzer Schmerz*
*die Sense hiebt ihren Kopf von ihren Schultern* *das was sie noch ist kullert über den Boden und sieht dabei zu wie ihr Körper zusammensinkt* *im nächsten Moment spürt wie wieder wie Orca Hand an ihr Haupt legt* *ihr Kopf sitzt wieder auf ihren Schultern*
*wieder holt er mit der Sense aus* *wieder trifft sie den Hals* *aber der Schmerz ist intensiver als vorher weil sie weiß was jetzt folgt*
*und er wiederholt es nocheinmal* *und noch mal* *bis er sich sicher ist das sie es nie wieder wagen wird, mit ihm anzulegen oder ihn in irgendeiner Weise in die Quere zu kommen* *Schließlich ist es Tsukito selber der die Sense aufhält als er sie wieder an den Haaren gepackt hat*
Tsukito: Es ist genug Herr
Orca: *lässt sie wortlos los*


*das Gold in seinen Augen erlischt* *dreht sich um und lässt von Vallery ab* *wiedersteht den Drang sich ans Auge zu fassen* *das Auge das er benutzt hat sieht jetzt verschwommen* *streicht die Haarsträhne wieder richtig drüber* *es wird eine Zeit lang dauern bis er diese Magie wieder einsetzen kann, aber das wars wert* *wie Chrono es wollte geht er mit seinen Koffer einfach weg* *weiter nach innen*
*Valllery dürfte jetzt ihren psychischen Schock ausbaden*


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 29.07.16 10:36


*wird so ohne eine Vorwarnung von orca in seine Gedankenwelt gezerrt und nach jegliche Vorliebe wortwörtlich zerfetzt - doch die schmerzen die orca ihr zuletzt sind nur im Augenblick es Aktes von belang*
*als er sie frei gibt Ringt sie nach Luft und fasst sich an die Kehle und grinst* du hättest dir eine kleinere Maus aussuchen sollen i
*dreht sich zu ihm* du hättest mich richtig umbringen sollen... In der REALEN Welt.. Den weißt du.. *um ihre Rechte Hand beginnt sich ein feiner Rauch zu bilden, sie lässt es über ihre fingerknöchel wandern und der nun leuchtend grüne Rauch verleiht den Fingern der vampirdame einen hellen schein*.. In der REALEN Welt Kann man TÖTEN.... *der Rauch überzieht sich um orca Körper, lässt sich auch nicht so einfach fort pusten oder verwischen - es ummantelt ihn und beruhigt seine Muskeln und nerven, fürs erste*
Dir wird kein einziger mukami folgen... Auch, wenn du dich meinst mukami nennen zu können! Ein Name allein macht dich nicht zum Führer... Erobere diesen rattenloch, nur zu! Aber dann kannst du dich der rattenlord nennen der über ein zwei schwache mukamis regiert!!
*schmunzelt als er meint zu versuchen sich irgendwie zu wehren, aber vergeblich* scheiße oder? Wenn man sich nicht zu wehren weiß? *verstärkt die Lähmung indem sie die zweite hand ebenfalls ins Spiel bringt*
Du meinst etwas stärker geworden zu sein, aber nich immer bist du eine lachnummer, hier wirft sich niemand einem Eroberer unter, wir Suche unseren Anführer selbst aus... Und die Wahl ist gefallen!
*meint damit provokantrweise Chronos als sie zu ihm rüber schaut*
*hört plötzlich ein "GENUG" rufen, ihr Vater steht neben Chronos und hat einiges mit angehört und angesehen*
Vater!!

JAQUEN: lass ihn los vallery.. *guckt sehr streng als er sich noch einmal wiederholen muss* lass... Ihn.. Los! *betont es erneut mit zusammengekniffenen Zähnen und angespanntem Kiefer*
*als sie ihn frei gibt geht er einige Schritte vor* dein Bruder kommt jeden Augenblick zurück, geh und verschaffen ihm etwas frisches zu trinken! *schickt sie weg, weil er nicht will, dass sie hier noch irgendjemanden ohne sein Erlaubnis manipuliert*
Hätte ich es nicht mit eigenen Augen gesehen l, wäre ich davon ausgegangen sie würde wieder grundlos auf andere niederschlagen.. Aber du bist auch nicht so frei von Schuld nicht wahr?! *rhetorische frage* orca.. Mukami! Niemand wird dich daran hindern dich so zu nennen oder im Turm der mukamis ein und aus zu spazieren.. Deine Mutter ist meine Schwester, es ist dein gutes Recht!
Also geh und such dir ein Zimmer aus, für raufereien bleibt euch noch genug Zeit
*wendet sich zu Chronos* scarlet hat mir von eurem Training berichtet *grinst*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 29.07.16 12:53



//Was ist das für eine Frau? Sie hat sich schon wieder gefasst?// *ja es überrascht ihn das sie sich mental schon wieder aufgerappelt hat*
*eigentlich müsste sie jetzt unter Schock stehen* //Was für ein Biest// *dennoch muss er ihr dafür Respekt zollen*
Was redest du? Ich habe keinen Grund dich zu töten... *sein Blick verrät ihr seinen angefügten Gedanken* //Noch nicht//
*eigentlich wollte er gehen* *beobachtet was sie tut* *versucht es zu ergründen*
Rattenloch? Du redest sehr abfällig über dein zu Hause. *feststellt*
//Was ist das? Ist der Rauch eine Art andere Version von Yastas Kräften?//
//aufpeitschen und beruhigen, sie scheint beides zu können//
*sie hat recht er weiß sich gerade wirklich nicht zu wehren* *versucht es dennoch*

Ja.. ja natürlich ich weiß schon //Scarlet.. ich bin informiert//
Was? *als sie zu Chrono rüberschaut ist er doch überrascht*
Seit wann steht das denn? //Das gibt Ärger, ich hab ein schlechtes Gefühl//
//ich hoffe sie lügt. Das glaub ich nicht das die anderen das wirklich akzeptieren//

*als Vallery ihn los lässt bewegt er probeweise seine Arme* *geht wieder*
*lächelt Jaquen zweideutig an als der fragt ob er auch nicht frei von Schuld ist*
Hast du etwas anderes erwartet, Onkel?
*tut dann etwas, wofür Jon ihn sicher geschlagen hätte* *er zeigt Jaquen gegenüber Respeckt*
Verbeugt sich, ich danke dir. //So dann darf ich also bleiben//

//Er trainiert mit SCARLET?// *im nächsten Moment ist er wieder alamiert*

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 29.07.16 18:34



*dreht sich um als sie Victor hört* *begrüßt ihn mit einer Verbeugung* Das ist richtig, mein Name ist Shiro. Victor nicht wahr. Ich hab viel von dir gehört. Von Jon auf der einen Seite von den Dämonen die einst mit dir zu tun hatten, auf der anderen Seite. *lächelt*
Es ist mir eine Ehre so einen bedeutenden Mann wie dich, meinen Schwiegervater zu nennen.
*natürlich hat Esther schon viel schlimmes über Victor gehört, nur das sie das nie so empfunden hat*
*Blutbäder na-und Vampire trinken eben Blut* *Kämpfe Schlachten - großartig* *ein Held durch und durch* (XDD)
(Kein Wunder das Shiro so positiv gegenüber ihren Opa ist) *Bewunderung* ´



Shiro: Hallo Opa *ihn fröhlich grüßt*
Fin: Tagchen  *versucht auf sich Aufmerksam zu machen ohne einen gewissen Vampir die Laune zu verderben* *wird aber schlicht ignoriert* *Opa steht jetzt im Mittelpunkt*

Eine Esper aus den Feenreich  *schaut mit glitzernden Augen zwischen Opa und der Esper hin und her* Das ist ja toll. Aber was meinst du mit Zwischenzeit? Meinst du zwischen Mittag und Abendessen? *Shiro kann sich normal ernähren und ist wenn es um Süsskram geht eine richtige Naschkatze* Erio? Erio ... das ist ein schöner Name, den merk ich mir. Hallo Erio. *die Kobolddame anlächelt*
Wie Onkel Yasta. Klar der macht damit die Zu-Bett-geh-Zeit. *selbst eine quirrlige Shiro wird davon müde*
*schaut das kleine Feenwesen verzückt an* *wie arrogant es guckt ist ihr dabei egal*

Esther: Shiro was sagt man da?

Shiro: *mit der Freien Hand Opa an sich drückt* Danke Opa. Ich pass gut auf sie auf. Kannst du mir zeigen wie das mit dem beschwören geht. *weiß darüber noch nichts* Haha... Shiro freut sich so. Ich muss sie Orca später zeigen. Dann kann sie sich mit Tsuki-kun anfreunden. *Tsukito heißt bei ihr jetzt Tsuki .. weils wie Zucker klingt ... leicht zu merken*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 29.07.16 23:03


Dann gehe mir aus den Weg.
*was die beiden da machen interessiert ihn nicht, sollen sie das unter sich ausmachen*
*will gehen da erscheint Jaquen vor ihn, bleibt deswegen stehen*
*sieht wie er mit Vallery schimpft*
*schaut dann zu Jaquen als er wegen Scarlet befragt wird*
Ja es lief heute besser als gestern.
Ich werde auf mein Zimmer gehen.
*will von Orca weg, hat ein schlechtes Gefühl in seiner Nähe zu sein*
*geht dann*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hadez

Beitrag  Elina am 29.07.16 23:18


*kommt im Turm an*
*wundert sich darüber das seine Schwester noch nicht da ist*
//weib...//
Scheinbar will hier jemand bestraft werden.
*Hadez ist sehr dominant und will immer die Nummer eins bei seiner Schwester sein,
wenn da jemand in seine Quere kommt, klopft der Tot an*
*oder erzüchtigt seine eigene Schwester*
*aber das Scarlet nach Jaquen die Führung übernimmt juckt ihn jedoch nicht*
*an den Posten hat er kein Interesse*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 29.07.16 23:55



*war vorher noch einkaufen und verteilt gerade die Einkäufe auf die Stockwerke*
*lästig* *jeden fällt noch etwas ein* *naja Amber und ihr Vater können jetzt wieder in aller Seelenruhe Tabak konsumieren bis sie schwarz werden*
*ist einen Stock drüber* *hört jemanden unten* *Chrono und Orca* *Vallery ist auch da*
//Was ist denn das für eine eigenartige Konstellation?//
*Vallery kann ja machen was sie will, aber was tun die beiden Jungs da ungen? Die gehören doch gar nicht hierher*
*Als Jaquen auch noch eingreift, wird sie eines besseren belehrt*
Wie bitte *ihr rutscht fast die Brille von der Nase*
//Wieso will er die beiden hier haben?//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Shintaro

Beitrag  Elina am 30.07.16 18:52


*sitzt auf der Fensterbank und trinkt Blut aus einen Tetrapak Packung* (kA wer die herstellt xD)
*hört wie empört sich Kido äußert*
*hatte die Truppe zuvor beobachtet, aber als Jaquen dazu kam hat er sich etwas zurück gezogen*

*Shintaro wird zwar akzeptiert aber nicht gut behandelt*
*Kurumi war seine Mutter, die ist aber verstorben, Vater unbekannt, daher gehört er nicht zu den oberen Stamm*
*man munkelt eh das sein Vater ein Mensch gewesen ist oder eine andere niedrige Kreatur, weil Kurumi als Flittchen betitelt wurde*
*wird auch noch von Amber aufgezogen und daher ist sein vertrauen Frauen gegenüber gehemmt*




(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Oz

Beitrag  Anda am 30.07.16 20:08



//okay Oz geh mit soviel ernst daran wie du nur aufbringen kannst. Das ist schließlich auch eine ernste Situation. Kein rumgeblödel, jedenfalls nicht bis sie die Tür aufgemacht haben//
*nachdem er Jade abgeliefert hat steht er nun vor einer gewissen Haustür, wo sich zwei Zeitreisende aus Fleisch und Blut und zwei Esper befinden*
*klingelt an die Tür*
Aufmachen. Einwohnermeldeamt. Ich komme wegen den unregistrierten Personen die sich hier aufhalten sollen.
Öffnen Sie umgehend die Tür!
*super super Ernst* *Oz muss sich zusammenreisen um nicht zu lachen*
*eigentlich ist das total unsinnig, aber er muss das einmal gemacht haben* *hat doch sonst so wenig Gelegenheit dafür*

*Aizen macht auf* Guten Tag, die Stimme war gut, aber an dem Kostüm muss noch gearbeitet werden, sagt mein Freund. *meint Zorua*
*kaum das die Tür auf ist, sieht man Oz natürlich an das er nicht von der Behörde kommt*
*Oz lacht trotzdem* *alle sitzen so schön zusammen* *nur eins überrascht ihn* *Naki ist auch hier*

Hallo ^^ .. ah *stutzt* Naki ist auch hier o..O
Wieso biest du hier? Solltest du nicht bei Yamato sein? Was ist jetzt mit den feindlichen Mechas.
*sich über den Kopf streicht* Aizen Sousuke nicht wahr, dann haben wir noch Pharao Nicklas und den Herrn der Finsternis Zorua ... ja ich weiß du bist da.
Was habt ihr angestellt? man da könnte jetzt kompliziert werden. *nicht mal er weiß was daraus folgen mag*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 30.07.16 20:46


*Niklas zuckt zusammen als er Oz hört*
Whaahwwaaaaas?
Wir müssen uns verstecken!
*panik*
*hört dann Aizen bzw. das Zorua erkannt hat wer da spricht*
Puh.
Man ging mir die Flatter.
DAS IST NICHT LUSTIG!
*auf Oz zeigt als dieser eintretet*
*mecker schimpf*


Wieso sollte ich nicht hier sein?
*Gegenfrage*
*zeigt auf Aizen*
Ich habe einen neuen Meister.
Er verlangt von mir keine Mechas herzustellen.
*streichelt sein Füchslein, der auf Nakis Schoß eingeschlafen ist*

Niklas
*schiebt sich dann ins Bild*
Wir haben nichts angestellt, daran ist der Untergang unserer Welt Schuld.
*nick nick*
Ja sehr kompliziert, es gibt mich und Zorua zweimal.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 30.07.16 21:57

[img]

Doch das IST lustig. Ich weiß nämlich Dinge zu sagen die gerade für dich weniger lustig sind Nicklas.

*zu Nacki schaut* Weil du nach der alten Geschichte noch bei Yamato wärst. Es stört mich zwar nicht persönlich.
Aber ich kann auch schlecht sagen ob dein Hier sein nun Positiv oder Negativ ist.
Deine Mechas haben einen gewissen Druck auf die Shinra und die Elite aufgebaut, was die Entwicklung neuer Waffen angeht.
*versucht sich gerade vorzustellen was dann folgen könnte* Wie die Entwicklung der jetztigen Mechas weitergeht wird ab jetzt von Miharus Charakter abhängen ob er das weiter verfolgen will oder nicht. Erst mal habt ihr Ihnen einen wichtigen Existenzgrund entzogen.
Midgar braucht aber eine gute Begründung für den Einsatz solcher Schwergewichte, die politische Lage um Midgar herum gärt.
Entweder werden andere Länder ebenfalls aufrüsten weil sie nicht hinterher hinken wollen oder die Stilllegung der Mechas fordern.

Es könnte sich durch diese Entscheidung jedenfalls eine Menge Dinge ändern. Ich will euch kein schlechtes Gewissen machen, es kann nicht alles so laufen wie beim letzten Mal, aber von jetzt an gibt es auch keine Garantie mehr das die Dinge so laufen wie ihr es vermuten würdet. Und jetzt mal zu den wirklich ernsten Themen.

Da die Zeit sich jetzt ändert ist es nicht mehr die selbe Zeit oder die selbe Welt die ihr kennt. Für euch gibt es jetzt keinen Weg mehr zurück, dennoch hängt das eine mit dem anderen zusammen. Aizen hat es gut, er ist erst viel später geboren und kann sich hier nicht selbst begegnen. Nicklas das Glück hast du nicht. Du ahnst es sicher schon. Du musst dich so gut es geht von deinem jüngeren Selbst fern halten. Die Zeit wird da unberechenbar. Manchmal lässt sie solche Begegnungen zu, es kann aber auch sein, das beide Wesen zu einem einzigen verschmelzen oder das und... das ist nicht grade unwahrscheinlich, das eine Version komplett verschwindet.

für Zorua gilt ähnliches, sollte er es schaffen sich aus Aizens Körper zu befreien und zu manifestieren. Da Zorua aber gerade nur als eine Art "Geist" existiert, stellt Aizens Körper eine Art Rüstung für ihn da. Trotzdem können gewisse Einflüsse wirken, ein Gespräch zwischen Vergangenheit und Zukunft sollte vermieden werden.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 30.07.16 22:20


Deine Erscheinung sagt mir nichts, wieso kennst du mich?
*kennt Oz ja gar nicht, daher verwundert ihn das er soviel weiß,
aber langsam dämmert es ihn*

Nun wie sich das nun neu entwickelt...man kann nur abwarten.
Aber ich denke es gibt genügend Feinde die die Weiterentwicklung der Mechas fördern werden.
*hört dann weiter zu als er über die anderen spricht*
Niklas, du musst am meisten acht geben.


Ich habe euch gleich gesagt ihr könnt nicht jede Esper hier aufnehmen!
Sie konnten ja nicht hören!
*zu Naki*
DAS WEIß ICH!
*seufz*
Zu einer Person, oh nein, dass kann ich meine jüngere Version nicht antun,
sein Leben fängt ja erstmal an.
*einerseits freut er sich seine Familie wieder zusehen, aber es ist riskant dies zu wiederholen*
Ich habe verstanden, ich werde wohl die Shinra meiden.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 30.07.16 23:13

[img]

Ah stimmt, wir kennen uns noch gar nicht. Es kommt manchmal vor das ich es durcheinander bringe, mit wem ich mich schon unterhalten habe und mit wem ich das erst noch werde.
Mein Name ist Kairos,... Oz nennen mich aber die meisten. Meines Zeichen Zeitreisender.

Selbst da gibt es unterschiedliche Feinde, die unterschiedliche Entwicklungen auslösen können.
Aber bisher ist und bleibt es ein Stochern im Heuhaufen. Selbst wenn sich noch soviel ändert, ist die Ursache für die Zerstörung eurer Welt noch nicht gebannt.

Zorua: Ich versuche mein bestes. Es war die Technik nicht war, *knurr* *er ist immer noch schlecht drauf*
Aizen: Ist das nicht etwas allgemein Zorua, überspann den Bogen nicht.

Oz: Ich habe die Zerstörung nicht genau miterlebt, die Hexe der Dimensionen hat mir aber einen Hinweiß gegeben. Sie ist übrigens eine wahre Schönheit (Er steht auf Yuuko XD) .. *sich wieder räuspert* ähm ... *kurz in Gedanken woanders* ... in der vorherigen Geschichte hatte es etwas mit Hojo zu tun, ich weiß nicht ob er in dieser Zeit noch lebt, aber ich könnte es mir vorstellen. Ähnlich wie Nemo ist er Genetiker und hat ein Wesen erschaffen das Energie absorbieren kann. Wahrscheinlich waren seine Kräfte zu gering um von selbst diesen Schaden anrichten zu können, aber durch Forschungen die auf diesen Wesen basierte, wurde eine Maschine geschaffen, die die Energie dieser Welt stahl und sie den Ende zuführte. Da wir nicht wissen wo Hojo ist, wissen wir auch nicht wie weit er mit seinen Experiment ist.

*Zu Nicklas* das mit dem verschmelzen ist selten, aber es kann vor kommen. Du kennst ihn wahrscheinlich nicht, aber der jüngere Zorua aus dieser Zeit dürfte ihn kennen. Toda vom Mikageschrein ist so ein Ergebnis. Sein Körper und Geist hat sich mit der seines Zwillings aus einer anderen Welt mehr oder weniger vereint. Allerdings war die Vereinigung im Feuer einer Explosion erzwungen und ging mal nicht eben ruhig von statten, deswegen kann man von einer gespaltenen Persönlichkeit reden, inzwischen dürften sie sich auf physischer Ebene komplett angeglichen haben, aber seelisch ringen die Geister noch um das WAHRE ICH. Die eine Seite war ein Sterblicher von eurer Zeitachse, die andere eine Esper verbannt in einer anderen Dimension, die beiden hätten sich eigentlich niemals treffen sollen.
Einige Jahre bevor eure Welt untergegangen ist muss es in einen Labor mal diesen spektakulären Knall gegeben haben, der das ermöglicht hat.

Aizen: *fasst sich am Kinn* Daran erinnere ich mich noch. Das Forschungslabor hat Kontakte zu Elias gepflegt. Er hat ein großes Geheimnis daraus gemacht, was genau er damit zu tun hatte.

Ein anderer Fall wo zwei mit der selben Seele aufeinander getroffen sind wäre Rafael. Aber ich denke er konnte es wegstecken, da der selbe Geist in einen anderen Körper steckte. Ich glaube ihr seid euch nie in eurer Zeit über den Weg gelaufen, deswegen kann es sein das du dich nicht an ihn erinnerst Nicklas. Rafael, damit meine ich Cleos Vater, ja die grüne Dame die sich immer so gern mit Miharu anlegt, war auch ein Zeitreisender. Sein Gegenstück ist der Typ den du als Rem kennst. Rafael wäre seine Reinkarnation gewesen.
Wenn ich es recht bedenke ... liegt es Cleo wohl in den Genen sich mit Miharu anzulegen... *die Erleuchtung kommt ihn erst jetzt*
Allerdings muss ich sagen hat Rafael auch immer einen gesunden Abstand zu Rem gehalten. Rem selbst wird nichts über die Ereignisse wissen die euch betreffen, Rafael hat aber seine Waffe an ihn weitergereicht. Durch ihr hohes Alter hat sich diese zu einer beseelten Klinge weiterentwickelt. Eine Waffe mit eigenen Willen und Persönlichkeit, die in der Lage ist menschliche Form anzunehmen. Womöglich kann "er" einige Informationen dazusteuern. Da Rem nichts weiß ist es unwahrscheinlich das von sich aus drauf kommt diesen Waffengeist zu befragen.

Aizen: Wir sollen also ein Gespräch mit dieser Waffe anleiern. Aber sicher ist es nicht ob er Informationen hat.

Oz: Eine Garantie gebe ich nicht drauf.



avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 31.07.16 21:19


*geht schlecht gelaunt weg und läuft an kido vorbei, wirft ihr einen unfreundlichen Blick zu*
*hat eigentlich nichts gegen kido, aber ihre Laune ist so tief im Keller, dass sie keine Ausnahme macht*
*doch einer ist noch mieser drauf als vallery selbst, ihr Bruder* hadez... Endlich bist du a und rettet mich aus dieser nie enden wollende Langeweile.. *will ihn umarmen, merkt jedoch wie er sie anguckt* was ist los, willst du mir etwa keinen Kuss geben?!



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 31.07.16 21:40


*hat beschlossen jon zu besuchen um seinem Bruder ein Vorschlag zu unterbreiten, die beiden clan vorübergehend zu Vereinen*
Dort wo ich hingehe brauche ich keinen zusätzlichen Schutz *lehnt die Begleitung seiner Leibgarde ab, es besteht keine Gefahr bei jon auch, wenn sein Vater dort ist*
*kurz vor der abreise bleibt er vor daimonds Grabmal stehen, hat für seinen Ziehvater extra ein Denkmal errichten lassen, zu dem er hingehen kann, wenn ihm etwas bedruckt*
*schaut still schweigend drauf und wendet dann nach einer langen schweige Minute den Blick um zu gehen*
*der Weg zu jon ist lang, aber die überwindet Lucien mit dem Tempo den er zurück legt relativ schnell und wird zu seinem überraschen von wachen begrüßt*
//Er hat daraus gelernt... // *Auch jon legt nun auf genügend Sicherheit großen Wert, den keiner kann sich einen unerwarteten angriff leisten*
*die wachen die Lucien passieren lassen sind ihm nicht fremd, es sind ehemalige Mitglieder seines clan, doch sie besitzen den nötigen Anstand ihm gegenüber einen höflichen Auftritt hinzulegen*
*braucht keine Führung, kann jon schon hören* das letzte mal wo ich dich gesehen hab warst du besser gelaunt *schmunzelt*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 31.07.16 21:57


Was versteckt du dich hier wie ein Mädchen.. *steht wie ein dunkler geist hinter shin und versetzt ihm eine Heiden Angst ein*
*mustert den schmal gebauten jungen an und erkennt so viel von seinerutter in ihm wieder - seine Zwillinge können ihn nicht ausstehen, das weiß er, deshalb vermutet er im stillen, dass eventuell vallery der Grund weshalb er sich verdeckt halt*
Du lässt dir viel zu viel von anderen sagen!! So wird aus dir nie ein mukami werden.... Hast du die beiden Jungs da gesehen? *meint orca und Chronos* einer ist zur Hälfte ein mukami und der andere nicht mal ansatzweise einer, aber sie sind dabei höher zu steigen als die zwillinge und wieso? Weil sie sich nichts mehr gefallen lassen werden... Was ist die oberste Regel der mukamis?! *hört shin Kleingärten antworten "der stärkere gewinnt"* und ist man stärker, wenn man sich versteckt?! Es wird immer einen geben der besser ist als.man selbst, aber selbst dein Gegner wird dir Respekt zollen, wenn er sieht, dass du nach einem harten schlag nicht die Knie beugt und aufgibst!
Aber macht dich viel zu weich.. Es wird Zeit, dass du endlich lernst wie man kämpft!



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Jon

Beitrag  Anda am 31.07.16 22:00

Jon:


*schiebt innerlich Krise, aber er will es sich nicht zu sehr anmerken lassen*
//Erst Chrono und jetzt Orca ich verlier nach und nach meinen Clan an die Mukamis//
*Vater hat Orca zumindest nicht ganz schutzlos ziehen lassen, aber verdammt ... *sein zimmer schmückt mal wieder ein neuer Faustabdruck in der Wand* ich weiß nicht was ich tun soll. Was ist wenn was schief geht. // Gnaaaahh
*jemand klopft und kündigt an das Lucien da ist*
Na prima der "Prinz" hat mir grade noch gefehlt.
//hat der einen Spürsinn dafür wenns mir dreckig geht, will er mir noch mal zusätzlich Salz in die Wunden streuen//
Ach verdammt soll er doch.
*geht Lucien entgegen*
Perfektes Timing, wer hats dir verraten?
*das Lucien ein eigenes Anliegen hat, darauf kommt er nicht*
Bist du hier um mich persönlich zu belehren?
*die Emotionen kochen in ihm* *er ist wütend* *er ist traurig*
*er fühlt sich hilflos* *am liebsten möchte er zu den Mukamis und ihren ganzen verdammten Turm niederreisen*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 31.07.16 22:37



Dir auch noch einen schönen Abend... *lässt Vallery an sich vorbeirauschen* //Was hat die denn gestochen?//
*schaut sich nach Jaquen um, den möchte sie zu den beiden neuen mal etwas fragen*
*als der gerade Shin aufklärt, bleibt sie einfach hinter Jaquen stehen und hört zu*
Das war eine bewegende Rede Jaquen-sama, aber für mich bleibt die Frage: Warum sind sie hier?
Der eine ... sieht Großvater etwas ähnlich .. das ist Toukas Sohn nicht? Was nützt er dir?
Und der andere... was hat er mit uns zu tun, wie bist du auf ihn gekommen?
Sollten wir nicht unsere eigenen Leute trainieren?

//Azusa wird das nicht gefallen ... uhm... was denk ich da// *ist immer noch etwas sauer wegen der Ablehnung*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Reedus am 31.07.16 23:09


*ist überrascht über jons Empfang* ich bin nicht gekommen um jemanden hier zu belehren, meine absichten sind von völlig anderer natur.. *lächelt, kann von der tiefen falte und die darin beinhaltete sorge, die jon beim stirn runzeln verursacht ablesen* ich bitte dich deine sorgen für einen kurzen moment beiseite zu schieben und mir dein Gehör zu schenken... denn das was ich zusagen habe war leider nicht aufschiebbar und da die zeit nimenadem besonnen ist, bin ich gleich persönlich hier her gekommen um diese Angelegenheit mit dir zu besprechen
*erzählt von dem vorschlag die clans für einen befristeten zeitraum zu Vereinen, erwähnt auch den angriff auf die dracheninseln seitens der nypher* jetzt wo sie wissen, dass die lichtdrachen über verbündete außerhalb verfügen, werden sie keinen unterschied zwsichen uns machen nur weil unsere clans unabhängig von einander existieren! Die mukamis werden als einziges vampir clan verschont bleiben, schließlich greift man seine vasallen nicht an. Auch wenn sie stur das gegenteil behaupten, ist es kein geheimnis mehr, dass sie einen geheimen bund mit den nyphern seit beginn ihres aufstiegs eingegangen sind... Wie sonst erklärst du ihre unverwundbarkeit den nyphern gegenüber *hebt schmunzelt eine seiner wohlgeformten augenbrauen*
Die ghoule sind ebenfalls auf seiten dieser messerdämonen... Wir sind also gezwungen uns zu einem einzigen gewatigen clan zu vereinen - meine truppen sind voll und auch bei dir sieht es gut aus...
Einmal hat man uns an einer wunden stelle getroffen, ein zweites mal wird keinem von uns ein solch verheerendes fehler unterlaufen!
*hält die hand zum abschlagen hin* was sagst du... Bruder!



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 31.07.16 23:49



anderer Natur? Und wozu brauchst du mich dann? *ihm ist grade kein bisschen nach Lächeln*
*rollt die Augen* //Hör auf zu fasseln// Sag doch einfach was du willst.
*ist nicht grade hell auf begeistert als Lucien was von Lichtdrachen sagt*
Bravo du hast es geschafft mich abzulenken *sarkastisch*
Wieso zur Hölle setzt du dich für irgendwelche Lichtdrachen ein .. wir sind Vampire! Wesen der Finsternis, weißt du noch. Wieso zum Henker soll ich etwas schützen wollen, das mich mit seinen Kräften ins Jenseits befördern kann. *Jon ist da sogar anfälliger als Lucien, Lucien ist immerhin ein Halbelf, Jon hat zu einen Viertel das Blut eines Teufels.. auch eine finstere Kreatur* Danke auch, vielen dank.
Jetzt muss ich ja Ja sagen. Du hast recht, die werden keinen Unterschied zwischen uns machen.
*Ächzt, als Lucien den Namen Mukami ausspricht* *der Grund seiner Sorgen*
Wer weiß vielleicht rutschen die Nypher in dem schmierigen Gehabe des Mukami-anführers aus. *soviel zu sonstigen Erklärungen*
Die Ghoule auch und gerade dachte ich von den hört man nichts mehr.
hm.
Du willst also gegen die Nypher ziehen. Von mir aus. *muss sich zusammen nehmen* Es ist besser sie anzugreifen als darauf zu warten das sie uns angreifen. Wahrscheinlich ist ihre Anzahl stark reduziert worden. Ich habe nur eine Frage. Wie weit willst du gehen?
Töten wir nur die Männer, oder auch die Frauen mit ihren Kindern wenn wir soweit kommen. Es macht keinen Sinn wenn sie sich später im Untergrund vermehren und rächen. //Wenn wir sie wirklich besiegen könnten, vielleiht reißen die Mukamis dann ihr Maul auch nicht mehr so weit auf// *Ja Jaquen einen Dämpfer zu versetzen das käme ihn recht* //Wenn ich zum Turm gehe,.. dann erwarten die das bestimmt, aber sicher nicht wenn man ihre Verbündeten absäbelt//
gut aber deine Hand kannst du behalten. *keine Lust auf solche Sachen* *hätte Lucien das ein andermal gemacht, hätte er zwar auch was freches drauf geantwortet aber es wäre nicht so müde gewesen und er hätte trotzdem mitgemacht*

Lucien, die Mukamis haben was mit Chrono gemacht, wir haben gestritten und dann ist er auf die seltsame Idee gekommen mit diesen Schleimspurer Jaquen mitzugehen. Und Orca.. *guckt finster* ist ihn hinterher weil er meinte etwas ausrichten zu können.
Na los... verpass mir schon eine. Wie damals. ... Ich weiß das ist falsch, das hätte nicht passieren dürfen. Und ich Schaf lass ihn gehen... weil... weil ich irgendwie glauben möchte das er es schafft. *lehnt den Kopf gegen die nächste Fensterscheibe*
*als wollte er irgendetwas sehen was weit entfernt ist*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 01.08.16 10:32

Nakigitsune
Aha, Oz also.
Hauptsache es wird sich entwickelt.
*ist dann lieber still und hört nur noch zu*


Hojo?
Ach der, ich denke der ist schon lange tot.
*abwinkt*
*glaubt nicht daran das er noch lebt*

Nein den kenne ich nicht.
Da würde ich ja verrückt werden wenn da noch jemand in meinen Kopf rumspucken würde..
*schaut zu Aizen*
Du bist es ja gewöhnt.

Schrecklich, ne ne ich werde Niklas aus den Weg gehen.
//ich glaube das ist mir zu viel, der hört ja auch nicht mehr auf darüber zu reden//
*findet es schon gruselig genug*
Rem also? Ja da war mal was, ist aber schon zu lange her.
Ich hätte Buch darüber führen sollen, haha.

Also ich gehe nicht in die Shinra, da kann ich ja am häufigsten auf Niklas treffen,
das riskiere ich nicht.
Außerdem habe ich diese Waffe schon mal gesehen, Rem hat ihn Morgentau genannt.
*Hand vor den Mund hält*
Er hat mich sogar zuerst erkannt als Rem.
Dennoch ich geh da nicht hin.

*Naki kann auch nicht mit, ist dort nicht gerade willkommen* (xD)



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 01.08.16 10:54


*blickt dann arrogant auf sie hinab*
Du bist spät und lässt mich, deinen Bruder, hier warten!
Nein, ich gebe dir sicherlich nicht dass was du möchtest.
*packt ihr Kinn, drückt es grob nach oben und ihren Körper schiebt er dabei gegen die nächste Wand*
Du bist schlampig und nachlässig geworden, nur weil ich mal weg war.
*lässt sie los aber eine Ohrfeige setzt er hinterher*
Das nächstemal bist du sofort hier, wenn ich diese Tür betrete!
Jetzt steh nicht so nutzlos rum und bring mir was zu trinken.


*damit hat Shin nicht gerechnet und zuckt tatsächlich zusammen als jemand hinter ihn erscheint*
Bist du nun fertig mit der predigt..*murmelt*
Das kann man nicht vergleichen, schließlich kommen sie von außerhalb, dass ist einfacher.
//was geht mich das an, ich bin ein Mukami, sollen die dummen Jungs doch ihr Leben hier verderben,
mir doch egal//
*denkt das aber lieber nur*
*steht dann von der Fensterbank auf, hat genug von Jaquen und das er ihn runtermacht*
*als er Amber erwähnt wird es ihn zuviel*
*wirft ihn sein Tetrapack vor die Füße*
Lass mich in Ruhe!
*als er dann noch Kido sieht, rennt er sofort weg*

*ist draußen im Mukami Friedhof*
//jedesmal sagt er das selbe, ist mir doch egal//
*geht zum Grab seiner Mutter*
*setzt sich vor den Grabstein im Schneidersitz hin*
//ohne mich wärst du noch hier und ich müsste nicht hier sein//
Es ist kalt..*meint nicht die Temperatur sondern, dass im Haus sowas wie geborgenheit fehlt*
*außnahmen gibt es, die er schön findet, Tsubasa und Ange sieht er zwar auch streiten,
aber dann wenn er sie wieder zum grinsen bringt legen sie sich wieder in den Armen und ihre Kinder werden auch
liebevoll behandelt*
*streichelt sich selber über den Kopf*
Hmh..//mit sich selber das zu machen ist...echt bescheuert//



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 01.08.16 14:00



Versteh mich nicht falsch, Hojo selbst ist mir egal, die Frage ist ob seine Arbeit wie zuletzt fortgesetzt wird.
Allerdings kenne ich selbst nicht alle Details.

Aizen: Tut mir leid, mir sagt das auch nichts
Zorua: Mir auch nicht *dieser Zorua kennt ihn nicht* *seine jüngere Version aus dieser Version kennt ihn als Karins Papa*

Aizen: *schaut zu Nicklas* Was heißt hier gewöhnt, ich kann Momentan einfach nichts dran ändern. *ist einfach so aufgewacht* *für ihn ist es gefühlt noch gar nicht so lange*

Oz: *wegen Buch führen* Halb so wild, das mach ich zum Teil schon.
Morgentau... ja richtig. Wahnsinn wie lange es dieses Ding schon gibt. Wahrscheinlich ist es mit Emotionen und Erinnerungen gerade zu überladen. *nickt* Dazu will ich dich auch gar nicht zwingen, ich weiß ja wie gefährlich das für dich ist.
*guckt damit zu Aizen und Zorua*
Ich geb Zorua nicht allein die Schuld dafür das was er angestellt hat, wenn jemand sich eine Esper zulegt, ist er auch für sie verantwortlich. Aizen was Kyouma zugestoßen ist liegt in erster Linie in deiner Verantwortung, es wäre eine gute Gelegenheit die Dinge wieder gerade zu biegen. Also wirst du das klären, Naki ist da eh nicht sehr beliebt und Zora du hälst dich am besten ganz zurück.

Zorua: Was hast du da zu sagen. Du bist nicht mal mein Meister. Ich bereue nichts.
Oz: *verfährt im Plauderton weiter* Nichts ah wie nett. Dann kann ich ja die beiden Hollows die Lavendel angegriffen haben, aus der Geschichte entfernen. Sieht so aus als würdest du sie in Zukunft nicht mehr brauchen.

Zorua: Ich weiß nicht ob DU das kannst Engelchen. *nimmt Oz in der Hinsicht nicht ernst*
*weiß das die beiden stark sind*
Oz: *einen scharfen Blick zu Zorua* //Übertreibs nicht Fuchs.. übertreib es jaa nicht//
*langsam ist die Grenze des Humors auch für Oz erreicht*
*aufsteht* Ich denke ich habe genug gesagt. Von hier ab kommt ihr ohne mich klar.

Aizen: //Zorua!// Vielen Dank, bitte melde dich wenn du Neuigkeiten für uns hast.
*verbeug*


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sirzechs

Beitrag  Anda am 01.08.16 18:45



*hat Yuuto und Millicas in sein Arbeitszimmer bestellt* *es gefällt ihn zwar nicht die Vorfreude auf die kommende Hochzeit zu trüben, aber er will seinen Sohn auch nicht in Ahnungslosigkeit lassen*
*auf einen Tisch liegt eine Einladung der Hochzeitsgäste*

Gerade eben treffen erste Nachrichten ein das die Lichtdrachen von den Nyphern heimgesucht wurden und schwere Verluste hinnehmen mussten. Das ist sehr bedauerlich.
Da es deine und Kaoris Hochzeit ist, will ich das weitere vorgehen euch überlassen, wie es mit diesen Gästen weitergehen soll.

Milllicas: *guckt auf die Liste* *guckt zu seinen Vater* //schwere Verluste, die sind sicher nicht in Feierlaune//
Wenn die Kämpfe abgeklungen sind wird es gehen, ob sie kommen oder nicht ist nicht so wichtig,
wahrscheinlich brauchen Sie jetzt Hilfe. Wir sollten erst nach ihnen sehen...

Sirzechs: *kopfschüttel* Nein nicht du, nicht Kaori. Ihr beiden seid die Hoffnung unserer Familie. Sollte ein weiterer Hinterhalt erfolgen wäre das zu fatal. Ich wollte deine Meinung hören weil du eines Tages dieses Haus leiten wirst.
Ich und deine Mutter werden mit einigen Kameraden gehen und nach ihnen sehen. Hütet solange das Haus bis ihr weiteres hört. Und feier keine wilden Partys mit Leuten mit denen ich nicht auch feiern würde. *g*

Grayfia: Übertreibt nicht.

Millicas: Ich bitte euch, ich bin nicht Vater, ich mag Schachpartien. :D
Sirzechs: Oh wie unschuldig du tun kannst, wie deine Mutter vor ihren ersten Bierkrug XD *und dann gehts ab*
*wird von Grayfia in die Seite gestoßen*

Yuuto: *steht da und grinst* Soll ich mitkommen? Ihr könntet sicher Hilfe gebrauchen.
Sirzechs: Schon dich Yuuto, du warst in letzter Zeit genug auf Reisen. Dein Platz ist bei deinen Herren.
Da fällt mir ein. Millicas. Mach mach uns zu stolzen Großeltern ja. *Millicas läuft rot an* Und noch, etwas. Dein "Feld" weißt noch viel Platz auf. Vergiss nicht dir noch ein paar gute und vertrauenswürdige Leute zu suchen. Du wirst sie mehr brauchen als jeden Schatz in diesem Haus. Unser wahrer Schatz ist unsere Familie.
*bei den Wort Familie werden nicht nur die Blutsverwandten eingeschlossen, auch die treuen Diener*


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vallery

Beitrag  Reedus am 02.08.16 13:14

*hat mit der groben umgehensweise von hadez jetzt nicht gerechnet, nimmt die ihrfeige wortlos hin als wäre es ein ehrenabzeichen und als er etwas zu trinken anfordert öffnet sie den oberen Knopf ihren Oberteilen*
Dein trinken steht Grad vor dir.. *lässt ihn rein beißen, fährt mit der Hand in sein volles Haar und drückt ihn noch fester an sich*
*stöhnt leise auf, doch diese Art und Weise gefällt ihr und als er genug getrunken hat, leckt sie ihm das restliche blut von den Lippen*
*tupft sich den Hals trocken* wir haben Neuzugänge... Gleich zwei *grinst*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lucien

Beitrag  Reedus am 02.08.16 14:38

Ich merk schon, ich hab mich nicht genau ausgedrückt, es wird kein angriff stattfinden. Zumindest nicht von uns aus!
Ich will nur Vorkehrungen für feindliche angriffe treffen!!
*somit beantwortet sich die Frage ob er bedenkt nur Männer zu töten von selbst, also hackt er nicht weiter drauf rum*
*als jon Luciens Abschlag einfach so ablehnt, ärgert das den alten vampir schon - ein bisschen Respekt hatte er von seinem kleinen Halbbruder schon erwartet, jetzt wo er ein clan anführt und erwachsen Ist*
*schluckt seine Empörung runter und versucht sich nicht davon abzulenken*
*hört sich das mit Chronos und orca an - spürt schon wie sich eine unsichtbare tiefe falte des Alters auf sein Gesicht breit macht - manchmal stellt er sich vor wie er ausgesehen hatte, wäre er nur ein Mensch mit den selben Problemen eines halbvampirs - er wäre runzliger als eine Rosine und längst vor sorge und kummer verstorben*
*doch Gott sei dank ist er unsterblich und dazu noch mit ewiger Jugend gesegnet, aber nichts desto trotz fühlt er sich nach dieser Nachricht ein Stück älter*
*seufzt* dir die Schuld zu geben macht das ganze nicht rückgängig, eins was.ich von meinen Töchtern gelernt hab ist, dass ich sagen kann was ich will..  Am Ende bleibt es ihnen überlassen ob sie meinen Rat befolgen oder nicht!
Chronos war immer ein so ruhiger junge, seit valentins "tod" ist er noch mehr in sich zurück gekehrt..  Dieser jaquen, war im richtigen Moment am richtigen Ort.. Ganz im Gegensatz der Chronos
*kann Grad keinen produktiven Rat geben, braucht etwas zu trinken*  
*kriegt schon Kopfschmerzen als er sich versucht zu erinnern wann er das letzte mal getrunken hat - eine ganzeee weile*
(jaquen Texte ich gleich hab ich nicht vergessen ^^)



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4390
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 02.08.16 17:50



*schaut ihn fragend an* Was dann? Vorkehrungen?
*Lucien dürfte das Fragezeichen ins Jons Gesicht deutlich sehen*
*fehlt für Luciens Logik völlig das Verständnis*
Wieso? Was hast du denn vor. Ein Zusammenschluss macht Sinn wenn man den selben Feind angreift.
Reichen wir uns die Hände, setzen uns dann alle wieder friedlich hin und warten darauf das SIE uns überfallen?
//Das wird ja immer schlimmer// Das macht doch keinen Sinn.
Wenn du wirklich was gegen sie tun willst, greif sie an solange sie geschwächt sind, da bin ich bereit dir zu helfen. Alles andere ist Käse.
Du gibst IHNEN Zeit sich für den nächsten Blödsinn vorzubereiten.
*Das Lucien erwartet das Jon ihn gegenüber Respekt hat, ist zuviel erwartet* *jedenfalls auf diese Art*
(jaja der Satansbraten von kleinen Bruder XD)

*Lucien kann allerdings Jons Aufmerksamkeit erneut gewinnen als der erzählt wie es ihn mit seinen Töchtern geht*
Das ist ja der Scheiß .. ich weiß wie sich das anfühlt wenn der Vater plötzlich weg ist. Ich versteh das er wütend ist. Aber ich kann auch nicht vor ihm kuschen. *beißt die Zähne zusammen* Verdammter Mukami. Das war bestimmt kein Zufall, die haben sicher darauf gelauert.
*grollt kurz nen Moment vor sich hin*
Lu ... *schaut seinen Bruder an* Hey Lu... du siehst fertig aus reiß dich zusammen. *sagt der richtige* Was ist los?
*Für Jon total unverständlich wie sein Bruder Anführer eines Vampirclans sein kann und was Blut angeht, gleichzeitig an Unterernährung leiden kann* *er braucht wirklich eine ganze Weile bis er auch nur annähernd drauf kommt* Hast du etwa Hunger. //selber schuld//
Komm mal mit. *nimmt seinen Bruder mit in die Küche* *eine komisch angebratene Leber von Touka liegt noch in der Pfanne* Guck mal hier für dich. Darfst du essen.

(Miharu kann stolz sein, seine Rezepte werden nicht nur ausgeführt, nein, jetzt werden auch noch gutmütige Vampire wie Lucien damit gequält - Jon: Ich mein es doch nur gut mit ihm *im stillen Sado-lächeln* )



avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Milou

Beitrag  Anda am 02.08.16 21:01



*hilft schon wieder mit, Sachen mit hin und her zu tragen*
*im Grunde weiß er selber nicht was er da alles rumträgt* *lässt sich einfach was geben und setzt es an vorgegebenen Ort ab, ohne den Dingen einen zweiten Blick zu schenken*
*ist in Gedanken* *das hin und herlaufen kommt ihn da sogar recht* *würde das auch so machen wenn er nichts zu tragen hätte*
//Ich dreh durch, Gott weiß, ich will KEIN Mädchen sein, selbst wenn ich das könnte, ein Kind auf die Welt bringen ... oh mann das ist zuviel//  
*er hat seine Momente wo er grade an alles mögliche bis unmögliche denkt.. ja sogar ans Klonen* *aber selbst wenn das möglich wäre, das würde doch das eigentliche Ziel verfehlen, einfach miteinander glücklich zu werden, stattdessen würde man nur eine weitere Person unglücklich machen... den Klon. Der würde sich bestimmt bedanken, ....- Nein nein nein das geht auch nicht//
//Ich renn hier total gegen eine Wand... ich muss einen Gang zurückschalten.. nein ich muss ganz zurück rudern//  .... //Ich will Kyouma auch gern in echt sehen. Es wäre schon toll wenn ich nur im richtigen Leben mit ihm reden könnte... wenn ich ihn sehen könnte ohne mich gleich wie ein Verbrecher fühlen zu müssen// *sich auf die Lippen beißt* //Aber das lässt Cupido nicht zu. Er will ihn mit diesen Mädchen zusammenbringen//
*fasst sich an die Brust* *das Kyouma gesagt hat er möchte Milou nicht betrügen* *das ist so ein wunderschönes Gefühl* *das es ihm so wichtig ist was Milou denkt* //Es ist okay Kyouma, du kannst nichts für die Situation, ich habe nicht gedacht das es zwischen uns so ernst wird// *anfangs wollte er Kyouma einfach etwas gutes tun und nur etwas aufheitern*
*Milou liebt es wenn Kyouma lacht und sich freut* //Wenn er mich beiseite lässt, ob er dann immer noch so lachen würde// *schon wieder gehen ihn Cupidos Worte durch den Kopf die ihn praktisch eingehämmert wurden* ... *trifft für sich eine Entscheidung*
Cupido .. hey Gott der Hiebe ... zeig dich!
Ich hab einen neuen Deal für dich ... was hab ich wohl was du nicht hast?
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 03.08.16 8:14


*ist gerade am Essen als Milou nach ihn ruft*
Unverschämtheit...
*lässt Milou mit Absicht warten, wäre ja wohl noch schöner, dass ein ein Gott einfach nach einen Finger schnipsen erscheint*
*steht dann hinter Milou*
Du stiehlst mir meine Zeit, wir haben doch alles geklärt.
Gib einfach auf, dass ist doch sinnlos jemanden hinter her zu rennen den du nicht bekommen wirstt.
Mein Plan wird bald aufgehen, oder willst du dich einfach bei mir entschuldigen das du so töricht warst?

Was willst du schon besonderes haben, deine komische Empathkraft?
Sowas ist ja eher lästig, immer zu wissen wie der gegenüber fühlt.
Also spuck schon aus was du willst.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 03.08.16 10:12



*denkt zuerst er macht sich lächerlich* //Naja warum soll er auch kommen wenn ich rufe//
Ob ich mich doch mit Kyouma treffen sollte .... *laut überleg*
*Cupido steht da*
Ich wusste es *sich zu Cupido umdreht*
Wenn ich könnte würde ich dir etwas von meinen Kräften abgeben,
was ich zuviel hab hast du eindeutig zu wenig.
Aber eigentlich hab ich dich auch nicht zum streiten gerufen.

Es gibt ein paar Sachen die ich dir mitteilen will.

Die erste *finger hoch hält* hat gar nichts mit Kyouma zu tun.
Es geht um meinen Herrn und seine Zukünftige... ah und der bescheidenen Bitte mich Heil zu lassen bis nach der Trauung. Ich nehme an so wie du mich rangenommen hast, weist du es nicht.
... *weiß das das jetzt komisch klingt* *grad als Enkel von Lilith*
Bei der Traung von Millicas und Kaori werde ich die Rolle des Priesters übernehmen.
*das liegt an Milous Rang als Läufer / Bishop - der ist für das spirituelle zuständig*
*da Millicas noch keinen zweiten Läufer hat kommt nur Milou in Frage*

Was ich will ist, dich um deinen Segen für ihre Hochzeit zu bitten.
Ich möchte das die beiden zusammen bleiben und glücklich werden,
du bist doch der Gott der Liebe, sind wir uns wenigstens in diesen einen Punkt einig?
Gerade jetzt will ich nicht mit dir im Klinsch liegen und den beiden unnötige Sorgen machen.

Das zweite ist ... *zögert* *ihm fällt es unheimlich schwer das zu sagen* Die Aufgabe die du mir und Kyouma gestellt hast. - Ich sehs ein. Es geht wirklich nicht. Und ich sehe auch ein das ich nicht gegen dich ankomme. Weißt du, ich liebe Kyouma wirklich sehr. So sehr das ich nicht will das er unglücklich wird. So wie es jetzt ist kann ich nicht bei ihm sein, andererseits will ich nicht das er einsam ist. Er hat es verdient geliebt zu werden mit allem was dazu gehört. *beißt sich auf die Lippe* Ich werde es ihm selber sagen müssen, du wirst mich nicht davon abhalten oder?

*Milou zittert* //Nicht weinen, nicht weinen// *muss das erst verarbeiten*

drittens ... Dein Plan haut überhaupt nicht hin!
Kein bisschen. Null. Kyouma beachtet das Mädchen überhaupt nicht mehr als jedes andere auch.
Ich will nicht das du mit den Gefühlen der Leute spielst. Du hast dieses EINE Mädchen ausgesucht und dabei bleibt es, keine weiteren Versuche ja. Wenn es bei ihr bleibt... *schaut zu Boden* .. dann,... dann helf ich ihr. Ich will mit ihr reden. Ich geb ihr einen Schlüssel für Kyoumas Herz. Ohne mich wird es nicht gehen.






avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 03.08.16 12:49


Dann rede.
*grinst*
Dich heil zu lassen?
So doll habe ich doch gar nicht zu geschlagen.
Du bist ja senisbel in allen fällen, was?!
Benimm dich einfach und ich tue dir nichts, ganz einfach Regel.
Meinen Segen willst du?
Das ist unnötig, glaub mir, wenn es immer so wäre wie bei den beiden,
hätte ich es echt leichter.
Hach ja~
Bei den ist alles gut little Boy.

*nickt zufrieden als Milou einlenkt nicht dagegen anzukommen* (wie auch XD)
*hebt eine Augenbraue*
Ernsthaft? Du gibst auf?
*nickt wieder zufrieden*
Endlich geht das in deinen Sturkopf hinein dass es mit euch beiden nichts werden kann.
Es hat keine Zukunft.
Sage ihn das möglich bald, damit er dich aus seinen Herzen bekommt.
Von mir aus hast du die Befugnis ihn zu treffen um ihn das mitzuteilen, mehr nicht!
Mach mit ihn Schluss, brech ihn das Herz, er muss für neues offen sein.
*Cupido freut sich*

*seine Brauen ziehen sich wieder zusammen*
Wie denn auch, wenn du im Weg stehst, dann kann es auch nicht funktionieren.
Sowas braucht seine Zeit, sein Herz muss von dir befreit werden,
dann erst kann das Mädchen zu ihn durchdringen.
HEY!Stelle nie meine Arbeit in Frage!
*da wird er grantig*
Sie ist die richtige, du bist der Falsche, ich weiß wie ich meine Arbeit mache
und werde nicht tausende Mädchen auf ihn hetzen, falls welche dazu kommen sollten,
dann war ich es nicht, verstanden! Bürschen!
*hält sich die Hand vor den Mund, weil er grinst*
Da haste dir ja was überlegt, ich bin mir nicht sicher das gerade du der richtige bist.
Willst du wirklich deinen Herzschmerz verausgaben.
*natürlich wird das schwer für Milou ihr Ratschläge zu geben das es erfolgreich wird*
Ich warne dich wenn du es versaust, geht das übel für dich aus.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Milou

Beitrag  Anda am 03.08.16 13:56



Ja danke auch das du mich nicht in zwei Hälften geteilt hast.
*zu, nicht so fest zugeschlagen*
*guckt weg* //sensibel in allen Fällen? Bin ich das?//
...
ist das so. Gut dann ist das schon mal gegessen.

*ballt die Fäuste* Glaub mir ich hab mir alle möglichen Gedanken dazu gemacht. Und alles wäre entweder zum scheitern verurteilt oder hätte nur unnötiges Leid erzeugt. Kyouma zu lieben heißt an dieser Stelle ihn frei zu geben, nicht wahr. *schweigt*
*kopfschüttel* Nein ich brech ihn nicht das Herz. Er hat mir sein Herz geschenkt, ich gebe es ihn einfach nur zurück, damit er es jemand anderes schenken kann.
*es so zu formulieren fällt ihn leichter, denn er will Kyouma nicht weh tun*

Cupido bitte. Wie du sagst, es wird Zeit brauchen. Kyouma wird traurig sein.
Es wird sich zeigen ob du die richtige ausgewählt hast, wenn sie ihm,
das Verständnis geben kann das er braucht.
...
//Tu ich nicht, ich stell DICH in frage, nicht deine Arbeit // *denkt sich das aber lieber nur*
Ja nach den Äußeren Umständen bin ich der falsche, aber weißt du, hier geht es um Gefühle.
Liebe, Glaube, Freundschaft, Vertrauen,Träume... das sind alles Dinge die von da kommen. Nichts davon ist "falsch" wenn es aufrichtig ist. Falsch ist soetwas, erst wenn man es vorspielen muss.
Du willst auch das Kyouma dieses Mädchen ernsthaft liebt. Und ich auch. Er soll die Familie die er bekommt lieben können.
*nickt* verstanden. //Zumindest das//
*seufz*
Kyouma zu lieben heißt Masochist sein. So du kennst also nicht die Details
*einen Moment muss er Cupido doch frech angucken*
ja, WENN ich es versaue.

Da wäre noch etwas. Du magst Lilith und ihre Kinder nicht weil sie Beziehungen stören, ...
und mich siehst du sicher in ähnlichen Licht. Aber Kyouma war Single, ich hab niemandes Beziehung kaputt gemacht. Du dagegen hast dich voll in unsere eingemischt. Fass dich nächstes Mal selbst an die Nase bevor du schlecht von Großmutter und den anderen denkst.

Das war alles. *Ja das musste jetzt noch sein* *natürlich ist er gefrustet* *aber er kann wirklich nichts machen*



avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 03.08.16 18:33


*nickt nickt*
Du hattest nie eine andere Wahl, als ihn frei zu lassen,
du hast es nur spät begriffen, Sturkopf.
*legt den Kopf schief als Milou was übers Herz schenken erzählt*
Sehr kitschig, wenn du mich fragst.

Natürlich ist das die richtige, also hör auf das zu bezweifeln.
Du kamst mir einfach unglücklich dazwischen!
Kyoma war vor dir Single, mit dir konnte ja keiner rechnen, einen Mann, halben Mann.

Du musst nur von Kyoma fernbleiben, irgendwann wird der Schmerz vergehen.
Masochist? So einer bist du also.
Vielleicht ist er bei Frauen anders und wenn nicht, sie ist eine zurückhaltene daher kein Problem.
*schaut Milou an*
Ja das passt zu dir, den passiven Part zu übernehmen.

Ja die meisten sind Störfakoren, du beweist es wieder einmal.
Hahaha.
*lacht*
Du willst mich mit euch vergleichen, wie kannst du es wagen!
Ich bin jemand der die Leute vorherbestimmt, besonders die Hochrangigen,
es ist meine Pflicht, mich einzumischen, dass ist meine Berufung.
Ihr seid einfach nur auf das eine bedacht um eure Energei aufzuladen.
Du warst doch auch nur von Anfang darauf aus, spiel nicht den unschuldigen.
Kleiner rattige Miou.
*meint damit das erstemal als Milou mit Kyoma geschlafen hatte*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 03.08.16 19:45



Jedenfalls keine bessere Wahl *Milou fällt keine ein*
Wenn ich nicht alle Möglichkeiten durchgehe bin ich nun mal unzufrieden mit mir.
//so ein Wiederling, ... kein Wunder das es heißt Liebe ist grausam, bei dem Gott. Hypnos war netter//

 halber... //Und was stellst du dar? Schon mal in den Spiegel geguckt   //
Setz deine Brille auf, ich bin ganz ... *an sich runter zeigt*

hmhm .. das versuch ich ja. //Aber es ist nicht leicht//
Mach dir keine Hoffnungen, zu den Extremen gehör ich nicht. //und wenn dann NUR wenns um Kyouma geht//
Aber ein klein wenig sadistisch ist Kyouma schon. //Besonders wenns um Ort und Zeitpunkt geht//
Oha... //daran hab ich ja noch gar nicht gedacht... das Mädchen und Kyouma wie ich ihn kenne//
*vor seinen Augen läuft grad so ein kleiner Film ab*    Äh ja zurückhaltend wäre gut
//Kyouma mach das mit mir, aber nicht mit einen Mädchen, die kriegt doch Panik wenn du sie fesselst, was ist wenn du in den Knast kommst// *übertriebene Fantasie*
//Warte, Kyouma im Knast, ich will der Polizist sein... ah was denke ich//

Ah hast du was gesagt *von wegen klar das er der passive ist, Milou war grad zu sehr in Gedanken* (XD)

Störfaktoren? Wer weis, für dich ja. Aber ich denke ihre Existenz macht nicht weniger Sinn als deine.
Was gibts da zu lachen?
... also wenn du es so formulierst. Wie kommst du auf die Idee, das die andere Seite nicht genau das selbe denkt, ala es ist meine Natur mich einzumischen.
Für mich macht das keinen Unterschied.   *bezüglich des Vergleichs* Was mich betrifft, das stimmt nicht ganz. Ich brauch das nicht. Und ich glaube Großmutter auch nicht, die braucht nur neue Kinder. *sachlich*
Außerdem versteh ich da immer noch nicht den Unterschied. Du bist doch auch darauf aus, deinen Nutzen aus solchen Beziehungen zu ziehen, sonst würdest du es ja nicht machen.
Wenn ich daraus Energie schöpfen würde, wäre ich nach dem Spaß mit Kyouma nicht immer so fertig.
Tja was den Anfang angeht... eigentlich war es viel simpler. Das war einfach aus Spaß und an der Freunde daran. Ich war sicher das er mich wegschupsen würde, wenns ihn nicht gefallen hätte.
Ja und... wenns dem andern doch gefällt. *sieht da kein Verbrechen drin*
Lust und Liebe gehören zusammen, das eine kommt mit dem anderen. Welches eher kommt steht doch nirgendwo fest geschrieben.
*guckt ihn an* Jetzt mal ganz ehrlich... hattest du selbst noch nie was mit einer Frau... oder einen Mann. *Milou ist das ja egal*
Du müsstest doch wissen wie das ist oder... *oder* ... also ich denke bei Großmutter würdest du eingewiesen werden *natürlich sagt er das ganz unschuldig*

(ich weiß nicht ob Lilith dazu bereit wäre, wie lange würde es wohl brauchen bis sie sich von ihren Lachkrampf erholt hätte, wenn Cupido sie das fragt, die muss danach ganz schön fertig sein)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 04.08.16 8:21


Naja wundert mich nicht, bei den Vater.
*meint wegen den sadistisch sein*

(haha also wenn Kyoma der Verbrecher wäre und Milou der Polizist..Kyoma würde eher Milou die Handschellen umlegen
und mit ihm spielen XD, hach Kopfkino)

Ich bin vorher bestimmt und ihr seid einfach...da und stört.
Ihr macht Beziehungen kaputt, die denkbar wichtig sind.
Ihr denkt nicht nach ganz einfach, ihr wollt nur den Sex um eure Energie aufzuladen und jedes Mittel
ist euch recht. Das ist egoistisch.
Vergleich das nicht mit mir, ich muss meine Sachen abarbeiten, das ist wichtig für die Zukunft,
gewisse Kinder müssen geboren werden, davon habt ihr keine Ahnung.

*hält sich die Ohren zu*
Ich will nichts über euer Sexleben wissen.
*mag einfach keine Gleichgeschlechten Paare* (fällt mir schwer zu spielen XD muss es aber auch geben)

(ich habe keine Ahnung ob Götter sex haben, das kann ich mir bei gar keinen vorstellen, obs ein no go wäre xD)

Deine Großmutter *mit den Augen rollt* sicher nicht.

Lenk nicht vom Thema ab, rede mit deinen Ex und dann halte dich von ihm fern.
So ich muss mein Lokal aufräumen, ich hoffe mal nicht bis bald.
*verschwindet dann*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 04.08.16 10:00



*kann dazu nichts sagen* *hat Kyoumas Vater nicht mehr kennen gelernt* *ist aber sicher auch besser so*

(Säh bestimmt auch lustig aus - wahrscheinlich mit Uniformenwechseln. Milou: Nein Kyouma nicht - dir stehen die Streifen besser als mir   --- XD)

Ich kann deinen Standpunkt sogar sehr gut verstehen, mir macht es ja auch keine Spaß wenn man mir in die Beziehung pfuscht ... *Cupido darf sie angesprochen fühlen*
//Was man sagt das ist man selbst.... trifft auf ihn voll zu// *Cupido ist doch auch jedes Mittel recht um Kyouma zu verheiraten*
*nick* Ja sehr egoistisch *Cupido darf sich immer noch dazu zählen* (XD) So ist es eben. Alles was man aus eigenen Antrieb  tut ist egoistisch.
Wäre es anders, wäre man fremd gesteuert. Das ich hier an dieser Stelle aufgebe, ist auch egoistisch. Kyouma wird sicher wütend und enttäuscht sein, das ich das tue.
Aber anders sehe ich kein weiterkommen.

Wahrscheinlich hast du Recht, ich habe keine Ahnung davon, ... aber in meinen Leben bin ich dankbar für eine Menge Leute, ... einfach nur das es sie gibt. *Kyouma natürlich, Kaori, seine Schwester, die Gremorys, ... *

(Tja legen wir das als ihr Geheimnis aus XD - aber ich denk Thanatos kann keine Kinder bekommen ob mit oder ohne Sex. Der ist der Todesgott, leben zeugen wäre merkwürdig XD)

jetzt reagierst DU aber empfindlich // das das Thema so schlimm für ihn ist// (Rem würde Cupido verstehen - der nervt Miharu auch nur weil er weiß das er nervt, würde das mit Liebe erwidert werden, fände es Rem auch eklig. )

Du hast es nur noch nicht versucht, darum weist dus nicht. //Wäre so toll wenn die beiden sich vergnügen würden, dann hätte er keine Zeit mehr uns auf die Finger zu schauen//
Sie ist aber eine sehr schöne Frau. //hab ich gehört// *eigentlich hat er Lilith nie gesehen*

//Mist er hats gemerkt// *das Milou ablenken wollte*
Das hoffe ich auch.... ah Moment Lokal?

*Cupido ist schon weg* //Er hat echt ein Lokal//
*murmelt* Gut das ich keine Flüche kann, sonst würde ich jetzt sagen: "Möge die Göttin der Armut sein Stammgeist werden"    

(Kofuku aus Noragami ist doch so ein nettes Mädchen XDDD)

*schreibt Kyouma später eine E-mail, wann er Zeit hätte, er wolle ihn treffen - wegen dem Kontakt muss er sich keine Gedanken machen, der wurde von C. genehmigt*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Elina am 04.08.16 13:02

(wenn Cupido eine eigene Beziehung hätte, hätte er ja keine Zeit um andere Liebschaften zu organisieren XD.
Ja bei Thana-chan wäre es paradox wenn der ein Kind zeugen würde o.O)


*haben gerade ein Meeting, da gibt es zu berichten dass die Lichtdrachen angegriffen wurden*
*sind zwar nicht ihre Verbündeten oder Freunde, aber es ist dennoch bedrückend, da die Lichtdrachen ein ruhiges Volk sind*

*später*
*Kyoma hört sein Handy summen*
*guckt verduzt*
Milou?
//aber...Cupido hat es genehmigt?//
*freut sich, denkt es wäre jetzt alles gut*
*schreibt zurück dass er sofort kommen kann und das er sich freut,
viele Smilies setzt er hinter seiner Nachricht und schickt diese dann ab*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Anda am 04.08.16 15:21



(lol das wäre Milous Plan dahinter XD)

*bekommt die Nachricht* *liest die natürlich sofort* *hauts fast um, vor lauter Smilies*
Ach du scheiße... er hat keinen Schimmer.
//Das wird weh tun, das wird richtig, richtig weh tun// *die Hände am Kopf hält als hätte er Kopfweh*
...
//tut mir leid, ich muss dich etwas runter holen von deiner Wolke Kyouma, sonst schaff ich es nicht dir zu sagen//
*überlegt was er schreibt* *per Handy Schluss machen ist das allerletzte, er will nicht vorgreifen*

*schreibt nur* Es ist eine ernste Sache die ich dir von Angesicht zu Angesicht sagen muss.
Treffen wir uns ... dort .. *Milou hinterlässt Kyouma eine Adresse mit Beschreibung*
*da ist ein verlassenes verfallenes Haus in der Nähe des Waldes* *da sind sie ungestört*
*Milou wartet auf der Treppe auf Kyouma* //wie dreckig und verwildet das hier ist.. fast wie ein Geisterhaus//
*Milou spürt aber niemanden, also auch keine Geister* *schade* *ein zwei Geister hätte er ganz gerne getroffen*
*das das Haus wo sie früher gewohnt haben, wo seine und Nainas Eltern umgekommen sind*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beyonde Future Rpg

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten