Fantasy Chronicle

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 06.11.18 4:27



Ich habe nach Odin gesehen und nach dir gesucht. *gibt ihn ihren Brief in die Hand*
Danke für deine Hilfe auf dem Schlachtfeld.
*Lokii fängt gleich das Lesen an* *Ainan ist nicht sicher ob er sie gehört hat oder zu vertieft*
*schaut zu Boden als er fragt* Ich bin wohl noch nicht gut genug um so etwas präziser zu formulieren.
Aber ich denke wenn dir etwas auf den Herzen liegt dann sprich es gegenüber den Leuten die du als Freunde betrachtest aus.
Rachel z.B. .. aber da waren auch noch mehr. *konnte aber nicht sehen wer das ist*
Der Rest wird sich ergeben.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 06.11.18 5:37


Keine Angst, oder sollen wir nun nie wieder etwas essen?
Das ist nun wirklich nicht die Lösung, ich lasse den Zucker weg, versprochen,
aber sonst sollte man sich nicht einschüchtern lassen.
Außerdem denke ich, da die Verwandlung nur von kurzer dauer ist, Milo-sama, ich bin gespannt darauf wie du als Mann aussiehst.
Julius hatte euch mir ja beschrieben, daher war ich verwirrt wegen der Frauengestalt.
*krempelt die Ärmel hoch*
Also kein Sorge.
*kocht einfacn, es wird ein Ratatouille*
*serviert es den beiden*
Das ist nicht nur ein normales Essen, keine Angst, es passiert mit euch nichts,
aber das ist eine Art Bewerbung, ich bewerbe mich als Koch.
Die Soldaten haben sicher immer großen Hunger vom Training, ich möchte sie umsorgen, Kantinenfrass ist schließlich nicht gesund.
*das umsorgen hat er sich von Julius abgeschaut*

Kyoma
*beide stocken kurz als Haiji sagt das Essen wäre nicht normal, aber das klärt er gleich auf*
*beruhigt kann man weiter essen*
So ist das also, du suchst also Arbeit als Koch.
*kratzt sich an der Wange*
Ja Jin hat schon öfters gemeckert dass das Essen nicht so toll ist.
Ah ich bin überrumpelt haha, sonst überrumpel ich die Leute immer *lach*
Bist du sicher das du soviele Mäuler stopfen kannst?
*Haiji nickt enthusiastisch*
Wir machen erstmal einen Probelauf umzusehen ob du damit klar kommst, das ist ja auch Stress.

Haiji
Stress gibt es für mich nicht, man braucht nur ein gutes Zeitmanagement.
*lässt sich davon nicht abbringen*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 06.11.18 7:34



Nein von nie wieder war nicht die Rede. Aber man sollte sich erst vergewissern ob alles damit in Ordnung ist.
*ist halt vorsichtig*
Glaub mir du warst nicht der einzige der verwirrt war. Ich und Kyouma auch.

*bekommen dann das Essen gemacht* Du bewirbst dich als Koch?
*guckt auch kurz überrascht - warum das Essen nicht normal sein soll*
Das ist wirklich mutig, du wirkst noch sehr jung, das du es in deinen Alter mit sovielen Männern aufeinamal aufnehmen willst.
//Also wenn er das schafft betrachte ich ihn als Held, in gewisser Weise wird das auch ein Kampf werden//
*fängt nachdem es wohl in Ordnung ist auch das Essen an* *aber langsam* *der letzte Schock klingt noch nach*
Ja es schmeckt wirklich gut.

Wo wir bei Zeitmanagment sind, Aki kocht auch gerne. Ihr solltet euch absprechen, damit ihr euch nicht in die Quere kommt.
---


*ist auch aufgestanden* //Wo soll ich hin// *da es von irgendwoher gut riecht, geht er einfach der Nase nach*
*klopt einfach ma an die Küchentür und geht rein*
Guten Morgen ... *sieht Milou*
*gibt sich geblendet* Du meine gute ist das das die Morgensonne oder dieser liebliche Anblick der mich blendet.
Fräulein, Sie sind sicher die Zirde des Hauses.

Milo: *wird rot und weiß gerade nicht wie er mit den überschwänglichen Kompliment umgehen soll*
Das ist sehr nett, aber eigentlich bin sonst ein Mann.

Loki: *in Leons inneren* *lacht sich einen ab* //Haha du bist voll drauf reingefallen. Angeschmiert. XDD Haha//

Leon: //Loookiiii// *wen er nur wüsste wie er Loki bestrafen könnte ohne das er oder ein dritter darunter leidet*
oh ähm Fräulein ... äh ich meine werter Herr. Das tut mir leid.
Ich glaube da hat mein dienstbarer Geist heute Nacht einen Sreich angezettelt.
*verbeug* Ich entschuldige mich viemals. Natürlich geht das wieder weg. //Lookii ich könnte dich treten,,.. wenns mich nicht selber träfe//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 06.11.18 7:55


Ja tue ich, ist das ein Problem?
*wegen Koch bewerben*
Stimmt, ich bin auch jung und dass sollte man ausnutzen, dadurch habe ich auch viel Elan.
Ich will mich ja nicht mit den Männern prügeln sondern für sie kochen, ich bin kein Kämpfer, also kein Schwertkämpfer.
Ich kämpfe eher für andere.
Aki?
*denkt kurz nach*
Euer Sohn, das stört mich nicht, wir können ja auch zusammen kochen,
vielleicht bringt er mir noch etwas bei.

Kyoma
*schaut zu Leon*
Hey hey such dir eine eigene Frau.
*den Arm um Milo legt*
*nickt*
Genau Milo ist ein Mann.
Hm?
Du warst das?
Du hast Milo einen riesen Schreck eingejagt, ziemlich gemein.
Aber wenigstens geht das ohne Nebenwirkungen wieder weg.
*Milo ein Kuss auf seiner Wange gibt*
Siehst du, alles gut.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 06.11.18 18:19

Milou: Ich habe nichts dagegen //aber auch nicht viel zu sagen// *schaut zu Kyouma* Was meinst du?
Das mit den Kämpfen war auch nicht so gemeint. Wenn du das bisherige Essen für die Männer umkrempeln willst,
musst du es auch ganz umsetzen. Sonst wird es ärger geben, wenn nur einige das gute Essen bekommen und der Rest zusehen muss.
*Milou kann sich vorstellen das es eine Klopperei gibt* *muss grade an so einer alten Geschichte aus der Schulzeit geben* *wenn der Hausmeister mal etwas leckeres oder besonderes angeboten hat, war das wie eine Art Auslese der Natur. Der stärkste kriegts die andern werden niedergedrückt und gucken in die Röhre. //Nunja bei Jin, könnte ich mir vorstellen das der das als Trainingsmotivation benutzt// *der steht ja auch auf dieses perverse Training wo man Liegestützten machen muss während jemand auf einen drauf sitzt*
(Milou hasst die Übung drum ist die bei ihn als "pervers" abgestempelt XD - Einmal mit Leone und nie wieder. )

Aki ist neben Haru unser anderer Sohn. Julius hat dir doch sicher von den Zwillingen erzählt.
Ich denke ihr könntet euch gut verstehen, warte es einfach ab.

*schaut zu Leon* Na schönen dank auch, auf die Erfahrung war ich jetzt nicht scharf. -..-"



Leon: Wie gesagt ich bereue es .. //aber Loki nicht//
*guckt zu Kyouma* Aber gerade sagtet ihr er wäre ein Kerl.
Ach schon gut. Ich steh eh nicht auf Männer, auch wenn ihm das Gesicht echt steht //und die Brüste//
Ah das war nicht als Gemeinheit gedacht. Eher als Spaß. Ich erklär euch auch das Pulver. Auf den Körper streuen, sofortige Verwandlung und abwaschbar. Einnehmen, dauert manchmal etwas, länger. Wieviel hast du eingenommen. *hörts*
Ach das ist nicht viel. Nur ein Schluck. Das ist spätestens bis zum Mittag wieder weg. Spätestens. Hättest du die ganze Tasse leer getrunken, wäre das bis zum Abend. *hört das Milou aber mehr Zucker drin hatte, weil ihm was reingefallen ist*
//Sag das doch gleich du Schussel// ... naja dann vielleicht doch bis zum Abend



avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 07.11.18 2:55

Haiji
Bei mir bekommt jeder etwas zu essen, da gibt es niemand besseren oder schlechteren, das wäre auch unfair, findest du nicht, Milo-Sama?
Ich schaffe das schon.
*nickt*
Julius hat mir viel erzählt, das die Zwillinge sehr unterschiedlich sind, auch vom aussehen her.

Kyoma
Ich aber bzw. auf die Person die dahinter steckt.
*das Geschlecht ist Kyoma wurscht *
Also Milo dann musst du es den ganzen Tag so aushalten, aber das ist eigentlich nicht so schlimm, du bist ja immer noch du.
*milo einfach auf den Mund küsst*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 07.11.18 6:47



Du scheinst sehr überzeugt zu sein. Probieren können wir es ja. Aber brauchst du denn keine Hilfe, die Zubereitung braucht doch sich seine Zeit. Brauchst du nicht noch jemanden der dir zur Hand geht. //Ich komm mir vor wie eine maulige Stiefmutter, die immer was zu meckern hat, aber wie will eine einzige Person für eine ganze Kompanie kochen und dann noch gut. Ich dacht das müssten immer mehrere sein//

Ja das stimmt, die beiden sind wirklich sehr unterschiedlich, aber das hält sie nicht davon ab, zusammenzuhalten. *das findet Milo schön*
Kyouma … das hast du schön gesagt. *wird verlegen, aber es fühlt sich schön an Kyouma ihn so oder so gern hat* *da wird ihn ganz warm uns Herz* *bekommt einen Kuss und er ist grade hin und weg* *leht sich ein wenig bei Kyouma an*


Leon: //Okay ich weiß bescheid wer den männlichen Part in der Beziehung hat, auch ohne Pulver//
*findet das Milo ein Naturtalent ist*
*es gibt ja viele Männer die würden trotz Pulver nicht weiblich wirken, weil sie breitbeinig gehen oder reden wie ein Arbeiter auf der Baustelle* *aber Milo würde man die Frau abkaufen*
*sieht die beiden nochmal an wie vertraut Milo und Kyouma miteinander sind*
//beneidenswert, so eine Beziehung hätte ich auch gerne//
Loki: //Das wäre auf jeden Fall eine Dreiecksbeziehung//
Leon: //weißt du, das wäre mir egal, solange ich diese Wärme die diese beiden ausstrahlen auch spüren kann//
*es ist ja nicht so das Loki ihn die Frau klauen könnte* *wo der eine ist ist der andere auch, wenn er nicht grade schläft*
----

Milo: ha.. *fällt dann was ein, als wäre er grade aus einen schönen Traum aufgewacht* Kyouma du bist immer noch nicht ordentlich angezogen. Du solltest dich umziehen. //wenn dir wieder etwa neues einfällt springst du wieder auf und vergisst es//
*guckt zu Leon* Und du... du musst nicht denken das jetzt alles gegessen ist.
Heiji-kun, wenn du heute mittag auch kochen willst, kannst du den Mann gerne als Küchenhilfe hinzuziehen.

Leon: äh ich. Ich bin aber mehr auf Süssigkeiten spezialisiert.
Milo: Noch schlimmer, dann lernst du heute mal nahrhaftes Kochen.
Leon/Loki: Süssigkeiten sind doch nahrhaft...
(da sind sie voll im Einklang XD)

Milo: Quatsch. Und wenn du wieder was ins Essen tust was da nicht reingehört, dann überlass ich dich dem Urteil unseres Generals.
Leon/Loki: //Nicht gut // *jedenfalls das was er von Keiji gehört hat* .. äh okay

Milo: *ungewollt hat Loki mit seiner Missetat Milo ein super Alibi gegeben, warum sie Leon und Keiji noch etwas hierbehalten können*
*so kann sich Milo noch mit Millicias absprechen* //Muss ich Millicas so anrufen... vielleicht sollte ich ihn eine Textnachricht schicken//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 07.11.18 7:06


Wenn man ein gutes Zeitmangment hat klappt alles, aber das hatte ich ja schon erwähnt.
Solange du es mich nicht ausprobieren lässt kann ich es euch nie beweisen.
Milo-Sama, du bist wirklich wie ein Mutter die sich umsorgt, das ist wirklich lieb,
dabei kennen wir uns ja gar nicht.
Ich komme mir schon so vor als wäre ich euer drittes Kind.
*dieses Gefühl erwärmt sein Herz so schön*


*schaut an sich runter als Milo ihn drauf aufmerksam macht nicht ordentlich gekleidet zu sein*
Ach sei nicht so streng, ich ziehe mich später um.
Das Oberteil riecht so schön nach dir, lass es mich noch etwas an behalten, ja?

Haiji
Ah..ja gut, ich nehme die Küchenhilfe an, solange er mir nicht im Weg steht.
*schaut zu Leon*
Ich werde dich schon etwas scheuchen.
*hat das Julius Grinsen im Gesicht*
wie wäre es zur Abwechslung mal mit Früchten? Bananen sind auch Süß oder Äpfel, Mandarinen und gesund ist es sowieso.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 07.11.18 7:36



Oh ich hab mir einfach nur Gedanken gemacht. *gibt dann nach* *das Heiji ihn jetzt wie eine Mutter betrachtet, hat er nicht erwartet und er sagt das auch noch in so einen lieben Tonfall das er schon wieder nichts einwenden kann*
(Kann schon wieder nicht "sag wenigstens Papa/Vater" sagen XD)

Ehrlich du willst dich nur nicht wegen dem Oberteil umziehen? Aber Kyouma, du kannst doch nicht den ganzen Tag so bleiben. Du kannst dich doch trotzdem umziehen und das Oberteil darüber legen, wenn es dir so wichtig ist.

*zu Heiji* Also gut Junge, ich überlass ab jetzt dir das Kommando in der Küche. Komm Kyouma wir ziehen uns jetzt schon um. //Ich zieh mir auch noch etwas drüber// *fühlt sich so auch nicht ganz wohl* *im fehlt ein Oberteil und er hat nen Frauenkörper* *da muss noch irgendwas drüber was die Oberweite besser abdeckt* *schiebt Kyouma vor sich hin*


(Kyouma erinnert mich an Sindbad aus Magi, die können beide in knapperster Kleidung oder gar nackt rumrennen und sich trotzdem normal unterhalten, als wäre dem nicht so XD)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 07.11.18 22:09




Wo werde ich das denn wagen? *würde doch keinen guten Essen im Weg stehen*
Ich denke das könnte Spaß machen.
*lächelt ebenfalls zurück * *Bedeutung dahinter: Du kannst mich mal gern haben, von dir lass ich mich nicht ins Boxhorn jagen*
//Unterschätz mich nicht, so unbeholfen bin ich nicht//
HAha, du hörst dich an wie mein Vater, aber in deiner Branche ist das wohl ein gutes Zeichen.
Ich kenn mich mit den Früchten in der Unterwelt nicht so aus. Ob die tatsächlich den selben Geschmack haben wie bei uns. Ich habe erst vor kurzen mal eine Schattenfrucht probierne dürfen, sicher super für Schattendämonen, aber nichts für mich.

Ah und was ist jetzt mit dem Zucker? *auf die Zuckerdose deutet* Sollen wir alles wegwerfen? Oder willst du ihn aufbewahren, als Andenken der ersten Begegnung mit Milou und Kyouma? *wo er schon davon spricht* *nimmt Milous angetrunkene Tasse, worin sich der Zucker anhäuft* *schwankt sie*
*dreht die Tasse um* *macht mehr oder weniger überzeugend Kaffeesatz lesen* *der Zucker bleibt als kleprige Masse auf dem Unterteller zurück*
"Ich sehe etwas feuchtes und klebriges wird auf den geschätzten Milou-sama zukommen, etwas das unter normalen Umständen ein Genuss ist, aber in Überdosis zu Herzrasen, Konzentrationstörungen und nach einen hoch zu späterer Müdigkeit führt* *natürlich redet Leon immer noch vom Zucker ..... oder er kann sich denken was am Abend bei diesem Pärchen los sein wird*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Reedus am 07.11.18 23:06


*erwiedert ein kurzes Lächeln*
„Such die Hoffnung, such die Sterne ... wenn es schlägt dich in die Ferne ...“
*zittiert eine Stelle aus dem Brief*
*lokie hatte überlegt mithilfe von ragnar zu den dracheninseln wo die lichtdrachen sind zu gehen, um ohne irgendwie negativ aufzufallen etwas von Ihnen zu lernen was er hier nicht lernen könnte - unzwar wie er seine drachenestalt kontrollieren kann*
*seit dem unerwarteten Angriff kommt er sich so unerfahren und grün hinter den Ohren vor, er hätte es vorhersehen müssen, dass die Klinge rachel treffen könnte, er hätte es abwehren müssen*
//ich habe nun so lange trainiert und dich bin ich nicht gut genug ... hier wird mir kein Drache begegnen der mir die Kunst des verwandelnd beibringt, das Beherrschen der Selbstkontrolle ... ich will besser werden .. ich muss besser werden//
Danke ... *nimmt ainas Hand und drückt diese mit beiden Händen* im Ernst ... danke! Dein Brief ... das was drin steht stärkt mich darin mein Vorhaben auch wirklich durchzuziehen!
Ich dachte die ganze Zeit ich muss hier bleiben um auf die Leute die ich beschützen will aufpassen zu können. Ich dachte das es der einzig richtige Weg wäre, aber .. nicht so! Ich muss noch viel lernen *grinst so als würde er seine Naivität belächeln*


avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4669
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 08.11.18 0:09



*ist überrascht als er ihre Hand drückt* Wirklich? //Er kann damit gleich was anfangen?//
*es hätte sie nicht überrascht wenn er weiter gefragt hätte was das denn soll*
Welches Vorhaben? *das irgendwas passiert vorherzusagen ist eine Sache, das Loki aber schon konkrete Pläne hat, wusste sie nicht*

Das ist nicht naiv, außerdem hast du mir und den anderen auch geholfen. Solange Odin und Rachel noch krank sind, werde ich nach ihnen sehen, wenn du möchtest. Ich denke das schulde ich dir. Odin wird sicher wieder zu Kräften kommen, bei Rachel weiß ich es nicht.


He ähm.. da ist noch etwas. Ich weiß nicht ob es eine Prophezeiung ist oder ein Traum, das kann ich nicht immer auseinander halten.
Du hattest deinen Brief //und Odin seinen//, also ist es wahrscheinlich das es dich nicht betrifft. Aber vielleicht interessiert es dich.
Weißt du, ich glaube es war etwas was zunächst in der Vergangenheit gespielt hat. Es ging um einen Tempel in denen die Personen geopfert wurden die es wagten unaufgefordert einzudringen. Diese Opfer sollten einer Gottheit dargebracht werden. Bevor das Ritual an einen besonderen Abend vollständig durchgeführt werden konnte, platzte ein kleiner alter Mann in roter Robe in die Versammlung. Er gehörte wohl zu der spirituellen Führung des Landes, die noch über den Oberpriester des Tempels stand. Der Mann gebot den anderen inne zu halten und drohte damit es den Rat zu melden. Der Oberpriester geriet in Panik und wollte den Mann in die Opfergrube werfen, die voll war mit einer roten Flüssigkeit. Doch der Priester in rot wich aus und der Oberpriester fiel hinein. Gleich seiner großen Sünden, wurde ein großes schwarzes Ungetüm aus ihn, das mit Klauen und schweif um sich tobte und den roten Priester zu Fall, ebenso in die Grube stürzte. *hält kurz inne* Aus dem Priester wurde ein mächtiger roter Drache* *dieser begann das schwarze Monster zu bekämpfen. Die Priester die um sie herumstanden gerieten in Panik und wollten davoneilen. Doch durch den Kampf der Giganten gerieten einige ins Wanken oder wurden auch in die Grube geschleudert. Sie verwandelten sich in ähnliche Wesen wie der Schwarze, aber kleiner, klein genug um in Häuser eindringen zu können, groß genug um auf die Bewohner herabzublicken. Die Kreaturen ließen keinen ihrer Mitbrüder entkommen und stürzten sie ebenfalls in die rote Flüssigkeit, damit sie werden wie sie. - Wie gesagt hatte ich das Gefühl das der Traum weit in der Vergangenheit zurück liegt. Aber dann gibt es einen Szenensprung und ich hatte das Gefühl diese Zeit wäre nicht ganz so weit weg von unserer.
Es sollte ein Maskenball stattfinden. Es hieß das Monster der der Oberpriester war schlief, vielleicht war er auch versiegelt. Eine der Kreaturen war in der Nacht aus den Tempel geschlüpft und hat die Leute belauscht. Inzwischen hatten sie gelernt ihre Gestalt ein wenig zu kontrollieren, aber nicht vollständig, das verräterischte war ihr Atem, dem etwas von Rauch und Schwefel roch. Der eine der ausgegangen war kehrte zurück und beratschlagte mit seinen Freunden wie man sich am besten unters Volk mischen konnte und sprach von einer Feier mit Masken wo Fremde nicht auffallen würden. Der rote Priester, der vollständig seine alte Gestalt zurück erhalten hatte, aber noch immer die alten Kräfte in sich trug, fragte seine "Kinder" denn so vertraut waren sie nach der langen Zeit schon, was sie denn da vor hätten. Sie sagten sie sehnen sich nach Kontakt mit der Außenwelt und baten darum das er sie gehen ließe, nur darum ginge es ihnen, nicht mehr. Der Priester schien zu überlegen, dann endete der Traum. …

Ich weiß nicht, für einen normalen Traum war es fast schon zu präzise. Aber ich kann auch nicht sagen ob es von Bedeutung ist oder nicht. Sei einfach vorsichtig, wenn dir etwas komisch vorkommt.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 08.11.18 6:50



Warum denn nicht?
*wird dann nach vorne geschoben*
Nein ich will jetzt nicht.
*rennt einfach vor Milou weg, wie ein Kind*
Wenn du es wirklich zurück willst oder mich anziehen willst, musst du mich schon einfangen.
*hat gerade riesigen Spaß, so frei und luftig los zu laufen*
Hach das fühlt sich toll an.

(bin zur Zeit etwas eingespannt daher schreibe ich Haiji erst wenn ich mehr Zeit hab und mehr Ideen für ihn habe.)



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Milou

Beitrag  Anda am 08.11.18 7:13

Einfangen? Bin ich Jin?
*Kyouma läuft schon mal los*    (Das ist Kyouma)
Milou:   hach das er schon am frühen morgen so voller Energie ist.
Der ist ja schlimmer einzufangen als en Kaktor.
*geht zurück* *zieht sich nochmal um* *Sportsachen* (XD) //bisschen groß//
*geht dann Kyouma suchen* *einfach dahin wo die größte Aufregung ist*
*fragt jemanden ob er Kyouma gesehen hat* *die Person erkennt Milou erst nicht wirklich und fragt ob er seine Zwillingsschwester sei, er sähe ihn so ähnlich* *Milou verneint nicht und nickt still* *ist ihn zu peinlich zu sagen das er es ist*
*Kyouma rast schon wieder vorbei*
DA IST ER.... KYOUMA NA WARTE.. *ihn hinterherrennt*

Wache: Die Beschreibung stimmt exakt, Kyouma und seine Schwägerin sind wirklich wie Hund und Katz.
(Naina: Gar nicht wahr, Milou spielt nur mit ihm, Naina würde Kyouma vermöbeln weil er sich so peinlich aufführt XD)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Dark Angel am 08.11.18 19:34



Kyoko: Wow, Dezel-kun du solltest Detektiv werden! An so viele Details hätte ich nicht gedacht!

Kasumi: *hört Aki zu*
Natürlich gibt es Wege rein und raus aus der Barriere.
*Kyo rammt ihr den Ellbogen leicht in die Seite*
*merkt dass sie doch zu sicher klingt*
Ich meine...wie hätte der Händler sonst seine Stoffe verkaufen können? Jemand ist entweder da raus oder er ist zu ihnen rein....
Aber wahrscheinlich ist die Zahl der Leute die ein und aus gehen begrenzt. Wahrscheinlich will Thoros auch nicht jeden rein und raus lassen.
*sieht weg als er sagt dass er gerne wissen würde wie es den Leuten geht*
*bis jetzt dachte sie ja auch dass es ihnen gut geht, Vögel die im Käfig geboren sind wissen ja auch nicht dass sie in Gefangenschaft leben*

Kyoko: na wenn man sich dem Fürsten nicht widersetzt geht es einem sicher recht gut...
*murmel*
*sagt das eher gedankenverloren*
*Feste gab es bei ihnen auch und bis jetzt hatte sie sich in ihrem Dorf sehr wohl gefühlt*
*die Zeit die sie bei den Gremorys verbracht hat hat sie daran erinnert wie sie mit ihrer Schwester, Keiji und Kite unterwegs war*
*vermisst es irgendwie*
*außerdem macht sie sich Sorgen was für Konsequenzen ihre Flucht für ihren Vater hätte*

Kasumi: Das ist doch überall so. So lange man sich dem stärkeren beugt hat man nichts zu befürchten


Some people really deserve a high five....in the face.
avatar
Dark Angel

Anzahl der Beiträge : 2487
Anmeldedatum : 07.06.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 11.11.18 21:02

Dezel: Da ich nichts sehe, muss ich mir mein "Bild" der Umgebung über meine anderen Sinne und Erfahrungen machen. *außerdem findet er seine Beschreibung selbst nicht so präzise, schließlich bleiben zwischen Norden und Süden ja noch genug Gebiete übrig*


Du denkst also auch so.
Natürlich denke ich auch das Thoros es anordnen kann die Barriere zu errichten oder eben aufzulösen, wenn er sie nicht selbst kontrolliert. Ob er die ganze Barriere niederlegen müsste oder einen Zugang geschaffen wird, darüber konnten wir bisher nur spekulieren und auch unter welchen Bedingungen. Muss die Barriere die Leute kennen die sie rein oder raus lässt oder ist es eine Person die die Menschen rein und raus lässt.
//Wenn es wie ein Gerät funktionieren würde das mit Fingerabdrücken funktioniert, könnte man einfach...//
*Seine Vorstellung in Chibi-version* *Händlerchibi gefangen nehmen* *hand auf die Barrire patschen* *Barriere geht auf*
*Gedankensprung 2* *den Wächter übertölpeln* * Angelrute nehmen* *einen Köder anbringen* *wächter dazu bringen das er die Barriere öffent um dran zu kommen*
Ob man Apfelstrudel durch die Barriere riechen kann...?  *einen megatollen Apfelstrudel kann doch keiner widerstehen* (XD)

Rose: Apfelstrudel? Woran denkst du jetzt schon wieder Aki.
Aki: Ach ich dachte nur viellecht könnte man, wenn es einen Wächter gibt mit einen leckeren Essen ködern, vorallem wenn es gut riecht.
Rose: Aki echt jetzt, mach doch gleich noch Fressbuden hin.  
Aki: Au ja *..* Auswahl ist sicher auch wichtig. *nick* *nick* *man weiß ja nicht was so ein Wächter am liebsten isst*
Rose: Aki das war ein Scherz, so verfressen wird ja wohl kein Wächter sein den Thoros ausgesucht hat.

Aki: *schaut wieder zu Kyoko und Kasumi* *findet das das traurig klingt, mit den stärksten beugen*
Die Rollen stark und schwach sind nicht in Stein gemeiselt. Es kann sich alles wieder ändern.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Dark Angel am 16.11.18 19:10


Ach du interessierst dich also für die Barriere.
*Das ist verständlich, sie wollte bisher auch immer wissen was auf der anderen Seite ist*
*sagt erstmal nichts, nicht nur weil sie aufpasst nicht all zu viel Preis zu geben sondern weil sie das auch nicht so genau sagen kann*
* sie weiß nur von der Teleportationsmünze, ob es andere Möglichkeiten gibt in die Barriere rein oder raus zu kommen*
Vielleicht, aber vielleicht gibt es auch einen Gegenstand der einen von einer Seite auf die nächste bringt.
*sieht Aki ungläubig an als er das mit dem Apfelstrudel sagt*
Ich glaube du nimmst Thoros nicht ernst genug.
Selbst wenn ein Wächter sich so leicht vom posten locken lassen würde, wäre der Apfelstrudel wohl seine Henkersmahlzeiz.
Und so naive Leute stellt niemand ein. Du sicher auch nicht..
//Obwohl...dem Frau ich das glatt zu//
Naja, die Frage ist wann. Manche Fürsten haben sich ja sehr lange auf ihrem Posten halten können.
Außerdem müssen Veränderungen erst ins Rollen gebracht werden


Some people really deserve a high five....in the face.
avatar
Dark Angel

Anzahl der Beiträge : 2487
Anmeldedatum : 07.06.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 16.11.18 20:43



Ja genau, sehr sogar.
Du meinst eine Art Schlüsselgegenstand. Kann sein, das wird aber sicher nicht einfach den zu bekommen.
*lächelt total unbescholten als er das mit den Apfelkuchen sagt* (XD)
Das weiß man nie bis man es versucht. (ja der würde es vielleicht wirklich probieren)
Schlimmstenfalls klappt es eben nicht.
Nun bisher hab ich es noch nicht versucht jemanden damit anzulocken.
//Aber Haru  über das Essen zu ködern funktioniert ganz gut, auch wenn er schmollt, irgendwann kriegt er eben doch Hunger//
*natürlich sagt er das jetzt nicht*

Jetzt wo du es sagst. Ob dieser Helios noch lebt? Das war doch der Fürst der mit Abstand am längsten von allen durchgehalten hat.
Was wohl aus dem geworden ist? //Ob er etwas über Thoros gewusst hat?//
Man muss sich ja vorstellen, dieser Helios hat so lange regiert und dann wurde er von Luzifer abgelöst der soviel jünger war als er. Egal ob gut oder böse - dieser Luzifer war im Kampf sicherlich ein Genie. Manchmal kann das wohl mit dem Ablösen schneller gehen als erwartet. *überlegt*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Non

Beitrag  Elina am 17.11.18 22:13


*das Yoshino und Aya zusammen gekommen sind, hat ihn natürlich nicht gepasst,
aber er musste das akzeptieren, jetzt passt er halt auf ihre Nachkommen auf wenn sie nicht gerade in der Schule sind*
*meistens geht er den Exorzisten und Anhang auf die Nerven, spielt ihnen kleine Streiche*
*hat wieder mal für einen Stromausfall gesorgt, hat einfach an ein paar Kabel gezogen und sich mit Absicht erwischen lassen*
*rennt unheimlich gerne weg, Katz und Maus Spiel so zu sagen*
*schaut beim rennen auf die Uhr*
Ah die Kiddis haben bald Schulschluss.
*schaut hinter sich*
Aber die bringe ich nicht mit.
*dreht sich um und tippt mit den Stab zweimal auf, unter den zwei Männern entsteht ein Riss und ihre Füße werden durch einen Sog hinunter gezogen,
das das nur noch die Köpfer heraus schauen*
Sry, ich habe nun keine Zeit mehr, bis demnächst.
*winkt im gehen den beiden noch zu*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Liu

Beitrag  Anda am 18.11.18 14:27



*als Non gehen will, sieht er erst mal schwarz*
*Liu hat ihn seinen Strohut vors Gesicht gehalten*
*versperrt ihn den weiteren Weg*
Bleib doch noch ein wenig, Hase. (wegen seiner Hasenohren an der Kaputze)
Meine Kollegen möchten noch mit dir auf Augenhöhe reden.
*auf welcher Höhe darf Non entscheiden, entweder er holt die Jungs da raus,
oder er liegt gleich selber am Boden*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 14:58


Julius
*redet mit Laphicet, bis ihn ein unangenehmes Gefühl überkommt, ein Gefühl was er nicht ignorieren kann*
*verbeugt sich*
Entschuldigt mich, ich muss dringend wieder zur Elite, ich würde euch nicht drum bitten wenn es nicht wichitg wäre.
Und bitte entschuldigt mich auch bei Haru und Aki.

Laphicet
*schaut etwas überrascht*
*schließtlich haben sie sich doch ebend noch normal unterhalten und nun bricht Julius so ab*
Ah, ich weiß zwar nicht was nun los ist, aber deine Augen sagen mir das es dringend ist.
Komm, ich werde dir einen Rückflug sofort bereitstellen.
*Julius nickt und wird zum Drachen gebracht der gleich los fliegt*


*hat mit Milou den Tag im Bett verbracht, hat seinen neuen Körper unter die Lupe genommen*
*hat es ausgekostet Milou in neuen Extasen zu bringen und bis zuletzt alles aus ihn heraus zu holen*
*Kyoma´s Erfahrungen waren sehr lang her, daher hat es Spaß gemacht alles neu herauszufinden und Milou zu spielen*
*egal ob Mann oder Frau, er will Milou befriedigen und das schönste ist es für ihn es zu hören*
*schläft danach ein* (typisch Mann halt)
*wird durch ein Beben was durch die ganze Stadt zieht wach*
*ein Soldat kommt rein gerannt, der hält sich die Augen zu, und meint das sie angegriffen werden und das System komplett ausgefallen ist*
*sie können also keine Maschinen zur verteidigung herausschicken*
*Kyoma steht auf und zieht die Bettdecke weg und schwuppst hat er auch schon etwas an*
*kann sich nicht nur schnell ausziehen*
Keine Angst wir haben gute Soldaten und ich werde auch helfen, ich lasse mein Volk nicht im Stich.
*kann halt nicht rumsitzen und abwarten das alles seine Soldaten erledigen*
*gibt Milou ein Kuss auf den Mund*
Bis gleich.
*bei Gin und Fumiko*

Gin
Seltsam, Trolle...
Die sind doch dumm, wie sollen die das System abgeschaltet haben, da hält doch jemand anderes die Fäden in der Hand.

Fumiko
Dumm stimmt zwar, aber sie sind sehr stark, aber ihre Augen sehen so aus als stehen sie unter einen anderen Einfluss.
*schaut zu ihren Vater*
Papa wie immer? Ich die Rechte Flanke und die Linke?
*Gin nickt ihr zu*

Vermummter Mann
*ein vermummter Mann, der die Trolle kontrolliert sieht sich das von weitem an und wartet auf jemanden,
weiß genau das Kyoma nicht still sitzen kann*
*als Kyoma rauskommt wird er auch gleich von diesen Mann attackiert*

Kyoma
*weicht noch aus*
Wer bist du?...Verstehe, du hast also das System larm gelegt, ich weiß zwar nicht wie
aber du hast echt was drauf.

Vermummte Mann
*der Mann verengt die Augenbrauen, das Kyoma so reagiert fasst er einfach nicht* (xD)
*der vermumte hebt seinen Finger und schießt einen Laserstrahl auf Kyoma ab*

Kyoma
*hält sich den Arm, wurde beim zur Seite springen getroffen*
//der hat auf meine Brust gezielt...//
*realisert das er doch mehr aufpassen sollte*
*der Vermummte lässt Kyoma nicht aus den Augen und attackiert ihn immer wieder*
//verdammt, wer ist das überhaupt und was habe ihn getan?//
*verteidigt sich mit kleinen Genkidamas, als das nicht viel bringt, sammelt er eine größere mit der Energie von der Erde und feuert sie auf den Vermumten ab*
*der liegt am Boden und rührt sich nicht*
*Kyoma wollte eigentlich nicht soweit gehen, aber er hatte keine andere Wahl*
*die Trolle scheinen aufeinmal verwirrt, sie stehen nicht mehr unter Einfluss und laufen Schaukeln in ihren Wald zurück*
*schaut den Trollen hinter her*
Die haben ja was trolliges an sich..haha..//dennoch verstehe ich das nicht..//
*in den Moment wo Kyoma abgelenkt ist zielt der Mann mit seinen Laserstrahl auf Kyomas Brust und trifft ihn*
*der Maskierte verfällt danach zu staub und weht mit den Wind mit*


*Julius springt von den Drachen ab der ihn mit Überschallgeschwindigkeit herflogen hat ab*
*holt seine Uhr heraus und drückt auf den Schalter um die Zeit anzuhalten und nochmal rauf um ein Stück zurück zu drehen und Kyoma aus der Schußlinie zu ziehen*
*als er die Zeit wieder aktiviert ist Kyoma aus seinen Armen verschwunden, nein er liegt auch nicht mehr auf der Stelle wo er getroffen wurde*
*Julius versteht das nicht, was hat er falsch gemacht? Das hat doch sonst immer geklappt*
*sein Körper fügt ihn durch seine Aktion der Zeit Schmerzen zu*
//war ich etwa zu spät dran?..Mein Arm..ich spüre ihn nicht mehr...//
*behält das aber erstmal für sich*

Gin
*Gin kommt seinen Freund zur Hilfe, Julius verzweifelter Blick lässt ihn aber erschaudern, so kennt er seinen Freund nicht im Gegenteil*
*drückt ihn an sich, als Julius ihn erklärt was passiert ist*
K-Kyoma ist hartnäckig der erscheint schon wieder...
//wo ist er hin..//
*stützt Julius und bringt ihn rein und erklärt den anderen was passiert ist*

*Kyoma ist an einen Ort gelandet, an den nicht einmal ein Gott hin kommt, eine Zwischenwelt dort Leben Mysterien, wie Nightmare oder das Schicksal selber
und der zweitere hat Kyoma zu sich geholt, wie sagt man so schön, mit dem Schicksal spielt man nicht*

(ich lasse das erstmal auf ein wirken, texte dann später weiter)



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 15:36



Hmm?
Bin ich etwa blind geworden.
*mit den Armen wedelt*
*kommt zuerst nicht drauf das es nur ein Strohut ist*
*sieht das Liu*
Hase? Ja sicher, ich bleibe hier, habe ja sonst nichts zu tun!
*meint das ironisch*
So so? Willst du mir drohen?
Ich finde die sehen da unten gaaaaaaanz gut aus, vielleicht ist ein plätzchen noch für dich dabei.
Was hast du eigentlich für einen dämlichen Hut, das passt doch gar nicht zum Exorzisten Style.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 18.11.18 15:45



*ist einen Moment selber überrascht, wie leicht sich der "Hase" von seinen Hut verwirren lässt*
*das mit dem Hut vor der Nase war doch nur Spaß*
Sieht ganz danach aus. *das er nichts zu tun hat*
Du kannst dich auch vorstellen. *wenn er nicht mehr Hase genannt werden will*
Um den Hut solltest du dir keine Sorgen machen... *setzt ihn sich wieder aus*
*holt mit seinen Stab einem Bô aus den anderen zu schlagen oder wenigstens zurückzutreiben, sollte er ausweichen*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 16:18


Ich habe jedemenge zu tun, ich muss Kinder hüten, das ist manchmal schwerer als man denkt.
Mein Name ist Non, wer oder was bist du?
*kriegt eine Windböe ab* (hoffe ich habe das nicht falsch verstanden)
*hält sich an einer Laterne fest um nicht ganz weg zu fliegen*
So ein Wind ist doch ganz erfrischend.
*kennt einige Exorzisten, aber Liu ist da eher ein seltendes Exemplar, ist scheinbar anderweitig unterwegs*
//hmm auf den muss ich mich ja neu einstellen//
*die anderen kennt er schon in und auswendig*
Nun das war ja ganz nett, aber mir fliegt die Zeit davon, haha, wie passend, lustig diese Wortspiel oder?
Hmh?
Hast du wohl nicht verstanden..
*springt von der Laterne runter*
Und nun? Du willst immer noch das deine Kollegen hinauf hole?
*zeigt ihm den Mittelfinger*
Kannste nicken.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 18.11.18 16:25



boahr ich bin geschafft *ja heiji hat ihn wirklich zum anständigen arbeiten ohne großes faxen machen gebracht*
*Loki hat sich irgendwo ins tiefste innerste von Leon verkrochen und Leon mit Heiji alleine gelassen*
//Feige Socke, aber das grinsen dieses Jungen ist wirksamer als sämtliche Exorzisten in Midgar wenn man es so sieht//
Siehst du alles paletti nichts angebrannt. //Und jetzt gib mir meine wohlverdiente Pause du Sklaventreiber//

*spürt dann das Beben* Ah.. habt ihr das öfters hier? O..O"  *ihm ist nicht wohl dabei*
*plötzlich ist Alarm* Was ist denn nun los? Brennt es irgendwo. *nein, irgendwer schreit Trolle*
Ehrlich wo!!! *rennt ans nächstbeste Fenster um nachzusehen was los ist*

*die Soldaten rücken aus und bekämpfen die Trolle* *Kyouma und den Fremden kann Leon von da aus nicht sehen*
*am Himmel kann er aber einen Drachen sehen* //gehört der auch dazu//
*die Trolle werden in die Flucht geschlagen*

*sieht die Trolle in den Wald verschwinden*
*plötzlich laufen die Trolle wieder rückwärts genau dahin wo sie einige Schritte vorher waren*
*dann wieder vorwärts in den Wald* *hat dabei auch ein sehr seltsames Gefühl*

Hat da eben jemand zurückgespult?  *schaut auf seine eigene Taschenuhr* *die hat keine besondere Fähigkeiten*
*es ist einfach eine Uhr die er für den Notfall für seinen Onkel bereit hält, sollte der mal seine eigene wieder verschlampen*
*schaut sich um* Onkel? .. *kann Oz nicht spüren* *aber vielleicht ist er ja draußen oder lag diese Verzerrung an etwas anderem?*

*will nach draußen da wird ein mitgenommener Julius hereingebracht* //Der ist ja auch da//
*stellt sich erst mal mit hin und hört einfach zu was Julius zu sagen hat* //Kyouma ist weg? Warum?//
//Das Schicksal// *hat mal seinen Onkel erzählen hören, das auch seine Kräfte Grenzen haben*
*gegen das Schicksal käme er nicht an* *wer bestimmt ist zum sterben, der stirbt, egal ob Oz eingreift, dann kriegt ihn der Tod ein andermal* *wer sich begegnen soll der wird sich begegnen, ebenfalls egal was Oz anstellt und so weiter*
*hält sich die Hand aufs Herz* *auch diese vertrakte Situation mit Loki in seinen Körper scheint irgendwie Schicksal zu sein*
//Das klingt als hätte das Schicksal Julius auf die Pfoten gehauen//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 18.11.18 16:38



(huh ich glaube ich hab mich schlecht ausgedrückt. Ein Bô ist der Stab den Liu benutzt und ich wollte auch gar keine Magie benutzen, auch wenn beim Schlagen mit diesen Tempo wie im Pic wohl ein Luftzug zu spüren ist )
//Denkt er ich nehm ihn diesen Blödsinn ab//
*Non sieht nicht nach jemand aus der Kinder hütet*

*nickt das er seine Kollegen wieder gerne oben hätte*
(kannste nicken XD weiß nicht ob das Absicht war, aber der Spruch gefällt mir )
Wie dreißt, dabei habe ich dir eine so freundliche Aufforderung zukommen lassen.
*schlägt wieder nach Non, aber diesmal ernsthaft*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 17:36


*wacht dann auf*
*das Loch in seiner Brust ist immer noch vorhanden und schmerzt*
Wo argh..bin ich hier...?
Ich hatte noch Julius gesehen..*ist verwirrt*
*sieht dann Nightmare*


Du bist in einer zwischen Welt, noch bist du nicht tot.
Keine Sorge ich bin nur hier um mich auszuruhen, dich wollte jemand ganz anderes sprechen.
Das Schicksal hat ein Wörtchen mit dir zu plaudern.
Mein Part sind eher schlechte Träume zu verursachen.
//dein Sohn kennt sie bereits, den könnte ich auch mal wieder besuchen//

Kyoma
Schicksal?
Ich verstehe gar nichts mehr...das kann reden?
*eine Stimme ertönt mit einen ja hervor*

Schicksal
*die Gestalt des Schicksal besteht aus einer schwebende Lichtkugel*
Das ist nicht das erstemal das dein Leben zurückgekehrt ist, nicht wahr?
Das Schicksal so oft zu umgehen ist ziemlich dreist, aber man könnte wieder behaupten das es Schicksal war.
Dein Retter wurde schon bestraft mit der ewigen Lehmung seines rechten Arms.

Kyoma
*reibt sich verlegen den Nacken, da es stimmt, er wurde schon oft gerettet, Oz, Julius, selbst Milou hat ihn mit seiner Unterstützung zurück geholt, als er im Koma lag*
*schaut dann schockiert*
Was Julius? Aber er wollte doch nur helfen, das ist nicht fair! Bestraf ihn nicht, gib mir dafür diese Strafe!

Schicksal
Kein Diskussion.
Er hat sich schon oft genug die Hände verbrannt.
Man spielt nicht mit den Schicksal.

Kyoma
Also werde ich sterben..

Schicksal
Sterben, dann hätte ich dich gleich zum Tot geschickt und mir das hier erspart.
*Kyoma guckt erstaunt auf*
Du darfst entscheiden, entweder du nimmst das Schicksal an was ich für dich ausgesucht habe und lebst weiter oder du wählst den Tot.
Aber bedenke eins wenn du weiter lebst, könntest du deine große Liebe verlieren.

Kyoma
Du lässt mir eine Auswahl?
Aber warum?
*hört die Bedinung*
Ein Schicksal was du für mich aussuchst? Lebe ich in dann noch in der Elite und weiß wer ich bin?
*das Schicksal antwortet mit ja*
...Meine große Liebe verlieren...*schaut bedrückt*....wenn das so ist....dann will ich leben.
Wenn Milou mich nicht mehr lieben sollte, dann will ich wenigstens sehen das es ihn gut geht und weiterhin für ihn da sein.
//will er mich als Hund weiter leben lassen?..Selbst als Hund würde ich bei Milou sein wollen und an sein Fußende schlafen//

Schicksal
*ist erstaunt das er das so von sich gibt*
*hat schon ein paar Sachen über Kyoma gehört, aber selber so zu sehen ist doch etwas anderes*
So sei es, nimm dein Schicksal an.
*ein Lichtstrahl umgibt Kyoma und schickt ihn wieder runter, beim runterschweben verändert er seine Gestalt*

Nightmare
Findest du nicht das die Strafe sehr abgemildert ist?

Schicksal
Vielleicht, vielleicht auch nicht, mit dem Schicksal spielt man nicht, das Schicksal spielt das Spiel.
Außerdem überlass ich ihn noch nicht den Tot, dieser soll noch schmoren.
Und so hat Kyoma auch eine Verlängerung von mir bekommen.

Nightmare
Man könnte meinen du möchtest den Tot etwas ärgern.
Das hört sich ja wieder nach Schicksal an, du wusstest doch wie er wählen würde, oder?
*das Schicksal schweigt*

Kyoma
*landet im Flur der Elite*
*schüttelt den Kopf*
*schaut auf seine Hände*
Scheinbar bin ich menschlich...
*steht auf und schaut an sich runter*
Wieso bin ich nackt? Naja immerhin kann ich bei Milou sein, egal wie ich aussehe.
Aber meine Narben sind alle geblieben.
*berührt sie alle, die frische tut noch recht weh*
*die von den Vampir Angriff, von Aizen und von dem Vermummten Typen*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 18:17


(aso wusste ich nicht das man das so nennt XD)


Schau nicht so, ich bin ein guter Betreuer. (kannste knicken wollte ich schreiben XDD)
Wenn du Kinder hast, kein Problem ich kümmere mich um sie.
Hm? Was denn, was denn ich bin doch auch freundlich, schließlich habe ich dir noch nichts getan.
Wah warte doch!
*kriegt am Arm etwas ab*
Aua, das tut ja weh...das zeckt richtig.
*nimmt sein Stab und stopt sein Attacke, Stab an Stab wird gedrückt*
Mensch du bist ja richtig schnell.
*tritt ihn dann nach hinten und will mit den Stab zu hauen, aber Liu blockt mit seinen Stab ab*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hypnos

Beitrag  Anda am 18.11.18 19:08



(ich bring Hypnos trotzdem ins Spiel, er ist sowieso so passiv da ist es egal XD)
*beobachtet das treiben aus dem Hintergrund, still und leise*
*das Wort hat das Schicksal, aber er kann zumindest für seinen Bruder bezeugen was hier vorgeht*
*ist sich aber nicht sicher ob er das Thanatos wirklich sagen möchte*
*das wird ihn sicher ärgern*
*Hypnos selbst ist es gleich, ob so oder so*
*es ist wie es ist*
*als Kyouma zurück geschickt wird, kann er nicht weiter folgen was passiert ist*
Was geschieht nun mit ihm?
*zu Nightmare sagt er nichts, ob der nun in dieser Domäne rumhängt interessiert ihn nicht*
*erst wenn der Albtraum seine Schutzbefohlenen anrührt, um sie sinnlos zu quälen, interessiert es ihn*
(die Betonung liegt auf sinnlos, wenn Hypnos dahinter einen Sinn sieht, würde er das sogar durchgehen lassen)
*wartet einen Augenblick* *vielleicht mag das Schicksal antworten, vielleicht auch nicht*
*dann verschwindet er* *er sollte besser nach Thanatos sehen*
--

Thanatos:  
*hat die Nachricht inzwischen auch erhalten* *das Kyouma in Lebensgefahr war durch das Schicksal selbst bestimmt* *und es dann doch wieder gestrichen war* WAS DENN JETZT, SOLL ICH IHN HOLEN ODER NICHT.
LASST ES DOCH GLEICH BLEIBEN.
Kyouma dieser Vollidiot. Er hätte den guten einfachen Weg des Todes wählen sollen, bei mir wäre er auf der sicheren Seite.
Wer weiß was der Obergauner (Schicksal) sich da wieder einfallen lassen. Wenn mir jetzt diese blöde Tour seine Seele verdirbt,
dann .. dann, *okay gegen das Schicksal zu drohen ist irgendwo doof* .. dann geh ich in den Streik!!!

Hypnos: Wenn du streikst bleiben die Seelen in den Körper oder die Teufel holen sie sich. (Zombieapokalypse XD)
*findet das sein Bruder sich wegen einer Seele zu sehr aufregt*
Thanatos: Dann leg sie einfach schlafen.
Hypnos: Ich bin ein Gott der Lebenden, nicht der Toten. *dafür ist Thanatos zuständig*
Thanatos: Aber mir geht dieses Miststück von Schicksal so auf die Nerven.
Hypnos: …. … *wiegt die Möglichkeiten ab* *Thanatos ist sauer er will jetzt einfach Rache* *und Hypnos ist es irgendwo leid ständig den besänftigenden spielen zu müssen*  Wenn es dir so wichtig ist, … dann werde ich mich einige Tage zur Ruhe legen, weck mich wenn dein Zorn verraucht ist.

Thanatos: Du willst was O..O? *Hypnos schläft nie* *nie - nicht er* *er wandelt in Träumen, er ist der Gott der träume, aber ob er selber träumen kann* *keine Ahnung* *sollte er fragen was Hypnos damit bezweckt* *och nööö* *er ist immer noch beleidigt auf das Schicksal* *sein Bruder soll das ruhig tun* *er ist auch neugierig was passiert und ne kleine Pause gönnt er ihn* *was soll denn schon passieren*

(so was soll passieren, willst du es dir raus suchen)
(Möglichkeit A: kein Mensch schläft solange nicht ein anderer Gott dafür sorgt - das heißt bei den Ägyptern wird wohl noch alles in Ordnung sein)
(Möglichkeit B: Träume werden auf unheimliche weise wahr, die Türen der Traumwelt stehen sozusagen offen und seltsamste Träume spielen sich plötzlich in der Realität ab XD)
(Möglichkeit C: Geister die zwischen der Traumwelt und den Totenreich gefangen waren und für die noch kein Ort gefunden wurde (Himmel, Hölle Wiedergeburt), erscheinen auf der Erde)
(Möglichkeit D: Es passiert gar nichts, Hypnos schläft einfach nur und Thanatos kann machen was er will XD)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 19:43


*sein Kreislauf normalisiert sich langsam wieder*
Wo sind denn alle hin...es ist draußen ruhig also sind die Trolle wirklich weg...
*hört einige Stimmen und folgt diesen*
*lauscht an der Tür, die Küchenhilfen lästern, das Julius dafür verantwortlich ist das Kyouma verschwunden ist*
*schiebt die Tür auf, ist übrigens noch nackt*
Also sowas will ich hier nicht hören, Julius hat an gar nichts schuld, schließlich bin ich hier.
*die Küchenhilfen schauen Kyouma an und kichern, erstens weil er sowas behauptet und zweitens weil er nackt ist*
Höh...achja...ich sehe ja anders aus.
Trotzdem Julius ist einer meiner besten Freunde, klar!
....*sieht dann die Wassermelonen*
Wow lecker, die sehen ja hammer aus
*voll abgelenkt*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 18.11.18 20:09




*inzwischen wieder normal geworden* *hat sich nicht ganz so schnell umziehen können wie Kyouma*
//er muss mir mal diesen Zaubertrick zeigen//
(ich würde sagen Kyouma hat Milou so zum schwitzen gebracht XD da hat die Wirkung schneller nachgelassen)

*zuerst macht er sich keine Sorgen* *Trolle naja, Kyouma und die andern werden schon damit fertig*
*eigenartig aber das die Technik versagt* *das passt wirklich nicht zu den Trollen*
*als er zu den anderen stößt ist er natürlich besorgt* *aber er lächelt dennoch*
Julius ist stark angeschlagen. Wir sollten ihn etwas Ruhe gönnen. Was Kyouma angeht,
denke ich wird er schon wieder zurückkommen. So leicht ist er nicht unterzukriegen. *will den andern Mut machen*
*fühlt Julius Arm* *bemerkt das da etwas nicht in Ordnung ist, aber er will ihn jetzt nicht so sehr zu Leibe rücken, sofern Julius nichts von sich aus sagt*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 20:22



*fühlt sich nicht gut*
Sowas sollte ich besser Oz überlassen..
*denkt er hätte irgendetwas falsch gemacht*


Rede keinen Unsinn! Oz klickt auch nur auf seine Uhr rum,
da wäre sicher das selbe passiert..
*fällt es schwer Julius Mut zu machen, da das normalerweise bis jetzt immer umgekehrt war*
*aber Milou kommt und bringt die Leute mehr zur Ruhe, Jin kann das nicht so gut*
Siehst du selbst Milou sagt das und er müsste doch als erstes wissen wenn etwas nicht stimme oder?
*wird angeguckt*
*wird gleich etwas rot*
Na wegen Seelenverwandt oder so, ihr wisst doch was ich meine...

Julius
*bemerkt Milous kurzen Blick auf seinen Arm*
Ja..ihr habt recht..
Ich sollte mich wirklich ausruhen, vielleicht wirds dann besser.
*steht auf, Jin will ihn schon helfen*
Nicht nötig, es geht schon, sieht zu das die Technik einwandfrei läuft.
*geht dann*

Jin
Gut ich kümmere mich darum.
*schaut dann zu Milou*
Irgendetwas stimmt nicht, wieso ist er weg, hat der Tot ihn doch geholt?
Argh..ich weiß sowieso nicht wie sowas abläuft.
*wenn Gin Kyouma fragt meidet er das Thema und lenkt schnell ab*
*ja, Thana macht Kyouma etwas Angst*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 18.11.18 20:50



*lächelt zu Jin* Ich wusste gar nicht das du an so etwas glaubst Jin.
Aber Leone wird das sicher gerne hören.
*wie er Leone kennt wird sie das super niedlich von Jin finden - und enttäuscht sein das sie den Moment gerade nicht beiwohnen konnte*
(gerade weil Jin so schön rot anläuft XD)

He Julius warte mal. *läuft ihn kurz nach* Ich mach mir Sorgen um dich. Wenn es etwas gibt was dir Sorgen bereitet, sprich mit uns wenn du bereit dazu bist. Du warst schon so oft für uns da, wenn einer von uns Probleme hatte. Es ist ein wenig unfair wenn du uns nicht die Möglichkeit gibst das zu erwidern. Wir sind auch für dich da. Und was Kyouma angeht, den finden wir sicher wieder. Ich hab da so ein Gefühl, das er immer noch im Spiel ist. *kanns nicht sagen woher, aber wenn Kyouma tot ist würde er wohl nicht diese Zuversicht verspüren wie in diesen Moment*

*lässt Julius dann gehen* *er will sich ihn nicht aufdrängen*
*geht zurück* *zu Jin* Nein ich glaube nicht das der Tot ihn geholt hat. Es kann sein das Kyouma zu weit weg war, als das ich soetwas mitbekommen könnte. Aber ich glaube es einfach nicht.
Ich habe das Gefühl als könnte ich Kyoumas funkelnde Aura immer noch spüren.

*liegt wohl daran das Kyouma gar nicht so weit weg ist* (XD)

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 21:21


*wird wieder rot*
I-Ich..es ist nicht so das ich daran glaube, klar?!...
Sei einfach still.
D-Du wirst ihr davon nichts sagen, sonst wird sie nur aufdringlich.


*schaut Milou noch sanft an als er diese lieben Worte von sich gibt*
Mach dir nicht so viele Sorgen.
*schaut auf*
Ja, du hast recht, es ist nicht fair.
Vielen Dank, ich werde darauf zurück kommen.
*er muss erstmal zu sich selbst kommen um mit anderen darüber reden zu können*
*dennoch ist es schön sowas zu hören*
*in seinen Zimmer legt er sich hin und hofft das sich alles zum guten wendet*

Jin
Na wenn du das sagst wird das schon so sein.
*glaubt sehr wohl an Seelenpartner und das man es spürt wenn den anderen etwas passiert*




(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 18.11.18 21:56



*steigt mit Hypnos den Glockenturm hinauf* *die Gestalt die Hypnos jetzt hat wird er, wenn er sich richtig zur Ruhe legt, nicht länger beibehalten und einfach verschwinden* *sein Gefäß wird die Glocke in der Kirche sein die nur selten und zu besonderen Anlässen geläutet wird* *Hypnos verschwindet vor Thanatos Augen* *ein goldener Glanz und erfüllt die Glocke und sein Zeichen das er auf der Stirn trägt, leuchtet kurz auf*


So sieht es also aus wenn mein werter Bruder sich zur Ruhe begibt. Eine Kirchenglocke als Gefäß und Wecker, wie geschmackvoll. Es passt zu dir. *seine Lippen zucken* Gut, sehr gut. Hypnos wird ihn also nicht stören*
Wo ist also dieses Balg Kyouma. *Kyouma wird für ihn immer ein Balg bleiben, wenn auch eins das er gerne einsammelt*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 18.11.18 22:35


*sitzt am Küchentresen auf einen Hocker und baumelt mit den Beinen*
*erzählt den Küchenhilfen die Geschichte wie er Milou das erstemal getroffen hat*
Er war ziemlich introvert, also hat man mir erzählt, gegenüber mir war er aber sehr offen und hat immer meine Nähe gesucht
und er war auch der erste der rangegangen ist.
Sowas würde man von ihn gar nicht denken, nicht wahr?
Der hat es Faust dick hinter den Ohren, mein Milou-lein.
Aber es gab auch drama, sehr viel drama.
*haben Kyoma noch mehr zu Essen hingestellt*

Küchengehilfin1: Und wie ging es weiter?
Küchengehilfin 2: Ja, erzähl, komm zum dramatischen Teil. (yaoi fans XD)
*glauben ihn zwar kein Wort, aber die Geschichte ziehen beiden in seinen bann*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 19.11.18 6:52



*taucht in der Elite vor der Küchentür auf* *für die Küchenhilfe ist Thanatos unsichtbar*
*Für Kyouma nicht*
*bemerkt das der den Mädchen irgendwelche Geschichten erzählt*
*als antiken Gott haut ihn das freilich nicht um* *vielleicht ist es sogar besser so das Kyouma einen Kerl hat*
*so versaut wie Kyouma ist wäre eine Partnerin ja Dauerschwanger*
//Die Frauen sind aber auch überall gleich//
*in der Bibliothek der Shinigami gibts da auch welche die ständig vor den Einträgen von Kyouma und Milou rumhängen* *eigentich ist da das Leben bis zum jetzigen Moment der Personen festgehalten* *aber Kyouma und Milous Bücher lesen sich beide wie zwei Schmuddelblättchen aus der Hand eines ganz versauten Schmierfinks*
(Die weiblichen Shinigamis stehen drauf XD) *Was Thanatos interessiert sind aber nicht die Stellen wo er mit seinen Liebsten im Bett liegt, sondern der Rest* *Wo er Menschen aufbaut und motiviert*
*muss zugeben, das das wohl nicht der richtige Moment ist ihn mit zu nehmen* *aber ihn stinkt die Sache mit dem Schicksal trotzdem* *er will wissen was der Mist hier soll und Kyouma übers Knie legen, wenns er keine Antwort hat die ihn zufrieden stellt*
*außerdem macht es Spaß Kyouma ins schwitzen zu bringen - in Form von Angstschweiß* (XD)
*winkt daher lächelnd seinen alten Bekannten mit einer entsetzlich ruhigen und selbstbewussten Miene zu*

(Ich glaube Thanatos mag Kyouma weil er auch Angst vor ihm hat, so einen fröhlichen Noah der meint Thanatos wäre nett, DER ist Thanatos nicht geheuer XD )
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 20.11.18 0:09

(Schmuddelblättchen XD)


*will gerade weiter reden, da sieht er einen Schatten an der Küchentür, Thanatos der ihn freundlich zu winkt*
*kurz steht unter einer Schockstarre, danach versteckt er sich unter den Tisch*
*die Küchengehilfen schauen komisch runter und fragen was er habe*
Ah...euer Chef steht da..
*die Mädchen schauen sich an und verschwinden dann, sie müssen schließlich noch die Essware im Lager was im Keller liegt einsortieren*
//das kann er doch nicht gewesen sein, schließlich lebe ich//
*kleine Schwitztröpfchen hüpfen über Kyoumas Kopf*
//ich habe mir das sicher nur eingebildet, seid wann lächelt er so gelassen und winkt einen so zu:*m4*: //
*schaut dann vorsichtig wieder hoch*
*Thanatos hat den Standort gewechselt, aber Kyouma denkt er wäre weg*
*seufz erleichtert aus*
Ich habe mir ihn doch nur eingebildet...wusste ich es doch.
*hört dann ein Räuspern hinter sich und muss mit erschrecken feststellen das es doch keine Einbildung war*
Was machst du denn hier?



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Thanatos

Beitrag  Anda am 20.11.18 5:03



*Kyouma so erschrocken zu sehen schafft eine gewisse Zufriedenheit in ihm*
Warum denn so scheu, wir kennen uns doch schon oder hast du wieder etwas ausgefressen?
*steckt den Arm aus und packt Kyouma am Genick wie ein kleines Kätzchen um ihn vom Tisch hoch zu befördern*
Was soll denn diese Bübchengestalt?
*bei der Frage was er hier macht wirkt er wieder genervt*
Na sowas du scheinst dir ja sicher zu sein das ich keinen Grund hätte dich mit zu nehmen,
dabei hat dich das Schicksal heute höchst persönlich auf meine Liste gesetzt, - um dich dann wieder zu streichen.
*ohne das es ihm sagt warum* Solche halben Sachen kann ich echt nicht leiden. Entweder ist man tot oder nicht.
Also du Rotzgör was ist passiert, was hast du angestellt das sogar das Schicksal sich anders entscheidet.
----

Milo:

*erstarrt plötzlich obwohl er eben noch so aufmunternd gelächelt hat*    *aus irgendeinen Grund läuft ihn ein kalter Schauer über den Rücken* //Bekomm ich eine Erkältung.. // *er hofft fast das es nur ein Erkältung ist* *aber dieses Gefühl hat etwas unheimliches an sich was bei einer Erklältung nicht unbedingt auftritt* *guckt sich im Zimmer um* *nein daher kommt es nicht*
*geht vorsichtig auf dem Gang* *sein Blick geht Richtung Küche* *er weiß nicht was da unheimliches sein soll*
*aber er fühlt es* *wie ein Kind das auch nicht direkt sagen kann was an der Dunkelheit unheimlich ist, aber sich einfach davor fürchtet*

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 20.11.18 22:50


Bei deinem Besuch sollte man mit Vorsicht genießen.
*Kyoma springt auf die andere Seite des Tresen, so dass der Tresen zwischen ihm Thanatos ist*
*ein eine Schutzwand* (XD)
Ich habe nicht über meine Gestalt entschieden, das war dieses Schicksal, ich hatte schon die Befürchtung ein Hund zu werden, obwohl auf vier Beinen herum zu rennen ist sicher cool.
*verschränkt die Arme*
Natürlich bin ich sicher, ich habe es ja selbst entschieden das Leben zu wählen.
Huuhm..das Schicksal spricht wohl nicht viel mit dir oder? *total naive Stimmlage, die  unabsichtlich provozieren könnte*

Wie? Was soll ich angestellt haben?
Scheinbar werde ich noch gebraucht, schließlich habe ich eine Familie um die ich mich kümmern muss.
Bei Julius muss ich auch unbedingt vorbei schauen.
//ich sollte es wegen seinen arm sagen, damit er sich drauf einstellen kann//
*findet das es Julius viel schlimmer getroffen hat als ihn selber*
*das quält Kyouma jetzt eher*
*schaut sich dann um, erwartet zur jederzeit das Thanatos Bruder auftaucht*
Dein Bruder kommt dich sicher gleich holen wenn du weiter hier rum spuckst.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 20.11.18 23:27



Das Schicksal? Ist das ein Scherz?
//Soll das  eine Strafe sein oder ist das seine Aufassung von Humor?//
... *aber wenn er einen Aubenblick darüber nachdenkt was für einen irrsinnig "witzigen" Humor das Schicksal hat, ja es würde zu ihm passen*
Jetzt sag nicht ein Hundeleben hätte dir wirklich Freude bereitet, aus der Nummer hätte ich dir selbst redend raus geholfen. *man sieht ihn an auf welche Art* *und zwar indem er das Hundchen Kyouma umgebracht hätte* (ja er ist ganz praktisch veranlagt)

*verzieht das Gesicht* //Du Balg// ( )
Sagen wir es so, zu erahnen was das Schicksal jetzt wieder ausheckt ist eher Hypnos Sache, ich dagegen bin für die knallharte Realität zuständig wenn das Schicksal schon zugeschlagen hat. *also die Sterbefälle* Das hast du doch sicher mitlerweile verstanden. *macht ein Gesicht das Kyouma lieber nicht weiter fragt, wenn er nicht durch den Fleischwolf gedreht werden will*

Das Schicksal ist wirklich wankelmütig. Nicht unbedingt "brauchen" würde ich sagen, es treibt wohl eher seinen Schalk mit dir //und mit mir auch//
*smile* Hypnos? Mach dir keine falschen Hoffnungen. Der hat sich eine Weile zur Ruhe gelegt.
*ein Buch erscheint in seinen Händen* *Julius Lebenslauf wenn man so will*
Hm achja der. - Kann mir vorstellen das ihn eine Lektion erteilt werden sollte.
*Klappt das Buch zu* Es könnte sein das sein Arm heilt wenn er diese lernt.
*bleibt demonstrativ da* *auf die Art ich kann so lange bleiben wie ich will*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 20.11.18 23:45

Kyouma
Was hast du gegen Hunde? Hunde sind nicht zu unterschätzen, du magst auch gar nichts.
Wenn man es wollte könnte man dir nicht einmal eine Freude machen.
//schwieriger Typ//


*schwitzt*
//ich habe doch nur gefragt, warum geht er denn nicht einfach..//
*Thanatos Aura wurde schauriger*
Ah also..
*schaut zur Seite und nickt lieber nur*
*hat das Gefühl wenn er weiter dazu was sagen würde, das dies falsch wäre*

Also ich fand das Schicksal sympatisch. *strahlt da wieder*
Du solltest ihn mal kennenlernen.
Aber er hat mir auch zu verstehen gegeben aufzupassen.
Mir ist es egal ob er einen Schalk mit mir treibt, hauptsache ich bin bei meinen Milou.
*zuckt zusammen als er hört das Hypnos sich zur Ruhe gelegt hat*
Wie meinst du das?
Das tut er doch sonst nicht.
*zeigt mit dem Finger auf ihn*
Was hast du mit ihm getan? Ihm eins übergebraten und am Stuhl gefesselt?
*kann sich das bei Thanatos gut vorstellen*
*versucht dann auch in das Buch zu linsen*
Lektion...er wollte nur helfen, da braucht man nicht gleich so grob zu sein.
Wirklich? Der Arm könnte heilen, klasse.
*eine Schauerwolke umgibt Kyouma als Thanatos immer noch da steht*
//geh doch endlich//
Soll ich dir den Ausgang zeigen?



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 21.11.18 0:24



Wer sagt das ich Hunde nicht mag. Du müsstest doch schon von Cerberus gehört haben.
Das hat nichts damit zu tun, dich in einen Hundekörper zu sehen, würde mir einfach keinen Spaß machen.
*das klingt auch schlimm, obwohl er Kyoumas Seele doch für zu wertvoll erachtet um sie in einen Hundekörper leben zu lassen*

Stimmt das tut er sonst nicht. Aber er meinte die ganze Sache mit dem Schicksal würde IHN ermüden. Darum hat er sich schlafen gelegt. Es stimmt aber das er das für gewöhnlich nicht tut. *muss lachen als Kyouma ihn anklagt*
*wirklich erheiternd* Das du mich für so verschlagen hälst. Wir mögen ja recht unterschiedlich in unserem Charakter sein, aber so schlecht verstehen wir uns auch wieder nicht das der eine den anderen erschlagen würde. Wir sind ja nicht Kain und Abel. (Aber wenn, dann wäre Thanatos Kain, weil man mit der Sense als Bauer gut Getreide schneiden kann und Hypnos Abel, weil Schäfchen zählen ja auch nicht weit hergeholt wäre XD)
*zu Kyouma runter schaut* Welchen Vorteil hätte ich dich anzulügen. Was ich dir sagen kann ist das Julius Verletzung nicht physischer Natur ist. Es muss sich was in seiner seelischen Beschaffenheit ändern, wenn du den Zustand deines Freundes ändern willst.

Willst mich wohl los werden was. *plötzlich gurrt eine Taube auf den Fenstersims* *grummelt etwas unverstänldiches* *ja es ist eine Brieftaube und ja die ist für ihn* *liest* ....
So das passiert also wenn Hypnos schläf, ... //Die unbearbeiten Geister in der Zwischenwelt sind abgehauen// *grummel*
Muss ich die jetzt echt wieder alle einfangen, so ein ***
*muss jetzt doch weg* Man sieht sich.


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 21.11.18 0:44



*hebt eine Augenbraue*
//also mag er Hunde//
Der hat doch 3 Köpfe...ja der passt gut zu dir.
//der wirkt auch so gruselig//

Schlafen gelegt, sowas aber auch, nun dein Bruder braucht auch mal eine Auszeit.
//mir wäre es aber umgekehrt lieber//
*Thanatos sollte lieber eine Runde schlafen*
*wenn Kyouma ein Buch schreiben würde, würde er Thanatos immer als Bösewicht darstellen* (xD)
*es stimmt aber das die Brüder sich verstehen*

Seelischen Beschaffenheit...*findet an Julius eigentlich nichts falsches*
//vielleicht geht es ihm besser wenn er mich sieht//
Ich schaffe das schon ihn in die richtige Richtung zu lenken.
*zuckt zusammen*
Ah...nun ich wollte dir jediglich den Weg zum Ausgang zu weisen.
*sieht zur Taube*
*muss ein Impuls unterdrücken sie anfassen zu wollen*
Ärger?
Vielleicht kann ich dir helfen..Ah du musst weg, na dann lass dich nicht aufhalten.
*ihn total freudig zum Abschied zu winkt*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 21.11.18 11:21


Ja drei Köpfe die in alle Richtungen zuschnappen können, ein feiner Hund nicht wahr.

*Kyoumas Blick verrät seinen Gedanken vortrefflich*
Umgekehrt wäre es besser - das denkst du doch.
Wenn du das meinst können wir das gerne einmal austesten.
Aber nicht jetzt, ich habe Hypnos versprochen im Amt und Würden zu bleiben, solange er schläft.

*grinst* Wenn du meinst du bekommst das alles in Ordnung, nur zu, ich bin der letzte der dich da aufhalten würde.
Schlag dem Schicksal ein Schnippch. // Auch für mich//
Du willst mir jedes mal den Weg zum Ausgang weisen, hälst du mich für senil. (nein für schlimmeres XD)
*schmunzelt* Hast du mir grade wirklich deine Hilfe angeboten? *lacht auf*
Nein das ist meine Angelegenheit, klär du deine. *glaubt nicht das Kyouma in der Sache was ausrichten kann, dafür müsste er ein Gott, ein Totenbeschwörer oder ein Exorzist sein*
*da er weg muss, kann Kyouma jetzt aufatmen*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 22.11.18 1:01



Ah ah, haha...//kann er Gedanken lesen....//
*wegen dem umgekehrt wäre es besser*
Irgendwann mal vielleicht.

Du wirst schon sehen, ich bekomme das schon wieder mit Julius hin.
Senil? Nein Unsinn.
//ich will nur das du gehst//
*lässt sich erleichtert auf dem Stuhl ab als Thanatos weg ist*
//man der Kerl bringt mich echt zum schwitzen//
*muss sich Luft zu fächern*
*muss erstmal wieder runterkommen*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 22.11.18 4:25

Thanatos: Dein Gesicht spricht Bände.  
*braucht keine Gedanken lesen, Kyoumas Anblick reicht völlig aus*
(ja der Satz musste noch sein XD)

----
Milou:


*öffnet langsam die Küchentür als diese fremde Aura weg ist* *diese Aura hatte eben etwas von einer eiskalten Winternacht oder einem Eismeer, nicht boshaft, aber so kalt man möchte sich nicht darin verlieren.
*obwohl es ja physisch nur ein paar Schritte zur Küche waren, ist es ihn furchtbar schwer gefallen voranzugehen*
*dann war diese Aura plötzlich weg* *späht vorsichtig in die Küche*

*sieht Kyouma erschöpft in der Küche sitzen* //Was war das, das ging doch  nicht von ihm aus//
*warum sieht Kyouma aus wieder aus wie ein Junge* *ob er wieder alles vergessen hat und Milou nicht erkennt*
Kyouma, alles in Ordnung mit dir? *fragt sehr vorsichtig* *vielleicht ist er ja auch wieder geistig ein Kind*
*schwelgt zwischen Angst und Erleichterung* *Erleichterung das er wieder da ist, Angst das Kyouma ihn meiden könnte* //Hält er mich wieder für einen Pedophilen// *war schwer Kyouma zu erklären das er ihn liebt, wenn der mental ein Kind war*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 23.11.18 1:10



*legt den Kopf auf den Tresen*
Argh..dieser Typ raubt mir meine Kraft..
Mir kommt es bei jeden Treffen so vor als würde er mir meine Seele aussaugen.
*vor sich hin brabbelt*

*hört dann nur seinen Namen, denkt im ersten Augenblick es ist Thanatos wieder*
Ich habe dir doch gesagt geh endlich..
*schaut dann auf sieht dann überrascht zu Milou*

*steht dann auf*
*lächelt seinen Mann an*
Ja jetzt ist alles wieder in Ordnung, da du da bist.
*umarmt Milou, auch wenn das nun anders ist, da er nun etwas kleiner ist*
Ich hoffe du wirst dich an diese Gestalt gewöhnen, auch wenn du mich nicht mehr mögen wirst,
will ich dennoch für dich da sein.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Anda am 23.11.18 5:29

[img][/img]

Redest du mit mir oder mit jemand anderen?
//Ich soll gehen?//
*schließt ihn in die Arme*
Ein Glück, du hast deine Erinnerungen noch.
Was redest du Kyouma. Was ist denn passiert?
Nicht mehr mögen, rede nicht so ein dummes Zeug.
Auch wenn du anders aussiehst, solange du im Herzen noch der selbe bist, ändert das vielleicht den Alltag,
aber nicht meine Gefühle. Ich will dich nach wie vor bei mir haben.

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 12155
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Elina am 24.11.18 1:59



Ja, ich weiß noch alles.
Nun, das Schicksal hat mich zu sich geholt.
*Milou guckt komisch*
Doch wirklich, scheinbar hatte dieses Schicksal genug von der Einmischung über meine Lebensretter.
Schließlich war das mein dritter Tot oder besser gesagt mein dritte Lebensrettung.
Ich dürfte den Weg zwischen tot und Leben wählen, aber unter der Bedingung das er beim Leben meine Gestalt bestimmt.
Natürlich wollte ich zurück zu dir und meiner Familie egal wie ich aussehe.
Und ebend noch war Thanatos hier..der wollte wohl auch wissen warum und weshalb, aber da konnte ich ihn auch keine wirkliche Antwort drauf geben.
*seufz*
Aufjedenfall bin ich froh das er wieder weg ist.
*Kyouma erwähnt aber nicht dass das Schicksal meinte das er vielleicht seine Liebe verlieren würde*
*kann sich das nicht vorstellen, besonders da Milou das gerade von sich gegeben hat*
Ich bin so froh dass du das gesagt hast.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 13096
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 28
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fantasy Chronicle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten