Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 17.06.16 21:11

- Name des Hauses / Clans
- Oberhaupt / Anführer
- Wappen des Hauses / des Clans (zb. roter apfel) xD
- Rasse
- Nachfolger
- Hauptsitz (wo genau in der unterwelt und ggf. mit bild)
- Verbündete
- hintergrundinformation falls nötig



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 18.06.16 11:06

Die Ghouls
(Ein Clan)


Drago

Ihr Wappen ist ein enthaupteter Mann

Die Ghouls sind eine die von Dämonen ausgegangene Rasse ), die sich über jahrtausende dann verselbstständigt hat und zu einer eigenen anerkannten Rasse geworden ist!


Ken, Drago's Sohn wird der nächste Anführer



Die Ghouls sind sowas wie Nomaden, sie stammen aus dem Südöstlichem teil der Unterwelt. Dort in einem riesigen Dorf der sich N'tugh nennt ist das wahre zuhause der Ghoulhorden

Verbündete: Die Nypher und die Mukamis

Hintergründinformationen über das Wesen der Ghouls


Zuletzt von Reedus am 18.06.16 12:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 18.06.16 12:52

Das Haus Hanamatchi



Aly Hanamatchi

Ihr Wappen ist der Höllenhund

Die Hanamatchis waren schon immer ein sehr stolzes und großes Haus, die eine Linie von reinrassigen Dämonen aufweist


Shizuka wird nach Aly die Herrin von Triél, da Aly keinen Erben zeugen kann


Triél liegt im Westen und ihre direkter Nachbar ist der Stamm der wölfe

Verbündete: Die Wölfe, Die Elfen aus Glanmour und der Vampir-Clan von Lucien



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Anda am 18.06.16 14:45

Das Haus Gremory

Wappen:

Das Wappen ist gleichzeitig eine magische Rune und erscheint, auch in der mitte der magischen Kreise,
die die Gremorys z.B. zum Teleportieren benutzen.


Clanführer: Sirzechs Gremory


Nachfolger: Millicias Gremory (Sohn)

Sitz:


Die Gremorys befinden sich im Süden der Unterwelt. weiter nord-östlich beginnen eine Gebirgskette die die Grenze zu den Reich der Tengus markiert.
Weiter westlich beginnt die Amaranth-steppe, wo sich die Schmiede unter Saphirs Leitung befindet. Weiter nördlich beginnt ein Wald der zu den Werwölfen führt, durchquert man den kommt man nach Triel.

Rasse: Reinrassige Dämonen.
Merkmale sind die roten Haare und ihre Stärke als Magier.
Beruflich arbeiten sie als Händler und Transporteure.
Sie sind auch bekannt dafür das zwischen Diener und Herren ein starkes familäres Band besteht.
(Anmerkung von Saphir: Schließ einen Packt mit einen Gremory und du kommst die nächsten 100 nicht mehr von ihm los >..>)

Verbündete:

Die Gremorys legen Wert auf neutralität als Händler und verkaufen an alle (ja auch an Ghoule ... warum sollten die nicht auch ab und zu Zahnseide benötigen)

die einzige Ausnahme, als offizieller Verbündeter, bildet die Schmiede mit der man sich schon verstanden hat, bevor Ahriman überhaupt die Macht ergriffen hat.
In frühren Zeiten gehörte die Gremorys und die Schmeide zu Ahriman, weiter westlich begann das Gebiet von Lady Aurora und die Wehrkräftige Schmiede verteidigten und kontrollierten mit ihren Waffen die westlichen Grenzen im Süden, während die Gremorys den Nachschub (vor allem an Nahrungsmittel) sicherten. - Zwar lebt man jetzt in anderen Zeiten, dennoch ist ein großteil dieses Schemas beibehalten worden.


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Elina am 19.06.16 13:58

Die Elite


Clanführer: Kyoma Mink

Stellvertreter ist Julius

Wappen


Rasse: Dämon


Dämoreich Amoi befindet sich eher Östlich.

Verbündete: Gibt es nicht direkt, man kann äußern das die Elite sich mit der Shinra austauscht.

Hintergundgeschichte:
Kyoma übernahm, nach dem er seinen eigenen Vater den Tot geweilt hat, die Elite.
Er änderte die herrschaft über die Sklaven in dem er das untersagte.
Der Weg das die Elite als etwas anderes angesehen wird wie früher wird steinig und lang, das hindert Kyoma aber nicht von seine Vorhaben ab besseres zu tun.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 11819
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Elina am 19.06.16 17:07

Mukami Clan


Clanoberhaupt: Jaquen


Nachfolger: Scarlet

Wappen: Eckzahn
Rasse: Vampir

Standort: Südöstlich



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 11819
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 19.06.16 20:29

Das Lichtevolk

Oberhaupt: Adam (füge Bild noch hinzu)

Nachfolger: gibt es zurzeit noch keinen er ist (noch) der letzte seiner blutlinie

Der Wappen des Lichten Volkes ist ein goldener Drache

Rasse: Lichtdrachen


Das Lichte Volk hat seinen sitz im osten der Unterwelt, wird von hohen gebiergen geschützt, von dem magischen bann der dämonen fernhält mal abgesehen.

Verbündete: Die treue der Lichtdrachen gilt einzig und allein Diana

Hintergrundinformation:
das Lichte Volk ist uralt, lange zeit waren sie ein mythos, zur zeiten vob ahrimans regebtschaft wurden sie gejagt und beinahe komplett ausgelöscht. Die lichtdrachen sind sehr stolz, aber nicht nachtragend - sie vergeben, doch vergessen nicht. also haben sie das reich mit einem bann belegt damit der massaker von damals sich nicht noch einmal wiederholt. Deshalb wird durch den bann der zutritt von dämonen auf ihr land verwährt.
Das Lichte Volk sind friedliche und freundliche wesen, sollte es gäste mit guten absichten geben so wird der schutzbann dies erkennen und den gast willkomnen heißen...

Doch nur weil sie friedliebend sind heißt es nicht, dass sie nicht gefährlich sind


der oberhaupt der lichtdrachen vor Adam war reina eine über 1500 jahre alte drachendame die den platz ihren älteren Bruders eingenommen hat. sie kam ums leben als die lichtdrachen für diana gegen hades in den krieg gezogen sind.


BEIDE Tot
TORUK ist in Zeiten Ahrimans im kampf gefallen
MITHAN wurde während Luzifer Schreckensherrschaft gefährlich verletzt als sie sich nicht bereit erklären wollte das Lichtevolk auf seine Seite zu ziehen - nun ruht sie seit langer Zeit im Tiefschlaf und wird so bald nicht auferstehen



HAKU würde nach den tod seiner Mutter der neue Kaiser über die dracheninseln und schloss als erster Kaiser seines namens mit einem höllenfürst Frieden und schloss ein Bündnis, jedoch starb er im großen krieg gegen Hadez

REINA die zweitgeborene ist die letzte Kaiserin und machte ihren Eltern nach indem sie keinen packt außer die mit ihrem.eigenen Volk einging - jedoch stellte sie spät fest, dass sie Verbündete mehr als dringend bräuchten. Sie kam bei einem überraschenden Angriff der Nypher ums Leben, Seira enthauptete sie

ADAM ist nun der letzte hochgeborene lichtdrache mit dem alten mächtigen Mahl der ersten Drachen auf der stirn, an ihm liegt die Linie seines Stammbaumes zu erhalten.


Zuletzt von Reedus am 05.02.17 11:58 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Anda am 20.06.16 18:37

Blumenviertel

Wappen:


Das Wappen ist eine rote Rose.


Clanführerin: Lilith


Stellvertreter: Live

Rasse: Succubi/Incubi



Das Blumenviertel befindet sich im mittleren Westen und ist in einer sehr fruchtbaren Gegend gelegen.
Zwar gibt es kleine Wälder herum und einen Fluss der das Gebiet durzieht, aber nichts was einen Einmarsch feindlicher Truppen wirklich blockieren würde.
Das Blumenviertel steht den meisten (außer Minderjährigen die nicht zu Liliths Kindern gehören) offen. Schutzzauber gibt es zwar, werden aber selten benötigt.

Verbündete: Keine, Lilith und das Blumenviertel sind stets auf ihrer eigenen Seite. Gehandelt wird dennoch fleißig mit gewissen Dienstleistungen, Früchten und Schäpsen. (Sake XD)
Feinde: Cupido, Saphir (ja Frauen untereinander), alle Ehepartner die um die Treue ihres Schatzes besorgt sind.

Weiteres: Im großen und ganzen ist das Blumenviertel das Rotlichtmilieu der Unterwelt, wem es nach Gesellschaft verlangt ohne sich binden zu wollen ist hier richtig. Die meisten Touristen sind Männer, aber es gibt natürlich auch Frauen die sich gern einmal etwas verführen lassen. Durch Regen Austausch mit Leuten aus sämtlichen Ecken der Unterwelt, ist das Blumenviertel wenn es um Klatsch und Tratsch geht auch einer der besten Treffpunkte um sich auf den neusten Stand zu halten. Der Friede des Blumenviertels, wird teils durch die neutrale Haltung, teils durch starke Magie, aber auch durch verführerischen Charm der Bewohner auf der einen Seite und abschreckenden Respekt auf der anderen Seite erhalten.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 18.08.16 22:38

Das Goldene Institut

Wappen:  Ein goldener Phönix auf schneeweißem grund


Institusführer: Ragnor


Buchhalterin: Kaede

Rasse: Dämonen


Das Goldene Institut liegt ziemlich zentral, sodass man aus allen Ecken dorthin gelangen kann

Verbündete: sie kennen keine verbündete, ihr Geschäft basiert nicht auf verfeindungen oder das schließen von Freundschaften. Sie handeln mit Geld, was sie interessiert ist dein Budget

Hintergrundinformation
Das Goldene Institut ist mit den Bänken auf der menschenwelt gleichzusetzen. Man kann sowohl sein Geld dort anlegen, als auch Kredite beantragen. In den meisten Fällen kriegt man seine gewünschte Summe, doch dieses haus nimmt sich sein Geld, sollte man nicht mehr in der Lage sein den Darlehen abzuzahlen.
Ihren unermäßlichen Reichtum, verdanken sie den Zinsen, den beschlagnahmten Wertgegenstände und daa kluge anlegen von Geld und nicht zu vergessen ihrer unparteiisch art. Das hat dazu geführt,  dass sie über die Jahrtausende als einziges Geld Institut in der unterwelt überlebt haben.



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 18.08.16 23:14

Der östliche Vampirclan

Wappen: Ein schwarzes Auge umkreist vom blutrotem Hintergrund


Clanführer: Lucien


Nachfolgerin: Nola

Rasse: Vampire


Sie werden nicht umsonst "Das östliche...."  genannt :)

Verbündete: Haus Hanamatchi, die Lichtdrachen

Hintergrundinformation
Lucien hat nach der letzten großen Niederlage viel gelernt, er hat zwar viele seiner Leute an seinem bruder verloren. Doch er hat auch kapiert, stets auf der Hut zu sein. Er hat den schloss und sein kleines Institut, die er für Neuankömmlinge errichtet hatte zusammen verbunden, sodass ein riesiger schloss entstanden ist. Die Mauern hat er mit stabilem Granit bauen lassen um eine Belagerung und angriff für die Gegner nicht leicht zu gestalten. Zudem hat er die Wachposten verstärkt und die trainigsräume erweitert, damit auch jedes Lehrling genug Platz zum üben hat. Je mehr gleichzeitig trainieren können,  desto schneller vergrößert sich seine Armee (er hat sich ein Beispiel an aly genommen)
Alles in allem kann man behaupten, dass er nun besser gerüsteter als je zuvor ist und erfahrener sowieso.


Zuletzt von Reedus am 31.03.17 7:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 19.08.16 22:42

Die Kankoriya Mönche

Wappen: Eine rote harpiye


Der Obermönch: Vater Tutara


Tempeldienerin: obaya


Kankoriya selbst liegt in der südwestlichen Ecke der unterwelt


Der Tempel der Mönche liegt im Herzen der Stadt, den die Kankoriyaner pflegen ihr glaube zur ihren Göttern sehr!!

Verbündete: die alten Stämme aus dem Süden (die sanddämonen)

Hintergrundinformation
Kankoriya ist eine sehr schöne und vorallem sehr belebte Stadt, neben dem Glauben spielt Vergnügen eine große Rolle. Die größten bordelle mit den besten Mädchen findet man einzig und allein dort. Kankoriya jedoch ist nicht nur für die prallen Brüste seiner Frauen bekannt, die Mönche und ihre ausgebildeten soldaten sind es, die diese Stadt so bekannt gemacht haben. Ihr stahlharte Lehre bringt mitunter die besten Kämpfer in der unterwelt herbei und verkaufen Sie gegen Geld und Gold.sie sind die haupteinnahmequelle der Stadt neben dem bordell - das erklärt, wieso vater Tutara so viel zu entscheiden hat was Kankoriya angeht.

Der Tempel weißt 10 Mönche auf, ein Obermönch und vier priestermönche und 5 die die Söldner ausbilden. Die Priester prädigen tagsüber im Tempel. Die Tempeldienerin sorgt für Ordnung im Tempel und ist die Stimme der Mönche, wenn fremde diese aufsuchen. Denn kein Mönch außer der Obermönch spricht mit fremdländer!!



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 25.09.16 12:43

Die Nypher

Wappen: eine klinge auf schwarzem Grund


Oberhaupt: Baltazar

Offizieller Clanführer: Yamato



Der Sitz der Nypher ist der ehemalige Wohnort von Jamie und seiner Familie - hier und da erinnern viele Statuen und Gemälde an die alte vampirfamilie die einst dort seit Jahrtausenden gelebt hatte und die Dank den Zwillingen ausgelöscht wurde


Sie sind im Herzen des Nordens, das einzig neue bzw die einziger Verbesserung was die nypher an diesem Land vorgenommen haben ist die Erweiterung der Kerker und der Arena die zum trainieren dient

Verbündete: Die Ghouls, Die Mukamis

Hintergrundinfo:
Der eindeutige alpha unter den Nyphern ist natürlich der "Urvater" und dieser ist yamato, von ihm stammen fast alle nypher ab. Die meisten davon hat er zur Beginn selbst verwandelt (nypher können sowohl mit einem einfachen biss oder Stich eine durchsichtige flüßigkeit freisetzen die auf direktem Wege in die Blutbahn des Opfers gelingt und diese infiziert - die Verwandlung dauert 3 Tage und ist mit brutale schmerzen verbunden) und andere hat er gezeugt. Die verwandelten nypher haben sich ebenfalls gepaart und die sogenannten "wahren nypher" gezeugt. Über die Jahre stellte sich heraus, dass die vollwertigen nypher viel geschickter im Umgang mit ihren klingen sind als die verwandelten "protonypher - umgeleitet von Prototyp) ja sogar besser als yamato nachkommen die sowieso als mischlinge und unrein gelten. Die vollwertigen nypher entsprechen baltazars Vorstellungen weitaus mehr als yamato. Die klingen der reinrassigen nypher sind härter als dämonenstahl, ein guter Konkurrenz zu seraphklingen

Yamato mag das alphawesen unter ihnen zu sein, doch baltazar ist sein Schöpfer und er tut was baltazar ihm befiehlt. Der Vorteil an dem ganzen ist, dass durch yamato niemand so richtig viel über baltazar in Erfahrung bringen kann. Jeder weiß, dass er da ist und wie sehr er über yamato steht, doch so wirklich weiß keiner was er wirklich drauf hat. Nicht einmal seine Kinder können ihn durchschauen. Das nützt er zu seinem eigenen Vorteil, vorallem nachdem er die Macht nicht länger mit Seira teilen muss
Er zieht die Fäden, aber ist keine rampensau - er will nicht bewundert oder gefürchtet werden, lediglich will er herrschen.



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Adelshäuser/Clans der Unterwelt (Beyond Future)

Beitrag  Reedus am 15.11.16 22:24

Der Zirkel

Wappen: weiße Spirale auf schwarzem Grund


Oberhexe: Xena


Vertreter: ihr jüngerer halbbruder Batou


Der hexenzirkel hat ein bescheidenes Zuhause, die aber ein stolzes älter von 20.000 Jahren trägt und liegt in der Nähe von kankoriya

Verbündete: die hexen kooperieren für gewöhnlich nur in eigenen kreisen, sie haben andere hexenstämme als Verbündete.

Hintergrundinfo:
Nur der Stamm einer Oberhexe oder einem Oberhexers kriegt den Titel "der Zirkel"  und xena hat es bisher als einzige weibliche Oberhexe geschafft über einer längeren Zeitraum (991 Jahre genau) diesen Posten zu besetzen. Anders als bei den anderen clans wird bei einem hexenstamm entscheidet nicht  die blutlinie darüber wer der Nachfolger von einer oberhexe oder einem oberhexer. Einzig und allein das Auge (die Kugel der Weisheit) wählt diese Machtposition unter den hexen aus. Das Alter ist hierbei irrelevant, den dazu gehörigen Vertreter kann dich eine Oberhexe selbst auswählen.



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten