Future Tales Rpg

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 26.11.17 20:44



Ist es wichtig wer von wem gelernt hat? Dein Vater hat auf jeden Fall seinen guten Geschmack und deine Mutter auch.
(Karoku hat so eine Anziehungskraft auf Mädchen mit denen er verwandt ist xD ohje, nein Mirai mag ihn auch, aber für sie ist er eher ein VDertrauter, mit dem sie viel bereden kann, nicht der Typ den sie heiraten würde)

*stutzt ebenfalls als sie Brokkoli erwähnt* *tut ganz ernst* Stimmt dann würde mich auch keine mehr wollen, an diesen Fall habe ich gar nicht gedacht.
Aber es erklärt warum Midorima noch Single ist, der sieht aus wie eine Karotte, wenn er Orange trägt. *kann sich da nicht helfen* Und wie Spinat wenn er kein Orange trägt. Der arme Mann hat es da natürlich auch sehr schwer. *nick* *diese brilliante Logik muss er später Sai weitererzählen* (XD)
Das ist sehr lieb von dir Momo *rührt es schon wie sie das sagt*
Weißt du die Seite sieht einfach nur anders aus, ich bin darunter auch kein anderer Mensch und Brokkoli schon gar nicht.
Sie ist praktisch weil sie mich bei der Arbeit von Angriffen schützt. Meine Schwester Yoshino hat das aber Angst gemacht.
Sie hat gedacht das mich da ein unbekannter in seiner Gewalt hätte oder sowas, Quatsch den ihr so ein Idiot erzählt hat.
Ich will nicht das nochmal ein Mädchen das ich gern habe, so reagiert, aber ich will mich dafür aufgeben. Ich mag meinen Job.
Ich bin gern der der ich bin, mit ruhigen Seiten, mit lustigen Seiten und vielleicht auch mit unheimlichen.




avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 26.11.17 20:50


Midorima? Ach so der Grüne...ja Papa hat mir mal Bilder gezeigt.
Ich denke, sein Problem ist, dass er so ernst guckt.
Aber ich kenne mich da nicht aus, mit Jungs habe ich keine Erfahrung.
[Ich merke grad Momo blüht voll auf bei Karo XD]
Hm solange du dann in der anderen Gestalt nicht jemand anders bist, weiß ich nicht, wie man dich plötzlich nicht mehr mögen kann
*hört das mit seiner Schwester*
Hm naja wenn man klein ist, erschreckt man sich schnell vor Sachen.
Wenn du dann nicht mehr so aussiehst wie jetzt, kann ich mir das vorstellen.
Aber wenn man darüber spricht geht es doch wieder...
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass du gruselig bist.
Bleib einfach so wie du bist, dann ist es gut
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 26.11.17 20:54

(xD)

*zwischen der unsichtbar und sichtbarkeit der Kreatur sah man etwas ganz anderes*
*verengt die Augen*
//da steckt doch mehr Schein als Sein dahinter...//
*merkt das er sich wieder gefangen hat*
//die Worte von Eishi setzen es nur noch unter Druck, genau das meinte ich, der Bengel ist echt noch zu jung um das zu verstehen//
*muss dennoch aufpassen, da die Klauen recht scharf wirken*
*nimmt 2 Würfel hervor und wirft sie, der eine wird von Brionac weg gewirbelt, der andere wird riesen groß und überrolt fast Eishi´s Esper, bzw. er wird nur gestreift*
*aus den Würfel-Einkerbungen kommt schwarzer Rauch raus der die Esper fest hält*
*geht mit Füchslein näher ran*
Warum unterdrückst du deine wahre Gestalt?
Wenn du dich nicht freiwillig zeigst mache ich das mit meinen Runen.
*seine Runen erscheinen schon*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sai

Beitrag  Elina am 26.11.17 21:05


*ist Zuhause*
*sitzt in Shirt und Boxershorts vor der Couch*
*spielt an der Spielekonsole*
*ist gerade an einer wichtigen Stelle, da muss man sich konzentrieren*
//wenn ich das jetzt nicht schaffe muss ich von vorne Anfangen//
Vorsicht...Vorsicht.....Haatttschuuuuuuiiii....Eh...*weil Karoku an ihn gedacht hat* (xD)
*schaut zum Bildschirm*
NAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN verkackt! Ich habe verkackt!!!!
Jetzt muss ich von vorne anfangen  und ich war so verdammt gut..



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 26.11.17 21:11



Ja wir haben auch hübsche Mädchen, aber... es wird nicht leicht sein sie zum mitmachen zu bewegen.
*hätte fast gesagt das der Vater einer der Mädchen Stammkunde bei der Konkurrenz ist und da schwer was zu machen sein wird*
*lässt es dann doch* (ich glaube Itsuki als Stammgast zu haben, ist eher nachteilig XD )
Aber ich werde nicht aufgeben.
Mach dir keine Sorgen, wenn die zu uns kommen und ärger machen, vermöbelt Papa sie. *ist da sicher*
*naja zum Teil hat Sai von den Exorzisten auch die Hand über Riku und deswegen auch keinen Grund in der Nähe Ärger zu machen, er hat es noch nicht aufgegeben Riku zu den Exorzisten zu holen*
*wird aber die Taktik vielleicht ändern müssen*

Riku: Bin bald zurück! *Thomas hat ihn ne Frist gesetzt, da er natürlich auch nicht will das Riku sich abends noch rumtreibt*

----


*hat Mitbekommen das Riku aus einem Restaurant stammt und ... er ist begeistert davon ..hrm ... hat natürlich einen neuen Plan Riku auf die Pelle zu rutschen* *er bewirbt sich als Angestellter* *kommt zwar aus einer guten Familie und seine Eltern würden Tränen der Schande über ihren Sohn vergießen aber was solls* *wenn er den Kleinen dazu bringt freiwillig den Exorzisten beizutreten wird er sicher früher oder später eine enorme Verstärkung für sie sein* *er muss ihn nur noch überzeugen das die Exorzisten gar nicht so schlecht sind*
*da Sai eher ein Stratege ist als ein Frontkämpfer, kennen ihn viele nicht und schon gar nicht als Exorzisten*
*besucht den Golden Dragon* *zugegeben, sein Herz macht einen Hüpfer* *er findet das Lokal echt toll* *seine Taktik hat nur einen kleinen Fehler, er hat nicht genau hingesehen das Frauen gesucht werden* (macht nichts er sieht aus wie eine XD)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 26.11.17 21:12

Brionac:

*weiß gar nicht, wie ihm geschieht, als er geschnappt wird*
*zappelt*
*sieht Naki aus traurigen Augen an*
//Der junge Herr wollte eine große starke Esper. Eine mit seinem Element, weil er sein Element nicht mag, wollte er nicht alleine sein.
Er wollte eine Esper auf der er fliegen kann und die seine Gegner einschüchtert. Er wollte niemand Schwaches...//
*wird immer kleiner*
*er kann nicht sprechen und gleichzeitig die große Gestalt aufrechterhalten*
Lass mich frei *winselt*
*zappelt wieder*
*Naki lässt ihn nicht*
*schrumpft immer mehr*
Ich wollte nur stark sein
*kann nicht weg*

Eishi: Was machst du mit meinem Drachen?
*Naki anfaucht*
Willst du ihn umbringen?
*das Eis fällt langsam ab wie eine Schale und der Eisdrache wird immer kleiner*

??: Ich bin nicht Brionac und kein Drache.
Ich bin das Wesen was sich als Kind von der Espernwelt in den Wald verirrt hat.
Dort wollte mich ein Jäger töten, ich bin in seine Falle gelaufen.
Der junge Herr hat mich gerettet mit seinen Eiskräften hat er den Jäger festgefroren und sich um mich gekümmert
*hat nun seine richtige Gestalt*
Ich heiße Karfunkel *ist eigentlich ein Lichtwesen, kann aber seine Gestalt ändern*

[Noch ein Füchschen XD]

Eishi: *ist sprachlos*
Was zum...du bist kein Drache?
*sieht das kleine Tier an*
*erinnert sich dann, wie er ihn gerettet hat*
*er war da schon in der Phase, wo er alles um sich herum als falsch wahrgenommen hat und es schlimm fand, was die Menschen mit der Natur machten*
Hm, du wirst Naki ganz sicher nicht besiegen können *seufzt*
*wird dann schwach und verliert das bewusstsein*
*Karfunkel hat viel Kraft gezogen und Eishi wollte zu viel*
*sie sind ja auch beide noch sehr jung*

Karfunkel : Junger Herr!
*zu ihm hüpft und mit der Pfote in sein Gesicht pat*
*schaut dann zu naki, vor ihm haben alle Fuchsesper Respekt*
*verbeugt sich kurz*
Nakikitsune, es ist mir eine Ehre.
Es tut mir leid, dass ich euch täuschen musste.
*schaut zu Eishi*
Er ist kein schlechter Mensch, nur ihn versteht niemand
*ist nachdenklich*
Ich kann wieder Brionacs Gestalt annehmen, vielleicht dnekt er, es wäre dann nur ein Traum
*kann nicht zu seiner Gestalt stehen*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 26.11.17 21:19

[Ich mag Sais Entschlossenheit.
Haha und der andere Sai wegen Karo ein Spiel verloren XDD
Ich hatte gerade auch den langen Text von vorhin ausversehen geschlossen und musste auch "neeeein" schreien XD
Bin echt schlecht in Multitasking]


*sieht Sai reinkommen und grinst*
Willkommen, willkommen im Golden Dragon.
Sind Sie etwa an einer Stelle interessiert?
*hat schon mitbekommen wie er draußen lange vor dem Plakat stand*
//Etwas älter, aber was soll's. Es werden nicht nur junge Hühner gesucht.
Und das Aussehen passt auch//
Mein Name ist Terunori, ich bin einer der Söhne des Hauses und kann nur sagen, wir sind für jede Aushilfe dankbar.
Wenn Sie wollen, können Sie direkt einen Probearbeitstag hier ausmachen
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 26.11.17 21:36


(Aww wie süüüß)


Er wird kleiner, dann habe ich richtig gesehen.
*dreht sich zu Eishi*
Beruhige dich, es geschieht ihm nichts, er kann hier sowieso nicht sterben.
*Naki würde niemanden in einem Training töten*
*sieht zur der wahren Gestalt*
Ein Fuchswesen also, interessant.
*ist erstaunt, das er sich für ein Eisdrachen ausgibt und das gar nicht mal so schlecht*
//deswegen hat er wegen Füchslein so reagiert//
*muss zugeben das es wirklich nicht zu Eishi passt, aber das heißt nicht gleich das er schwach sein muss*
*Füchslein wird wieder klein und schnüffelt neugierig an Karfunkel*
*noch jemanden zum spielen in seiner größe und noch ein Fuchs, findet er toll*

*Nakigitsune schaut zu Eishi als er zusammen bricht*
Er hat euch zuviel zugemutet, der Junge hört wirklich nicht zu. (XD)
Mach dir keine Sorgen, er erholt sich schnell wieder.
*blickt zu Karfunkel*
Da hast du deinen Meister ganz schön getäuscht, du hattest Angst das er dich nicht akzeptieren würde, als kleinen Fuchs.
*setzt sich im Schneidersitz hin*
Du verleugnest dich und täuschst gleichzeitig deinen Meister.
Eishi benutzt viel zu viel von seiner Energie weil er denkt du bist ein Drache und brauchst dies.
Nur weil du kein Eisdrache bist, heißt es nicht das du schwach bist.
Willst du dich ewig verstecken und quälen?
Wenn du es ihn jetzt nichts vermittelst dann wirst du es nie machen.
*jetzt wäre der perfekte Zeitpunkt*
Es ist zwar deine Entscheidung, aber du solltest zu dir selber stehen.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 26.11.17 21:43



Guten Tag .. *verbeug*
Mein Name ist Sai, ich komme aus Japan (Shampoo und Sai in einem Restaurant chinpan oder japanesisch XD)
Ja ganz richtig, sieht man mir das an? Da ich noch sehr neu hier bin, wäre ich glücklich in einer etwas vertrauten Umgebung arbeiten zu können.
Ich beherrsche auch die Teezeromonie im weitest gehenden Sinne. *bei einer Teezeromie alles korrekt auszuführen ist sehr schwierig, Sai ist sowas schon als Kind eingebläut worden* *in seiner Familie legt man viel Wert auf Tradition*
Sehr gerne, aber muss ich nicht vorher noch ein Vorstellungsgespräch führen //macht man doch so// zum anderen möchte ich um eine kleine Einweisung bitten, ich möchte Ihnen und Ihren Gästen durch meine Unwissenheit keine Probleme bereiten.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Karfunkel

Beitrag  Vicky am 26.11.17 21:45


*schnüffelt auch an Füchslein rum*
*freut sich, auf einen Artgenossen zu treffen*
*musste sich sehr lange verstellen in der Espernwelt*
*hatte Angst, dass Eishi durch eine andere Esper die Wahrheit erfährt und war in der Espernwelt immer alleine*
*nickt dann, als Naki sagt, Eishi erholt sich*
*schaut zu ihm auf, als er sich hinsetzt*
Hmh...*wirkt wieder traurig*
Aber ich kann nicht viel, außer ein paar Kräfte kopieren.
Und sie sind viel schwächer als bei den Originalen
So kann ich wenigstens so tun, als wäre ich stark.
Eishi war traurig als er meine Gestalt gesehen hat
*wird von Füchschen getröstet*
*putzt sich über die Äuglein, weil er eine Träne verliert*
Ich weiß es nicht, aber wie kann ich stark werden?
Ich will nicht, dass er umsonst seine Kräfte verschwendet.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 26.11.17 21:50


Japan, China, hier ist alles asiatische willkommen *lacht*
*pfeifft dann anerkennend*
Du beherrschst Teezeremonie?
Das hab ich nach all den Jahren nicht hinbekommen, gut ich bin auch viel lieber in der Küche.
Oh, ich hoffe, duzen ist okay, so machen wir das hier unter Kollegen.
Natürlich bekommst du eine Einweisung, dann kannst du mir ja währenddessen etwas von dir erzählen
*das versteht er unter Bewerbungsgespräch*
*zeigt ihm hier und dort was*
Du bist also neu hier und wie kommt es, dass du die Teezeremonie beherrschst?
Das haut mit schon um *sieht ihm dabei zu*
*probiert den Tee*
...
Ausgezeichnet! *das war dann sowas wie ein Einstellungstest*
Du müsstest dann aus gutem Hause stammen, wenn du sowas hinkriegst.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 26.11.17 22:05



Das kopieren jagt den Gegner einen Schrecken ein, wenn du diese Fähigkeit aufbesserst
könnte sie gefährlich werden.
Daher solltest du dich nicht als unfähig bezeichnen.
Da du jung bist und dein Meister auch, werden sich nach und nach deine Eigenschaften erweitern.
Aber wenn du dich hinter diese Fassade versteckst, kannst du keine neuen Kräfte erlangen, du bleibst gleich.
Wenn du dich nicht länger verleugnest musst du nicht so tun als wärst du stark sondern kannst echt Stärke erwerben.
Natürlich war der Junge erschrocken, damit hat er einfach nicht gerechnet.
Außerdem habe ich gehört das der Bengel die Natur mag, seine Bedenken werden sich legen.
*antworten auf seine Frage einfach mit*
Training und vertrauen, werdet Freunde, das stärkt die Verbindung und deine Kräfte.
*Füchslein setzt sich neben Karfunkel und tröstet den Fuchs neben sich*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 26.11.17 22:15



Es ist ungewöhnlich für mich, chinesisch und japanisch in einem zu sehen, aber es hört sich sehr interessant. an.
Wenn Sie möchten können wir das zusammen üben, es ist ein wenig wie mit der Schwertkunst, die ersten Bewegungen sind ungelenk, aber je öfter man die Übung wiederholt, desto mehr verfeinert sich der Prozess und natürlich sollte man auch mit dem Herzen dabei sein.
Ich richte mich da ganz nach Ihnen.. ich meine nach dir. *meint was das Ansprechen angeht*
Die Familie aus der ich komme ist sehr alt und besteht auf solche Traditionen, Teezeremonie ist nur ein Beispiel, es gibt auch noch andere Gebräuche, aber ich mag sie, man wird dadurch ruhiger und umsichtiger, so scheint es mir jedenfalls. *erzählt das in aller Ruhe*
*lächelt als Teru den Tee mit ausgezeichnet bewertet*
Ja das stimmt, aber eure Familie ist auch sehr angesehen, so hörte ich.
Meine Großmutter erzählte mal das sie als junge Frau von einen Dämon angegriffen wurde, mit dem Gift von Dämonen sind viele Ärzte nicht vertraut,
daher war es ein großes Glück, als sich doch einer fand und sie heilen konnte und das war ein Arzt aus der Familie Muraki. Ihr könnt sehr stolz auf eure Vorfahren sein.

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 26.11.17 22:15


*hört ihm still zu und lässt sich trösten*
Hmh, Ihr habt recht, das muss ich wohl zugeben.
Ich muss noch so viel lernen und mein Meister auch.
Bitte bleibt an seienr seite, alleine ist er zu schwach.
Dieser Junge hätte ihn fast getötet und ich konnte nichts machen.
Er wollte mich in diesem Kampf nicht beschwören, weil er wohl dachte, es kostet zu viel Energie.
Ich hätte nicht lügen sollen *Kopf hängen lässt*
*sieht Füchschen an und nickt ihm dankbar zu*
*schaut Naki an*
Ich werde mein bestes geben
*wird dann auch müde, es war alles sehr anstrengend*
*rollt sich neben Naki ein und schläft*
*Eishi liegt ja auch daneben*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 26.11.17 22:22


Ich kann nicht versprechen immer an seiner Seite zu sein, das ist dein Aufgabe.
*wird aber beim Kampf dabei bleiben*
*sieht das Karfunkel müde wird und sogar einschläft*
*sein Füchslein fiepst leise*
Du hast recht, schlafen wir auch ein wenig, das wird uns gut tun.
*legen sich auch hin, für Esper ist das normal sich einfach irgendwo hinzulegen*
*streichelt sein Füchslein bis beide einschlafen*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 26.11.17 22:33



Dann habe ich also das Pech das du ständig bei mir bist. (zicke xD)
*seufz*
Das solltest du eher deinen zukünftigen Ehemann präsentieren.
*aber essen tut er es*
Gibt es keinen auf Arbeit mit dem du dich mal verabreden könntest?
Da gibt es doch genügend Männer, da wird doch wohl mindestens einer Interesse zeigen.
*nimmt sich noch ein Stück*
Gründe eine Familie, bekomme 2-3 Kinder, wolltest du das nicht immer?
Eine Vampirjägerin das hätte ich nie von dir gedacht.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 27.11.17 0:01



Sieht so aus.
Mein zukünftiger Ehemann? Aber sowas habe ich doch gar nicht.
*wird rot als er die Männer in ihrer Einheit erwähnt* Nun ähm, .. so habe ich das noch gar nicht gesehen.
//Shinya wäre sicher leicht um ein Date zu fragen, aber bei Guren hab ich irgendwie Angst// *Angst das er sich vielleicht lustig über sie macht*
*oder sie komisch behandelt*
*ist in solchen Dingen dann doch wieder schüchtern*
Ja schon, ich hätte auch jetzt nichts dagegen*
Nunja damals haben sie die Abteilung eben neu gegründet und ich hatte keinen anderen Job.

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 27.11.17 0:24


Na dann suche dir jemand nettes.
*lehnt sich an einer Wand an*
Dein roten Wangen sagen mir das du schon interesse an anderen Männern hast.
Das ist doch gut, besser als nur den selben hinterher zu hecheln.
Ich weiß nicht wie dein Vater das noch finden würde, wenn er wüsste wo du gelandet bist.
Er würde sich sicherlich jeden Tag sorgen machen.
Aber du hast recht, Geld wächst ja nicht auf Bäumen, irgendetwas muss man ja machen.
*Iluyasha verkauft seltene Pflanzen, so schafft er sein Einkommen an*
Naja ich will dir auch nicht sagen was du zu tun oder zu lassen hast.
Hörst ja eh nicht auf mich..kommst ja immer vorbei obwohl ich das verneine.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Yato

Beitrag  Elina am 27.11.17 0:52


//Dieses Land ist wirklich unfruchtbar...so eine kleine Ernte hatte ich noch nie, meine Zucht ist sonst immer perfekt..//
...
//aber für was gesundes zu Essen reicht es//
*macht eine Suppe für die jüngeren, die gibt ihnen Kraft*
Nur noch einmal abschmecken und schon können wir essen.
*grinst*
Uhh, das ist heiß, ich muss erstmal pusten.


*wollte pusten aber ein paar Kinder rennen vorbei und schubsen Ayato an den Löffel mit der heißen Suppe so das er sich verbrennt*
*verschluckt sich auch noch halb*
*hust*
MAN PASST DOCH AUF WO IHR HINRENNT!! :fd4:
Wuhaaa meine Zunge...das tut weh...



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 27.11.17 6:43


In Midgar ist so einiges ungewöhnlich, das wirst du bald feststellen.
Ja gerne können wir gemeinsam üben, ich bin ein geduldiger Schüler, wenn mich eine Sache interessiert.
Das hört sich ja an wie Kalligrafie, dass du Teezereomonie mit der Schwertkunst vergleichst
*schmunzelt* Kalligrafie ist auch etwas, das ich übe
*hat da nie Langeweile*
*nickt anerkennend als Sai von seiner Familie erzählt*
*schaut dann auf*
Ja, aus der Familie Muraki kam so einiges hervor und ich möchte als bester Koch der asiatischen Küche irgendwann in die Geschichte eingehen.
Siehst du das Curryrestaurant da gegenüber?
Die sind sowas wie unsere Konkurrenz, jeden Monat konkurrieren wir über die besseren Verkaufszahlen.
Unser Geschäft ist größer, aber dr Kerl da hat viele Stammgäste, die sehr regelmäßig kommen.
Naja wir werden es ja noch sehen *grinst*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Dark

Beitrag  Vicky am 27.11.17 6:47


Hey, Yato, du solltest auch mal etwas strenger durchgreifen, sonst lernen die Kiddies es nie.
*schaut auf das Essen, das er gemacht hat*
*verzieht eine Miene*
Mensch, ich weiß ja, du holst das beste raus, aber ich hätte mal lust auf einen Berg Süßigkeiten
*murmelt und an einem Pocky rumkaut*
*hat die Schachtel letztens noch gefunden, sie sind zwar hart, aber besser als nichts*
Achja und diese Typen wollen demnächst wohl wieder auftauchen, ich frage mich, ob die das echt durchziehen.
Das Crosszeria-Töchterchen kam gar nicht so großkotzig vor, wie man es ihrem Vater nachsagt und die hat sogar mit diesem Oliver angebandelt.
*seufzt* Ich weiß ja nicht, was ich von der Bande halten soll, vielleicht sollten wir was zünden und sie lebendig begraben, wenn sie in diese Ruinen gehen
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 27.11.17 7:20



Meinst du? Aber ich mag die Leute um mich herum. Es ist nicht ganz wie bei uns damals,
die Leute in meiner Truppe haben wieder ganz andere Charakter, aber auch diese habe ich gern.
Es hat schon seine Ordnung. *sie mag Gurens Ansicht das man in der Truppe zusammenhält wie in einer Familie*
*lächelt* Ein bisschen muss ich dir auf die Nerven gehen, sonst haben sie sich zu weit zurückgebildet, wenn du mal auf
wirklich fremden Besuch stößt und hälst gar nichts mehr aus. (Nerven sind keine Muskeln Yumemi XD)
//Ich wünschte ich könnte ihn mal zum lachen bringen, aber seine Lachmuskeln sind wohl schon verloren gegangen//


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 27.11.17 10:01



Selber hey, ich bin nicht deren Vater, klar!
*putzt nebenbei seine Flecken weg, kann das nicht sehen*
*dreht sich dann zu Dark um*
*schaut zu ihm und dann zum Fleck der auf dem Tisch ist*
*die Augen gehen abwechselnd hin und her*
*entscheidet sich für den Fleck und putzt ihn weg*
So! Jetzt geht es mir besser.
*ausatmet*
Jetzt zu dir.
Ich kann hier halt keine Süßigkeiten anbauen, die wachsen nicht auf Bäumen.
Auf den Markt sind sie total teuer und wehe du klaust!
*bei dem nächsten Thema dreht sich wieder zu seiner Suppe*
Ich will nichts mit ihnen zu tun haben.
Sie sollen uns aus den Weg gehen..
*lächelt leicht als er etwas von zünden sagt*
Ja vielleicht sollten wir das tun...
*die damalige Zeit liegt ihn so schwer in den Magen und nun ist es auch nicht besser*
*immer eine aufrechte Mimik zu erhalten ist auf dauer schwer für Yato*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 27.11.17 11:44


Wenn du meinst.
*kennt die Leute ja nicht*
Scheinbar kannst du Leute leiden.
So wirst du halt ewig kinderlos bleiben.  (gemein)
*mit den Schultern zuckt*
Wie bitte?
Das hört sich bei dir so an als würde ich verblöden.
Wenn mir Leute nicht passen dann werfe ich sie natürlich aus.
Pass also auf sonst bist du die nächste.
*etwas halbherzig droht*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 27.11.17 12:45



Sagt der Richtige, hmpf. *von wegen immer Kinderlos* Was ist eigentlich aus dem Jungen geworden, der neulich bei dir war?
*überlegt*
Aber wenn du alle rauswirfst weil sie was falsches gesagt haben, dann gibst du mir doch damit recht.
Deine Drohung läuft bei mir in leere. Ich mag mich nicht mit einen Tritt vor die Tür befördern lassen,
aber wenn es dir zu viel wird geh ich natürlich. Ist dein Limit etwa schon erreicht?
//Sag ich doch, er bekommt schwache Nerven wenn er so lange allein bleibt//

Schwertdämon: //oder es liegt an den Schwachsinn den du verzapft//
Yumemi: //Du bist nur stinkig weil du nicht mitessen kannst//

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 27.11.17 21:32

(Mir ist mal was total doofes passiert wie Sai an der Konsole, musste beim Autofahren nießen und hab dann auch noch darauf so einen furchtbaren stechenden Schmerz irgendwo Richtung Bronchien gehabt, war ein Wunder das ich das Lenkrad nicht großartig verrissen hab )



Nein ich hab leider keinen Vogel, auch wenn das viele denken //in mehrfacher Hinsicht XD//
In meiner Jugend habe ich mich um die Tiere bei der Shinra gekümmert und statt Trinkgeld gab es eben auch mal einen Ritt auf einen Chocobo.
Aber das war es wert. Außerdem hat mich Opa als  ich klein war auch mal mit zu einer Chocoborange in der Nähe von Midgar genommen. April war zu jung und hat das leider verpasst, die Frauen stehen bei uns eh mehr auf Motorräder. Oma, Mama, April, .. alle mit Motorradführerschein. XD
*Leon hat dafür keinen*
April: Was dagegen, ich finds toll wenn einen der Wind durch die Haare bläst. Auf den Vogel ist das nicht das selbe.
*liegt auch daran das  sie jemanden vor sich sitzen hat, der den Wind blockt*

(Wir müssten mal ein Wettrennen zwischen sämtlichen Motorradbesitzer machen. April, Kyo, Kyouma, Shinou.. wer noch? XD)


Leon: *schaut wieder zu Rindou* Das kommt darauf an, wie man Ahnung definiert. Wenn du mich fragst wo es ganz GENAU hingeht, keine Ahnung.
Aber wenn du fragst, in welche Richtung dann hab ich eine gewisse Ahnung. Schaut euch doch mal um, die Welt ist voller Leben, das Licht der Sonne das sich herantastet und an anderer Stelle vom Schatten abgelöst wird, der Wind der über die Oberfläche von Felder, Wiesen und Wälder streicht, das Leben das hier um uns herum keucht und fleucht, die Träume, Wünsche und Hoffnungen und auch Ängste die jedes fühlende Wesen mit sich trägt, das Leben ist überall und wo es nicht ist sickert es hinein und wo es zu lange ist verglüht es und die Reste werden Nahrung für ein neues Leben. Dinge die die Menschen auf eine besondere Art wertschätzen werden mit den Gefühlen und Erinnerungen ihrer Besitzer verknüpft.
Es entsteht ein Band .. und diesem folge ich jetzt.
Vielen Dank für das Angebot, aber ich möchte lieber nicht vom Weg abweichen, wenn es uns nicht dorthin führt, *zu Isami nach hinten deutet*
Nicht solange  dieser kampferprobte Herr da hinter mir sitzt //Und mir aus lauter Loyalität den Kopf abreißt wenn wir seinen König nicht finden//  
^^"
Thoros? Was hat es denn mit den auf sich? Der ist mir neu.
Der Ahnendrache... ja hab gehört das sich ein überdimensionaler Drache hier rumtreiben soll. Kompliment, bei euch in der Unterwelt ist immer etwas los.

April: steuern wir nicht grade auf die Wälder zu? Das passt aber nicht zur Elite oder?
Leon: *schulterzuck* *die frage ist da auch zu schwer*

Ah schaut mal wir sind nicht die einzigen.
*sieht zwei Männer und ein Mädchen auf Pferden*
(Mirai, Oliver und der Erddämon dessen Name mir grade nicht einfällt)

Leon: Juhu *wink* XD

Mirai: O.ô Was ist das denn für ein Haufen?

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 6:53



*erzählt eine Geschichte eine kleine Abwechslung zu den übrigen Predigt* *sie ist nicht real denn in der Realität hat es nicht wirklich statt gefunden,
aber wie unwahr kann es sein, was sich im Traum und in der Seele der Leute abspielt* *als Traumgott durfte er die ganze Geschichte beobachten*

Es begab sich einmal das sich die Verzweiflung personifizierte um ihr Werk unter den Menschen zu verbreiten und ihre Herzen einzunehmen.
Die Verzweiflung wusste aber auch das sie nicht angesehen war und die Menschen sich ihr verschließen ja vielleicht sogar gegen sie ankämpfen würden, wenn sie eine furchterregende Gestalt annahm, daher nahm sie die Gestalt eines lustigen Waschweibes an um mit ihren Geschwätz, die Herzen der Frauen am Fluss zu vergiften, die die Saat der Verzweiflung weiter in ihre Familien tragen sollten, bis zum kleinsten Säugling der die Worte der Verzweiflung mit der Muttermilch aufsaugen sollte und so sollte es auch geschehen, wäre da nicht noch jemand gewesen.
In der Zeit wo die Verzweiflung am Fluss die Wäsche wusch, taten es ihr auch die anderen Frauen gleich.
Während sich die vielen anderen sich über die neuen Gerüchte die Mäuler zerissen und sich immer weiter in Angst und Schrecken redeten,
wusch diese Frau fröhlich summend einfach ihre Wäsche. Mit der Zeit kamen immer weniger Frauen zum Fluss da sie sich und ihre Familien aus Angst immer weiter zu Hause verbarrikadierten. Doch diese eine Frau die immer so schön summte lies sich nicht erschüttern.
Warum nur, dachte die Verzweiflung und sprach sie darauf an.
"Liebe Nachbarin, wir waschen unsere Wäsche schon so oft zusammen, es scheint Unheil in der Luft zu liegen, ich bin alt aber du bist jünger als ich, solltest du dich nicht in Sicherheit bringen? Hast du denn keine Angst? Was treibt dich an?"
"Nichts", antwortete die Frau. "Ich mag es die Wäsche hier zu waschen wo der Fluss so murmelt als würde er mir alle Geschichten dieser Welt erzählen, schade nur das die anderen nicht mehr kommen wollen"
"Ja aber liebe Frau, wir sind hier doch völlig alleine, was ist wenn ein böser Mann uns angreift, um mich wärs nicht schad, aber um dich allemal, gibt es denn nichts was dir wertvoll wäre und du zu verlieren fürchtest?"
Die Frau antwortete lächelnd: "Hör auf mit deinem Spiel, ich hab dich doch schon längst erkannt, wir sind uns doch schon länger mit einander bekannt liebe Verzweiflung. Weißt du noch, als du bei mir warst als die Krankheit vor Jahren meinen Mann und die Kinder dahingerafft hat?"
"Ja aber das war doch schrecklich für dich, ich erinnere mich und ich kann mich nur bedanken unter deinen Tränen vorzüglich gewachsen zu sein"
Die Frau schüttelte den Kopf. "Ich weiß und weil du bei mir warst, fand ich neuen Mut, egal wie sehr du auch im schwarz gekleidet warst, warst du selbst es die in mir die Kraft weckte dir zu widerstehen. In meiner Verzweiflung ließ ich alle Hoffnung die ich bisher hatte fahren, überdachte alles, was blieb mir noch, was hatte ich verloren, was kann ich tun in der Zeit in der ich noch auf Erden Weile. Plötzlich erinnerte ich mich daran, das mein ganzes Leben ein Geschenk ist so wundervoll und kostbar und das es überhaupt ein Glück war, Mann und Kinder kennen gelernt haben zu dürfen.
Ich danke dir für diese Erkenntnis. Liebe Verzweiflung du warst der Engel der in meiner dunklen Zeit mir sowohl Kummer brachte, aber mir auch die Kraft in mir weckte diesen zu bewältigen, lass mich dir zum Dank einen Rat geben. Wenn du herrschen möchtest, darfst du den Menschen die Hoffnung nicht nehmen, denn ohne Hoffnung haben sie keinen Grund mehr dich zu fürchten.
"Aber wenn ich mit der Hoffnung Hand in Hand arbeite, werden die Menschen auch keine Angst mehr vor mir haben"
"Die Menschen werden entscheiden wen sie ihr vertrauen schenken. Aus meiner eigenen Verzweiflung ist Hoffnung geworden, die ich den anderen mitteilen werde. Was wirst du tun"
"Alte Freundin, zwei Wege stehen mir zur Auswahl und ich werde sie beide gehen, einen mit dir und einen ohne"
Die Finsternis der Verzweiflung teilte sich, in Sorge und die andere blieb die Verzweiflung die man kannte.
Nun gibt es zwei Schwestern. Die eine hat die Hoffnung im Gepäck egal wo sie geht und steht, die andere Verzweiflung hat zwar einen Koffer, aber er ist leer, und wüssten die Menschen das er leer wäre würde sie sofort erkannt und verbannt, schlimmer noch sie könnten aufhören die Hoffnung im Gepäck der Verzweiflung zu suchen und stattdessen auf die Idee kommen, selbst die Hoffnung in ihr Herz zu lassen.
Darum ist es wichtig zu erkennen in welchen Situationen es Hoffnung gibt auf die man zustreben kann wie einen Weg und in welche man sich falsche Hoffnungen macht und seine eigene Hoffnung und Stärke selbst erringen muss.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 28.11.17 8:08


*das Milou wieder da ist erfreut Kyoma´s Herz*
Gut das du da bist, ich habe dich vermisst.
*ihn knufft*
Die Jungs sind wieder etwas komisch drauf, diese Pupertät ist ja zum weg rennen.
Also ich war immer so ein lieber Junge, brav und habe keine Stimmungsschwankungen gehabt.
Außerdem will ich es wieder mit dir machen.  (ist die Hauptgrund warum er sich freut das Milou wieder da ist xD)
*nimmt da kein Blatt vor dem Mund*
Und wie geht es deiner Schwester?
Wird sie immer noch die Eisköniging genannt?
Man das hätte von mir sein können, aber das wird sie sicherlich verletzen oder sie ist so abgebrüht das es ihr nichts ausmacht.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 8:58



*lächelt* Hallo Kyouma. So ein warmherziger Empfang tut gut.
*lässt sich umarmen und drückt ihn auch*
*denkt an den Minikyouma zurück* Auf jeden Fall warst du süss.
//aber ob du in deiner richtigen Kindheit so brav warst, kann ich nicht sagen//
Das wusste ich *lach* *war so klar* Kannst du haben.
Mit der Arbeit bist du zurecht gekommen? *Milo hat ihm ja gesagt, erst die Arbeit dann das Vergnügen*
Naina schlägt sich tapfer, was sonst. Aber ich denke es schaft sie schon das der Präsident nicht mehr da ist.
Das mit der Eiskönigin steckt sie leichter weg, ich denke das kommt darauf an wer sie so nennt.
Wenn ich sie so nenne ist das Spaß und Neckerei, wenn du sie so nennen würdest ist das Rumgenerve,
wenn ihre Untergebenen sie so nennen, eine Respektsbekundung (XD) und wenn sie jamand so nennen würde,
den sie wirklich gern hat, dann täte das wirklich weh. *als Bruder oder Schwager ist das halt nochmal was anderes*
Aber mal was anderes.
Kyouma ich dachte vor uns gäbe es keine Geheimnisse *er schmollt künstlich, wahrscheinlich hat es Kyouma eher vergessen ihn zu erzhlen* Du Lump hattest Besuch von einem König aus einer anderen Welt und erzählst mir nichts *megakünstliches Schmollgesicht*
Der Gärtner hats mir erzählt. *hört auf mit dem Theater* *hat glänzende Augen* Erzähl mir alles *..*
Oh und ist der König zufällig wieder da? Seine Leute suchen ihn wohl.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 11:43



hey hey Jungs, *macht Richard, Jae-he und Light wieder nüchtern indem sie jeden mal kräftig auf den Rücken haut*
Na na feiert ihr schon Junggesellenabschied. Hehe so eine Hochzeit ist aufregend gell.
Wir haben ein neues Model, aber ich glaube deiner Süssen würden die Klamotten auch stehen. Na na.
Yae-he alter Spanner willst auch mal sehen.. . (XD)
*eine Zeitschrift hinhält hauptsächlich mit Klamotten für "süsse Frauen" (Lolita-like)
*bei Yae-he sieht man immer am besten ob ne Frau Chancen hat gut anzukommen*

Bild in der Zeitschrift:


---------

Richard: .. hu was.. was ist das? *guckt auch mal rein* *solche Bilder kennt er gar nicht, die so gestochen scharf sind* *was sind das für talentierte Maler* *versteinert aber als er das Mädchen auf dem Bild sieht* Das darf doch nicht wahr sein  
Kranz... das ist doch Kranz. Das ist doch Perücke oder.

Leone:
Gnn... kennst du sie? .. äh ... ja. //sie hat halt ne doofe Frisur die passt nicht zum Rest//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 28.11.17 16:41

Rindou

Naja über Thoros ist nicht viel bekannt, zumindest uns nicht.
Er hat im Zentrum eine Kuppel errichtet und die dortigen Dämonen ausgelöscht.
Seit da traut sich eigentlich keiner mehr in die nähe, außer man ist lebensmüde.
Deswegen würde ich diesen Ort zumindest dringends meiden.
Sollte euer König dort sein, lebt er wahrscheinlich sowieso nicht mehr
*hört Isami mosern*
Ja ja, der ist sicher nicht dort gelandet, reg dich ab
*seufzt innerlich*
*sieht dann auch die Gruppe und erblickt Ryouma* (der Erddämon XD)
Onkel Ryouma?? Bist du das??
Na hör mal, Opa sagte letztens noch, dass er es schlimm findet, wie du lieber in den Minen buddelst anstatt dass du mit ihm Chocobos züchtest und jetzt seh ich dich hier an der Oberfläche.
Sag bloß, ihr wollt euren alten Zwist beiseitelegen und euch wieder vertragen?
Das wär ja klasse, oder Kurokiba?
*dieser sagt nichts und sieht Ryouma nur musternd an*


Na klasse, da geht man einmal raus und sieht euch Blagen *findet das nervig*
*sie sind die Kinder seiner Schwester, diese ist aber längst tot*
Bloß nicht, ich hab kein Händchen für Federvieh
*Oli ansieht* Nichts für Ungut.
Das mit eurem Opa und mir wird in diesem Leben nichts mehr werden, es ist besser, wenn wir keinen Kontakt haben.
Ich helfe den Gören hier etwas in einem Tempel auszugraben, fragt nicht, die Belohnung ist gut und was macht ihr hier?

Rindou: Wir suchen einen verschollenen König! ^^
*wird doof angeguckt*
Nein, ich meins ernst  
*erzählt es ihm knapp*
So und deswegen suchen wir den
*sagt dann nichts mehr zu ihrem Opa, da liegt ein tiefer Graben zwischen den beiden Männern*

Ryouma: Das hört sich ja total nervig an *im Ohr popelt* (XD)
Bei uns war jedenfalls kein blonder Prinz oder?
*Mirai ansieht* Nicht, dass ich auf andere Mänenr sonderlich achten würde
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Jae-ha

Beitrag  Vicky am 28.11.17 16:47

(Andi, woher kommt Leone?? Verstehe nicht, was sie damit sagt "bei uns gibt es ein neues Model")


Oh man *zuckt, als Leone ihn haut*
Du hilfst einem wirklich wieder nüchtern zu werden.
Na dann zeig mal was ihr so neues habt!?
*schaut sich das Mädel an*
Da muss ich dich enttäuschen, ich stehe nicht so auf den Lolita Typ
Das ist eher Lights Spazialgebiet
*bekommt nen Seitenhieb*

Light:
Schnauze, jae-ha, als ob du nicht alles nimmst, was bei 3 nicht aufm Baum ist.
Aber stimmt ja, du stehst da eher auf Reifere oder Ältere
*schaut sich das Mädel an*
Ist das echt ein Mädchen?
*stutzt*
Naja niedlich ist sie ja
(Kranz ist dann Saphis Gegenpart?^^)

Jae-ha: Sag ich ja, du bist ein Lolicon
*weicht dem nächsten Schlag aus*
*prügeln sich dann* (XD)
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 28.11.17 16:59

[Wow Andi schüttelst einfach so eine Geschichte aus dem Ärmel ^^]


*hört der Geschichte aufmerksam zu und sieht dabei wie ein kind aus*
*lächelt dann leicht beim Ende*
Das ist eine schöne Geschichte und irgendwie hat sie mein Herz berührt
*schaut raus, es schneit wieder*
Hm, Weihnachten steht vor der Tür, sicher werden an Weihnachten weider viele Familien zusammenkommen.
Ich frage mich, ob ich vielleicht auch eine Familie habe...und ob sie auf mich warten...??
*schaut dann befangen*
Andererseits, wäre es grausam, wenn ich mich nicht an sie erinnern könnte.
Dann hoffe ich doch lieber, dass ich immer alleine war...

Hasegawa

Mein Freund du denkst viel zu kompliziert.
Freu dich, dass es Essen umsonst gibt!
Wir sollten feiern, dass wir noch ein jahr länger leben, obwohl lebenswert ist es nciht wirklich.
Aber was solls, ich gebe es nicht auf, irgendwann meine Frau wiederzuhaben.
Sie hat mich zwar verlassen und irgendwie werde ich aus jedem neuen Job gefreuert aber...
*blickt auf sein Leben zurück*
 
*sagt dann nichts mehr*

Manchmal würde ich auch gerne alles vergessen 
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 18:00



Was ehrlich nicht, wenn du nicht drauf anspringst,
ist das wie ein Daumen runter, so jung ist sie gar nicht, sie hat mir versichert das sie über 20 ist.
//Dabei hab ich sie extra etwas aufgebretztelt//
*zugegeben es war auch Leones Art nett zu sein,
fand das sie zu wenig weibliches Selbstbewusstsein hatte
und wollte ihr mal zeigen das auch ein total flaches Mädel ankommen kann*

Klar ist das ein Mädchen, habs von oben bis unten geprüft

Richard: //Von oben bis unten// *hat so ein übles Gefühl*
             Und das hat sie sich gefallen lassen?

Leone: Oh du kennst sie wirklich, na zuerst hat sie sich gewehrt,
           aber da sie bei uns in den Brunnen gefallen ist, hatte sie keine andere Wahl, als sich neue Sachen geben zu lassen. hehe.
           Es war lustig ihr zuzusehen, sie hat immer so diese Selbst Gespräche geführt. *das nachmacht*
           Nein,.. nein ich kann das nicht anziehen, was wenn das jemand sieht der mich kennt.  
            *sich auf die andere Seite dreht* aber so etwas edles..das geht doch nicht nein, das sollte jemand hübscheres tragen   *trotzdem ein bisschen verlockt durch das Kleid*

Richard: (jep Saphis XD aber ein bisschen unterschiedlich darf man wohl sein)
Ich hätte sie wohl nicht erkannt, wenn ich die Hofdamen nicht auch schon darum gebeten hätte sie mal etwas zurecht zu machen.
*zu Jae-he* Das ist eine Frau aus meiner Welt, aber lasst euch von den Rüschen nicht täuschen, sie ist eine sehr starke Kämpferin.

Leone: Ja war auch ne ziemlicher Kampf, sie zum umziehen zu bewegen, kann ich euch sagen. *aber das hat Leone dann erst recht angetrieben* (XD) Zumindest steht Light auf sie, dann kommt sie ja doch bei einer Sorte Mann an. hehe.

Richard: Aber Light heiratet doch schon. Außerdem will ich sie mit jemand anderes verkuppeln, treibt da kein Schindluder mit ihr, ja. Die Arme, ich sollte sie abholen, sie wird noch weniger Plan haben als ich, wo sie ist. Vereehrte Dame, wo hält sich diese junge Frau auf. *auf das Foto zeigt*
Ich würde gerne zu ihr. (Man das muss aussehen als würde Richard vor Isami weglaufen XD)

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 19:06

(Solche Geschichten kommen mir förmlich im Schlaf - haha XD )



Die Geschichte sagt nicht das ihr euch von Verzweiflung euer Leben lang schützen könnt, früher oder später werdet ihr alle darauf stoßen,
anstatt aber aus lauter Angst die innere Tür zuzuschließen und euch in aller stille darunter zu leiden, könnt ihr euch damit auseinander setzen und in diesem Prozess Hoffnung und neue Stärke gewinnen, wie es die Dame am Fluss tat. Es gibt keine unnützen Gefühle nur einen schlechten Umgang damit.

Hasegawa, du bist ein gutes Beispiel, du versinkst doch gerade in Schwermut, eben weil du glaubst das es zu schaffen sein müsste und deprimiert bist weil du noch nicht weiter gekommen bist. Eigentlich hast du doch sehr viel Hoffnung in dir. Ich mache dir und den anderen hier einen Vorschlag. Ihr seid inzwischen stark genug im wahrsten Sinne des Wortes auf eigenen Beinen zu stehen, da in Midgar soviel passiert, werden viele Pflegeräfte abgezogen um die Verwundeten in den Krankenhäuser zu versorgen, an anderen Stellen wie im Altersheim fehlen diese jedoch. Auch wenn ihr keine Fachkräfte seid, könnt ihr euch sicher nützlich machen und wer weiß vielleicht sogar eine Einstellung in ein geregeltes Leben finden. Ich werde mitkommen da dieses Projekt unter meiner Obhut steht und mir die Verantwortung obliegt, das mir also ja keiner Schande bereitet.
(wenn sich einer aufführt wie Sau, wird er dien nächsten Wochen sicher nur noch Albträume haben XD)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 28.11.17 20:26


Hm, ja man kann nicht ewig weglaufen, weil man Angst vor der Verzweiflung hat...
Denn da ist noch die Hoffnung *spürt plötzlich ein Stechen im Kopf*
*schüttelt den Kopf und hört Hypnos Angebot*
In der Altenpflege arbeiten *schaut auf seine Hände*
Wenn du glaubst, dass ich mich dort nützlich machen kann, dann will ich es probieren
*Hasegawa ansieht*
Wir haben nicht viel zu verlieren.
Auch wenn du aus den alten Jobs gekündigt wurdest, es ist nicht zu spät.

Hasegawa

Nahh du hast ja Recht, ich sollte noch nicht aufgeben.
Vom Hochhaus springen kann ich nachher immer noch haha
*lacht etwas verzweifelt*
Aber hey, da hat man echt viel Verantwortung.
Mit Menschen und so, ich weiß gar nicht, ob ich das kann.
Naja als Putzkraft vielleicht, so einen Job hatte ich schonmal
*Hypnos ansieht*
Danke, du ahst uns echt ganz schön aufgepäppelt.
Ich hab nie viel von der Kirche gehalten, aber meine Meinung hat sich geändert.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 28.11.17 20:36


*Richard ansieht*
Bist du sicher, dass du wegwillst?
*am Kopf kratzt*
Hm kann mir eigentlich egal sein, aber wenn du sagst, dass du mich kurz mit diesem isami verwechselt hast..
*überlegt*
Dann hab ich das Gefühl, dass er noch hier auftauchen wird, keine Ahnung warum.
Und wenn du jetzt einfach zu den Gremorys abhaust, müsste er dich weiter suchen egehn.
Andererseits kannst du diese Frau nicht alleine lassen.
Bring sie doch einfach auch heirher.

[So ich bring den weißen Drachen jetzt mal einfach wieder ein bisschen mehr rein.]

Kija

*schaut mit Yun nochmal nach Shiemi* [Er ist auch ein bisschen weiblich wie Yun xD Also vom gleichen Schlag]
Bist du schon aufgeregt?
Es dauert nicht mehr lange.
Vor der Hochzeit gibt es noch ein rituelles Bad, das die Frauen hier zu sich nehmen.
*schaut auf seinen rechten Arm*
*es ist eine Drachenklaue, weswegen er früher ähnliche Probleme wie Shin-ah hatte und gejagt wurde, bevor er herkam*
*ist daher auch eher der zurückhaltende Typ, dennoch kann er auch manchmal eine Diva sein, da er als Kind verwöhnt wurde*
Ich bin froh, dass ich helfen hat, weil ich etwas mehr stemmen kann als die anderen *lächelt*
*geht dann weiter aushelfen*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 28.11.17 20:51


*ist mit Karfunkel wieder auf dem Feld und üben ihre kräfte zu synchronisieren*
*sind beide ausgepowert, irgendwie will es nicht klappen*
Als Brionac lief es irgendwie besser, nur dass ich viel zu viel Energei verschwendet hab
*Karfunkel hochhebt*
Kannst du nicht einfach wieder das Element wechseln?
Eis ist bei mir besser ausgeprägt als Licht.


Karfunkel:

*zappel*
Aber Meister, Naikikitsune sagte, ich soll mich nicht mehr verstellen.
Außerdem...kann ich mich momentan nicht verwandeln u..u
Das liegt wohl daran, dass ich mich jahrelang verstellt habe und mich nun zurückverwandelt hab.
Das hat wohl einiges durcheinandergebracht.
Es tut mir so Leid *sniff*

Eishi: Nargh hör auf, ist ja gut *grml*
Wenigstens wird es eine Überraschung sein für Yashino, der kennt nur meine Eiskräfte
//Wer ist hier die Esper? Ich habe das Gefühl, der Meister unterstützt hier die esper und nicht umgekehrt -.-//
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 21:11



*nickt zu Yuu* *zu Hasegawa* Bitte unterlass solche Scherze die mit einem Sprung vom Dach zu tun haben,
denk an die armen Leute die das unschöne Bild wieder beseitigen müssen.
Sich eine Begegnung zwischen Menschen vorzustellen und sie tatsächlich zu erleben sind Welten,
findet doch einfach heraus, ob ihr mit anderen zurecht kommt. Das Ergebnis wird sicher verschieden ausfallen.
Mit manchen werdet ihr es schwer haben andere mögt ihr in euer Herz schließen. So oder so,
solltet ihr daran denken, das diese Generation die dort lebt, Midgar durch die Wirrungen ihrer Zeit gebracht hat
und sie den Respekt der nachfolgenden Generation verdient haben. Tut was ihr könnt, mehr verlange ich nicht.
*lächelt*
Danke, ich fühle mich geehrt. Bestätigung zu erhalten, ist auch für mich etwas Schönes und gibt mir Kraft.
Der Glaube an Gott aber auch der in sich selbst und an andere ist eine starke Kraft und ich glaube das ihr in vielerlei Hinsicht gute Männer seid.

Ah da fällt mir ein, ihr solltet heute früh schlafen gehen, schließlich wollen wir pünktlich sein, wenn wir das Altenheim besuchen.
*von weiter hinten kommt ein "Bin gar nicht müde..!" *kaum hat man bis 3 gezählt, sieht derjenige aus als wäre er grade von der Anstrengung wach zu bleiben überwältigt und sinkt langsam zu Boden*
"Na sowas, da hat sich wohl einer überschätzt" *Hypnos lächelt - scheinheilig* *natürlich hatte er damit zu tun* (XD)
(Noch jemand der nicht schlafen will xD)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 21:36



Wenn Gabriel hier ist, bin ich auch für sie verantwortlich, natürlich muss ich mich um sie kümmern.
*versteht Lights Frage nicht*
Nun das war mein erster Eindruck das du und Isami euch ähnlich seid, aber das heißt doch nicht das er hier sein muss.
*kann das ja nicht wissen*
*schaut fragend* Aber das hatte ich doch wieso vor.
Ich denke von hier aus kann man besser zurück gelangen, sind die Gremorys eigentlich weit entfernt.

Leone: Theoretisch ja, aber praktischerweise benutzen wir Teleports :D Da ist nur ein Katzensprung.



Aufgeregt und wie, haha. Aber das Backen lenkt mich etwas ab.
Sonst wüsste ich gar nicht was ich dagegen tun sollte.
Ein rituelles Bad? Ah wieso höre ich erst jetzt davon?
//Hab ich was verpasst//
Ah gut, ich hoffe nicht mit kalten Wasser,
ich will mich nicht erkälten.
Ja vielen dank, du bist mir und Jun eine große Hilfe.
Hab ich jetzt noch etwas vergessen?
Ich hab das Gefühl ich hätte ein Brett vorm Kopf.

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 28.11.17 22:05



Danke für die Warnung. Klingt echt ungemütlich dieser Thoros.
Ich glaube nicht das der König tot ist. *guckt zu Isami hinter sich*
Sonst wäre der da schon durch irgendein geheimnisvolles Band,
aus dem Satte gekippt. //Der hat so einen Narren an ihn gefressen//
Kennt ihr die da vorne *auf das Dreiergrüppchen zeigt*

Onkel? Oh die Welt ist klein.



Guten Tag *hört ruhig zu* *schaut sich an wer da noch alles ist*
*offenbar verwandte von Ryouma*
Keine Ursache, zu dieser Sorte geflügelter Wesen hätte ich mich eh nicht mitgezählt.
*guckt auch weiter zu Mirai als nach einen blonden Typen gefragt wird.

Mirai: Ich konnte jedenfalls keinen fremden zu dieser Beschreibung ausmache.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 29.11.17 4:50



*in der geschlossenen Abteilung* Herr Doktor, das ist ein Missverständnis,
...das ist nicht mein Name, das sind nicht meine Sachen, da ist was schief gelaufen.
Ich bin.. ich bin..  *mit verzweifelter Stimme*

Arzt: *schaut ab und zu bei der alten Dame vorbei, arbeitet aber oft außerhalb*
        Sehen Sie ein anderer würde Ihnen recht geben, aber diese möchten nur einen möglichst leichten Ablauf ohne sich um ihr Wohl zu kümmern.
        Wenn Sie für vollwertig genommen werden wollen, müssen Sie die Wahrheit akzeptieren und dürfen sich nicht länger in eine Traumwelt flüchten.
        Nun sehen Sie mal, das ist ihr Name, ihr Bild und ihr Ausweis und der sagt mir das Sie Mary Jane Kelly sind.

Oma: Mit Verlaub, Mary Jane Kelly war ein Opfer von Jacke the Ripper sie Banause, mir so einen dämlichen Namen unterzuschieben, zeigt doch nur das ich das Opfer einer Intrige geworden bin, so glauben Sie mir doch. Das ist sicher eine Art Verschwörung.

Arzt: Natürlich, natürlich, das würde ich ihnen ja nur zu gerne glauben, aber haben Sie dafür auch irgendwelche Beweise?
Oma: ... mein Mann wird mich erkennen!
Arzt: Und der ist wo?
Oma: *blickt betrübt* Mein Söhne werden mich erkennen //hoffe ich//
Arzt: *kopfschüttel* Sie werden sich mit dieser Geschichte nur unglücklich machen, wenn Sie es wirklich wünschen, werde ich eine der angegebenen Personen kontaktieren. Aber ich kann nicht für eine Antwort garantieren. Ich bitte Sie in der Zeit in der wir warten, sich ruhig zu verhalten. Können Sie mir das versprechen?
Oma: *nickt*
---
Arzt: *später als er draußen ist* //die alte Hexe ist echt schwer zu überzeugen. Aber langsam wird sie pflegeleichter, wenn wir ihr jetzt erzählen das der Präsident verschwunden ist, dreht die Alte völlig am Rad und macht wieder Ärger// *die alte Dame ist seit etwa 2 Jahren hier*
*vorher muss sie in einer Psychtrie behandelt worden sein* *hält sich für die Mutter des Präsidenten* *Schwachsinn eben*
*der hätte doch seine Mutter schon längst besucht, wenn das stimmen würde* *jetzt noch einen Brief zu schreiben ist doch sinnlos*
*und die jetzige Leitung der Shinra damit zu belästigen wäre doch auch unerhört*




Seth: *beobachtet stumm alles* *sie haben seine Beschwörerin soweit geschwächt, das er kaum mehr ist als ein Geist den niemand außer sie wahrnehmen kann, sofern er nicht übersinnlich begabt ist* *kann sich außerhalb der Räumlichkeiten auch nicht wegbewegen wenn sie nicht bei ihm ist* *das einzige was er machen kann, ist ihr Mut zu machen, sich nicht selbst aufzugeben*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 11107
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 29.11.17 8:42



A-Arbeit?
Hmhh?
//die habe ich ganz vergessen//
*stellt sich hinter Milou*
*liebkost seinen Nacken und fasst ihn unter seiner Kleidung*
*berührt ein paar empfindliche Stellen*
*will ihn halt ablenken* (xD)

Scheinbar gefällt ihr teilweise der Name.
*meint Eiskönigin*

Hmh?
*als Milou so schmollt macht es ihn eher an*
König?
*es fällt ihn nicht sofort ein, es ist ja auch eine Weile her*
Ah, ja jetzt weiß ich wem du meinst.
Mein Freund Richard.
Damals hat Oz sie doch zurück gebracht, warum sind sie denn wieder hier?
Seltsame Sache.
Nein Richard ist hier nicht aufgetaucht, dabei würde ich ihn auch gerne mal wieder sehen.
Ich erinnere mich nicht mehr an alles.
*was er weiß erzählt er Milou* (ich weiß auch nicht mehr alles)



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 29.11.17 8:54


*war an der Kantine und hat Takeru ein Brötchen gekauft und wollte es ihn eigentlich bringen*
*trifft dann auf Mei, die in die Oberstufe geht*
*merkt das sie wieder alleine sitzt*
//hat sie sich wieder mit den anderen gestritten? Wegen diesen Jungen//
*hat vor Eishi eher schiss, könnte nie mit ihn reden* (xD)
Mei-Sempai, willst du mit uns essen?


*schaut von ihr Brötchen hoch zu Kouta*
Ach schon gut, ich bin gerne für mich, geh nur.
//Eishi ist so blöd zu mir aber ich bin so dumm und verteidige ihn trotzdem, wie hohl muss man sein//
*das ist wie ein Schalter der sich automatisch umlegt*

Kouta
....niemand ist gerne alleine, das weiß ich aus eigener Erfahrung..
//auch wenn Takeru das selbe sagt wie sie, stimmt es nicht, er ist auch nicht gerne alleine//
*schließlich ist Takeru gerne mit Kouta zusammen*

Mei
In manchen Augenblicken bin ich schon gerne alleine und gerade ist so ein Augenblick.
*hat auch keine Lust wieder einen Schlag ins Gesicht zu kassieren von ihren Klassenkameraden*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 29.11.17 17:51


*sind am nächsten Tag früh wach und stehen vor dem Altenheim*
Haha man so tief und fest habe ich schon lange nicht mehr geschlafen.
Dabei hab ich gedacht, dass ich zu aufgeregt wäre, weil heute der erste Arbeitstag ist.
(Im Ernst Andi, ich brauch einen Hypnos, Chibi würde auch gehen, aber er ist so praktisch!)
*sieht sich das Gebäude an*
Hammer, irgendwie krieg ich aber doch ein wenig Panik
*die Knie schlottern*
*hat Angst mal wieder alles falsch zu machen*
*wird schnell nervös oder lässt seine Gefühle mit sich durchgehen, weswegen er am Ende gefeuert wird*

Yuu: Das wird schon, Hasegawa, ich vertraue dem Pater, dass wir es schaffen können.
Und ich habe auch Vertrauen in uns, lass es uns probieren.
Und immer an die Geschichte mit der Verzweiflung und der Hoffnung denken
*ist da total motviert*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 29.11.17 17:57


Hey, da fragt dich mein Bruder schon so nett und du wagst es, abzulehnen? (XD)
*steht an der Wand gelehnt und beobachtet Mei und Kouta*
//Er ist so lieb und lässt niemanden im Stich//
*setzt sich einfach zu Mei*
*ist eigentlich nicht seine Art aber durch die Gespräche mit Kouta versucht er sich ein bisschen zu ändern*
*dass es gerade total unangebracht ist merkt er nicht*
*Kouta ansieht*
Setz dich (XD)
*nimmt das Brötchen*
Danke, ich dachte ich mache heute ausnahmsweise etwas früher schluss
*am Brötchen mümmelt*
Ich weiß nicht, was diese Nibelheimer vorhaben, aber die machen sich auch im Labor breit und das gefällt mir gar nicht.
Ich werd auch nicht schlau aus dem Zeug, was die da fabrizieren und das ist selten für mich.
*das nervt ihn natürlich schon*
*Mei ansieht*
Viele sagen, du hältst immer noch zu Eishi.
Mach deinem Vater keine Probleme, er ist einer der wenigen, die hier noch auf unserer Seite sind und was zu sagen haben
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rindou

Beitrag  Vicky am 29.11.17 18:09


*packt ein Brötchen aus und isst es*
*nom nom*
Ach so, also in der Schmiede ist der Blondi nicht.
Na wir können jetzt überlegen, in den Norden und bei den Wölfen oder Lichtdrachen suchen
Oder runter in den Süden zu den Indianern.
*schaut in die Runde*
Entscheidet ihr ruhig
*Ryouma ansieht*
Falls du es dir anders überlegst, du kannst uns jederzeit besuchen.
Opa ist schon alt musst du wissen
*hört ihn nur mit der Zunge schnalzen*

Ryo

Lass mal lieber,  der alte Sack wird so schnell nichts ins Gras beißen.
Lasst euch nicht umbringen ihr Rotzgören
*das noch zu Rindou und Kurokiba sagt, dieser hat die ganze Zeit geschwiegen*
Wir sollten auch weiter *zu Mirai und Oli sagt*
*reiten dann weiter und sehen schon das Crosszeria Schloss von weitem*
*pfeifft anerkennend und sieht zu Oli*
Geschmack hast du ja, eine reiche und einflussreiche Freundin, nicht schlecht.
Kein Wunder, dass sie mal eben so einen Schnaps aus dem Blumenviertel bekommt
*weiß nicht, dass Velvet es nur Zenos Connections zu verdanken hat*
Von edlem Blut müsste man sein *schmunzelt leicht*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 29.11.17 18:16


Keine Sorge,Shiemi, du musst nicht kalt baden.
Es wird ein schönes warmes bad, mit den erlesendsten Kräuter darin.
Das ist nur so eine Tradition, dass die Gesundheit dadurch gefördert wird und man auch gesunde Nachkommen zur Welt bringt.
Du wirst eine spezielle Kräutermischung und Parfums und Seifen bekommen.
Es ist wirklich toll, ich hab mir mühe gegeben und alles frisch angerührt ^^
Das ist mein Geschenk und ich hoffe, es wird dir gefallen.
*fasst sie bei den Händen*
Es ist alles gut, du solltest dich nicht allzu sehr stressen, wir sind ja alle für dich da, falls was ist
*überlegt*
Ob du noch was vergessen hast?
Naja Light ist draußen, ich denke, er möchte dich sehen.
Er hat auch wirklich ein Riesenvieh erlegt, die Köche werden viel zu tun haben und einen Mangel an Fleisch werden wir nicht haben.
Es ist ja baldso weit *freut sich selbst mit*
(Dachte mir nach der Szene im Tempel, wenn Velvet und Co. dann wieder zurück sind, soll die Hochzeit stattfinden ^^)
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 29.11.17 18:43


*zuckt zusammen als er Takeru hört*
Was machst du hier, ich wollte dich doch abholen.
//seid wann kommt er freiwillig aus dem Labor?//
*hört dann warum*
Die verjagen uns wohl jetzt aus allen raus.
*zuckt dann wieder zusammen als er sich setzen soll*
Ah..was...ja!
//was ist denn mit ihm los?...Das kenne ich gar nicht das er sich für andere interessiert...//
...
//mag er das Mädchen etwa und ich wusste davon nichts?//
*weiß nicht was er denken soll*


*wundert sich auch über Takeru, weiß das er nie mit jemanden redet außer Kouta oder den Lehrern*
Du sprichst?
So hört sich also deine Stimme an.
*hätte die Stimme höher eingeschätzt*
*guckt blöd als er sich einfach setzt*
//hach..wird wohl nichts mit dem allein sein...//
Naja ich habe halt eine andere Meinung zu ihm und das gefällt vielen nicht.
Ich weiß das er ein gemeiner blöder idiotische Vollidiot ist.
Für Kouta würdest du doch auch einstehen, egal was er macht, oder?
*schaut dann traurig*
*will ihren Vater keinen Ärger bereiten, deswegen geht sie immer schnurtracks auf ihren Zimmer wenn er Zuhause ist*
Mach ich schon nicht..
*schaut zu Kouta*
Hast du dich nicht mit diesen Shouta angefreundet? Ich hatte euch im Krankenhaus gesehen
und war sehr verwundert, da er doch einer von den reichen Kids ist.

Kouta
Wahhh *wedelt panisch mit den Händen*
D-da hast du dich verguckt, dem ist nicht so...
Er ist sich gut als mit einen normalo so wie mir zu reden.
*hat das gescheckt als er gesehen hat wie er mit seinen verschlafenden Bruder umgesprungen ist*




(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 12200
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 29.11.17 18:49


*bekommt Augenbrauenzugen und guckt Mei doof an*
Oh ja ich spreche, ja normalerweise nicht mit solchen Untermenschen, aber ich tu's.
Soll ich lieber gehen?
*ist natürlich auch empfindlich und wird schnell zickig*
*guckt doof, als sie so von Eishi spricht*
Aha du weißt es und trotzdem bleibst du ein treues Hündchen.
Bist wohl eine Masochistin.
*zuckt* Vergleich den Kerl ja nicht mit Kouta, der würde sowas nicht machen.
*seine Ohren zucken als von Shouta die Rede ist*
Na sag ich ja Kouta ist zu gut für die Welt.
*trinkt seinen Kaffee*
//Was mach ich hier eigentlich...unnötige gespräche führen//
Bald gibt es eine Shinra-Weihnachtsfeier, total dämlich.
Es gibt nix zu feiern, bloß, dass wir von allen Seiten belagert werdem
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 6351
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten