Future Tales Rpg

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 06.10.17 8:25


Nicht schlecht... *steunt schon über Chills Fähigkeiten, wie er den Cerberus lahmgelegt hat*
//Vielleicht wäre er uns hilfreich im Fall Reiga//
*dnekt genau das, was Chill Velvet angeboten hat*
*Velvet wiederum staunt ebenfalls, genauso wie Luka*
*solche Fähigkeiten sind für den Crosszeria Clan eine Neuheit*
Es könnte funktionieren.
*sieht Kiane an*
Jetzt kommt es darauf an, was du dazu sagst.
Wie du unsere Erfolgchancen einschätzt.
Wenn wir schon eine Person da rausholen wäre es ein Erfolg.

Luka: Hm ihr redet so, als ob ihr alleine losziehen wollt, ich komme mit
Levi: Hast du nicht zugehört? Es ist eine Selstmordaktion.
Ich gebe es nicht gerne zu, aber Throsos und seine Leute sind nicht zu unterschätzen.
Es gibt schon einen Grund, warum mir damals keine andere Möglichkeit blieb, als mit deinem Onkel den Pakt einzugehen.

Luka: Also sagst du, dass du mich nicht für stark genug hältst *schmoll*

Levi: //Ich würde ihm gerne eine reinhauen//
Du verstehst es immer noch nicht, wenn etwas passiert und wir nicht zurückkommen, dann braucht der Clan einen fähigen Anführer.
//Ich hätte mich fast selbst an meinen eigenen Worten verschluckt -.-//
Außerdem erregen wir zu viel Aufmerksamkeit //Vor allem Luka ist nicht besonders gut darin keine Aufmerksamkeit zu erregen//
*Luka scheint wieder etwas besser gelaunt*
*Luka versteht anscheinend nicht, dass Levi durch den Pakt immer für das Wohl der Crosszeria sorgt*
*es wäre eine schlehchte Idee ihn mitzunehmen, aber die Angelegenheit zu ignorieren wäre ebenfalls schlecht für den Clan*
Wir 3 also hm... *Angra ansieht*
Ich weiß nicht ob wir dich nciht besser auch noch mitnehmen.


Zuletzt von Vicky am 06.10.17 8:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 06.10.17 8:29



Bonten
*nimmt die Tasse Tee* Danke.
Ungewohnt, ja das kann man wohl sagen.
Man sieht es mir wohl an.
Du bist sehr freundlich, verzeih mir sollte dich mein Verhalten gekränkt haben.
Die Rolle als Schwiegervater, ist neu, ich weiß damit noch nicht umzugehen.
*nickt* Ein Familientreffen ohne Krise, das ist ungewohnt, aber warum nicht.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 06.10.17 9:34



Das funktioniert also wirklich //dachte das wäre nur ein Märchen//
Chill: Eine Frage hätte ich aber auch *zu Angra* Du standest doch genau nebendran, bist du nicht müde?
*das irritiert Chill wiederum*
Angra: Im Grunde schlafe ich auch
Chill: hä? *Angra macht sich aber jetzt nicht die Mühe das groß und breit zu erklären und winkt einfach ab*
Chill: //Kann man so fitt wirken, wenn man schlafwandelt?//

Angra: //Irgendwo wusste ich das Luka mit will//
*guckt sich das kleine Drama an* //Nein Levi hat recht, wenn was schief geht wäre es wirklich übel wenn Luka auch mit weg wäre// *zu Levi guckt* Die Entscheidung überlasse ich euch ob ihr mich mitnehmen wollt. Allerdings sind meine Maanareseven gerade niedrig und dadurch das mein Körper bei den Lichtdrachen ist, sind auch meine Kräfte in die eines Lichtelementes umgefallen, es ist gerade selbst ein wenig schwer für mich zu sagen wozu ich fähig bin und wozu nicht. Das Lichtelement ist ungewohnt für mich. ... Außerdem wäre da noch etwas, was ich los werden müsste bevor ich mich auf eine Selbstmordaktion begebe. Luka, es betrifft dich und Mara. Ich kann das nicht vor allen ausplaudern.
*zieht ihn mit weg*
*braucht aber eine Weile bis er den Mund aufbekommt*

Die Nachricht die ich euch geschickt habe, hat nur teilweise gestimmt. Die Tengus die den Drachen beschworen haben sind tot. Es sind aber nicht ALLE Tengus tot... und die sollt ihr auch nicht töten, nicht wenn ihr Raiga zurück haben wollt. SooWon lebt noch, wenn alles versagt kann er Raiga wohl noch am ehesten zurück holen, dafür lasst ihn am leben, ihr seid eh in der stärkeren Position und er kann euch nicht mehr gefährlich werden. Sollte er euch dennoch betrügen, schickt eine Nachricht an meine Mutter, sie besitzt ein Druckmittel das ihn seine Meinung sicher ändern lässt. I
hr dürft SooWon keinesfalls töten, ich habe gesehen wie er den Ahnendrachen Einhalt gebieten konnte, zwar schwer, aber er hat es geschaft.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Reedus am 06.10.17 13:31


Das klingt gut .. ich muss leider drum bitten mich vorher ausruhen zu dürfen. Bei voller kraft bin ich euch nützlicher
*will außerdem ihre begleitet besser kennenlernen*
//es wäre schonmal ein erfolg wenn wir wenigstens einen wächter schnappen//
*muss daran denken wie myran geschrien hat, senkt den blick*

Yugiri
*liegt in der finsteren zelle, hat kein gefühl mehr für die zeit, weiß nicht ob es tag oder nacht ist*
*die dumpfen schreie von außen sind manchmal so laut, dass sie nicht einschlafen kann*
*kriegt ab und an etwas zu essen, nicht viel, aber genug um noch zu überleben*
*spürt die Anwesenheit des buches, es muss also noch hier ganz in der nähe sein*
//ich muss hier raus ... ich komme hier raus//
*es bringt immer der selbe wache das essen, er könnte ihr weg hinaus sein, zumindest raus aus dieser zelle*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 06.10.17 15:45


*hört von Angra dass er selbst nicht weiß, wozu er momentan in der Lage ist*
Ich will nichts riskieren, also bleibt es wohl doch bei uns 3.
*sieht ihn Luka beiseite nehmen und konzentriert sich um zu lauschen*
//Tch, na hoffentlich kann unser ehrenwehrtes Clanoberhaupt damit umgehen//
*sieht dann zu Kiane, als sie sagt, sie müsse sich ausruhen*
Hm ja es nützt nichts wenn du nicht bei Kräften bist.
*würde am liebsten so schnell es geht los, aber da muss er sich gedulden*



*versteht erst nicht, waurm Angra nur verzögert zu reden beginnt*
*fährt dann zusammen, als er Soo-Wons Namen hört*
Ich glaube es nicht, dieser Aasfresser lebt noch?
*grml* Das darf doch nicht wahr sein...
*muss sich zügeln, als er von Reiga spricht*
Oh und wenn er es nicht hinbekommt, dann ziehe ich ihm jede Feder einzeln raus.
Wenn er also nicht nützlich für uns wird, kann ich für nichts garantieren.
*hört dann das mit dem Ahnendrachen*
Er konnte ihm Einhalt gebieten?
Weil die Tengus es waren die ihnen beschört haben oder wie?
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
Sicher ist das nur eine Masche um sich wieder bei dir einzuschleimen und auch bei den Lichtdrachen.
Tch. Wenn ich das vorher gewusst hätte...
Sag nicht, dass er schon da war, als wir Clans dort bei der Versammlung waren?
Dann hätte uns Adam aber ein gewaltiges Detail verschwiegen.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 06.10.17 17:05



(levi lauscht also XD - doch noch kein perfekter Gentleman )

//Aasfresser.. hm Luka nimmt es besser auf als erwartet// *hätte mit schlimmeren Ausfällen gerechnet*
Er hat sich bereits nützlich gemacht, bitte kalkulier das mit ein.
Ich nehme nicht an das er den Drachen wirklich lenken kann,
das haben die die ihn beschworen haben auch nicht geschafft obwohl sie sicher mehr waren.
Aber wenn er ihn auch nur ein wenig zügeln kann ist das schon sehr nützlich.
Ich nehme auch an das es daran liegt das er ein Tengu ist und dazu noch einiges an Wissen besitzt,
was sonst verloren wäre.
*schaut einen Moment etwas seltsam* Was ist schlimm daran, lass ihn schleimen, wenn es hilft.
Wenn du meinst ich lasse mich zu sehr einwickeln, kannst du jederzeit mit mir reden,
aber ich habe keine Lust eine Chance die sich gleich in mehrfacher Hinsicht bietet einfach so fahren zu lassen.

Ich weiß nicht ob er vorher schon da war, ich habe erst nach der Versammlung von ihm erfahren.
Hack jetzt nicht auf Adam rum, er kann bei sich aufnehmen wen er will, sie helfen sowieso ziemlich jeden der Hilfe braucht, das ist ihre Art, sie haben sich auch bei Diana nützlich gemacht als das Schloss damals angegriffen wurde.
//Mensch das ist auch schon wieder so lange her//
Darüber hinaus würde es mich eh nicht wundern wenn der Ahnendrachen nochmal versuchen würde die Lichtdrachen anzugreifen, er meint wohl sie hätten eine seiner Energiereserven. Jedenfalls ist dort schon genug los, da brauchst du nicht auch noch einzufallen um SooWon extra zu bestrafen, die Leute sind schon gestraft genug.





avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 06.10.17 20:00

(Nein, ein perfekter Gentleman ist Levi wirklich nicht xD)


*wird langsam wütend, da Angra immer noch so rational bleibt*
*hat versucht, sich zusammenzureißen, aber seine wahren Gedanken kommen nun doch raus*
Ich verstehe nicht, wie du so verdammt ruhig bleiben kannst!
*funkelt ihn wütend an*
Er wollte unseren ganzen Clan auslöschen!!
Reiga und ich konnten einige retten, aber es gab auch sehr viele Opfer darunter.
Deine Schwester hätte tot sein können, genau so wie Hotaru.
Aber anscheinend ist bei dir Blut doch nicht dicker als Wasser
*abfällig mit der Zunge schnalzt*
Ich verstehe das nicht, was der Kerl abgezogen hat, dass du dich so hast von ihm einlullen lassen.
Du bevorzugst ihn regelrecht, obwohl er nur Leid über die Unterwelt gebracht hat.
Diese dummen Krähen wollten erst uns töten und dann haben sie sich selbst in den Untergang getrieben und viele andere, die sie für die Opferung gesammelt haben.
Ich glaube nicht, dass er Reiga helfen kann, noch eher zieht er einen weiteren miesen Trick aus dem Ärmel.
Oder aber er traut sich nicht und tut auf nett, weil er jetzt alleine ist und nicht sterben will.
Ich glaube nicht, dass du das objektiv siehst *das ist seine Meinung*

Eine Energiereserve liegt also bei den Lichtdrachen.
Das ist gut zu wissen, da Jade sagte, dass man vielleicht auf die anderen Orte schließen kann, sobald wir einen gefunden haben.
Da habe ich ja direkt 2 Gründe, bei Adam vorbeizuschauen, einmal um Soo Won eine reinzuhauen und dann die Energiereserve zu suchen.
*schmunzelt bitter*
Wenn du dich mir in den Weg stellen wirst, dann müssen wir es eben dort vor Ort ausfechten...
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 06.10.17 20:53



Bitte? //bin wohl zu müde um mich aufzuregen//
*kapiert zuerst gar nicht warum es Luka nervt das Angra ruhig ist*
Ich habe lange in Midgar gelebt, es kommt vor das der Feind von heute,
der Verbündete von morgen ist.
Ich gebe dir Recht das die Tengus damals zu weit gegangen sind,
das Soo-Won dafür Verantwortung zu tragen hat, ist ebenfalls richtig,
Verantwortung zu tragen heißt nicht automatisch zu sterben, es kann auch heißen uns jetzt allen beizustehen.
Bevorzugen: Ehrlich gesagt wollte ich der erste sein der ihn eine reinhaut, er hatte nur das zweifelhafte Glück, wegen dem Drachen umzukippen bevor es dazu kam. *hat jetzt aber auch kein Verlangen mehr danach*
*ist kurz still*
Luka, wird sich meine Schwester nicht betrogen fühlen, wenn du das ganz alleine entscheidest, das diese Möglichkeit Unsinn ist. Besprich es mit ihr und meinetwegen auch mit deiner Frau und Hotaru. Hotaru wird wahrscheinlich noch am Objektivsten sein.
Ich glaube dir selbst steckt noch der Schreck und die Sorge um deinen Clan in den Gliedern, als die Tengus das letzte mal angegriffen haben. Ihr seid zum Großteil nicht mehr in der Position von Opfern, ein Tengu alleine kann euch nicht mehr gefährlich werden.

Du willst zu den Drachen? Solltest du nicht hier auf den Clan aufpassen?
Mach keine Dummheiten *für Angra hört sich das so an als würde Luka sich auf was stürzen ohne nachzudenken*
Danke ich verzichte, kannst du diesen übertriebenen Ehrgeiz bitte gegen den Drachen richten.
Nun ich denke wir sind hier fertig, ich verschwinde.
*geht ein paar Schritte weg und ist verschwunden*
*wacht kurz bei den Lichtdrachen auf* *sein Puls geht schneller, weil er sich darüber ärgert gedacht zu haben ernsthaft mit Luka zu reden* //Wieso denk ich auch das er erwachsener geworden sein könnte// *gnn*
*versucht wieder einzuschlafen und nur zu schlafen, das ist aber nicht leicht*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Reedus am 07.10.17 9:33


*nachdem angea die sitzung verlässt, besprechen die ratsmitglieder noch untereinander dinge womit kiane nichts zutun hat also entschuldigt sie sich und geht hinaus*
*kennt das indianerdorf noch gar nicht und findet den anblick beim Übergang von tag zur macht sehenswert*
*läuft zu einem baum den sie anziehend findet und setzt sich drunter*
*schlummert ein und träumt zum ersten mal seit ihrer erweckung wieder*
*träumt von ihrer zeit vor dem langen schlaf, von ihrer familie von denen keiner mehr lebt und dann den tag ihrer ernennung zur wächterin*
*kianes familie schmiss zur feier ihrer ernennung ein großes fest zu dem nennenswerte persönlichkeiten aus den ganzen clans und adelshäuser des ostens kamen, auch die damalige kaiser der lichtdrachen kam höchstpersönlich*
*erlebt alles wie in einem rausch und schlagartig lösen sich die gäste in rauch auf als würde ein heftiges wind sie fort wischen*
*im nächsten augenblick steht sie vor den anderen wächtern, keiner regt sich obwohl kinae sie anschreit, alle schauen auf dem boden bis nach und nach jeder von ihnen hoch schaut und sie in 6 schwarze augen schaut as denen dunkle Flüssigkeiten runter laufen*
*hört ein kehliges brüllen wie die eines drachen die in das üble geschrei von myran in dieser kapelle endet*
*schreckt auf und spürt wie ihr herz rast*
//ich muss eingeschlafen sein..//
*schaut sich um, es ist bereits ganz dunkel und nur die lichter der indianer erhellen das feld*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 07.10.17 22:22


Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Bastard Verantwortung für meinen Clan tragen will.
Soll ich ihm einfach blind vertrauen, dass er die Sache mit Reiga regelt?
Wir können von Glück reden, dass sich der fluch an velvets Arm nicht wieter ausbreitet.
Es hat Jahre gedauert, aber wir haben es geschafft.
Das mit dem Kristall werden wir auch schon hinbekommen.
Als ob eine dreckige Krähe, die für den Fluch verantwortlich ist, sich plötzlich bekehrt hat.
Ich sage es dir, er zieht eine Masche ab, um sich bei allen einzuschleimen und dann, wenn man es am wenigsten erwartet, wird er einem in den Rücken fallen. Ich verstehe nicht, wie leichtgläubig du sein kannst.
Mit Mara udn Hotaru besprechen?
Tch. Ich muss mir doch nciht die Erlaubnis holen...
*hält dann inne*
*Reiga ist immer noch Maras Mann und Hotarus Vater*
*doch die Wut in seinem Inneren will nicht verrauschen*
Nur weil du etwas älter bist, lasse ich mir von dir nicht sagen, dass ich keine Dummheiten machen soll, ich bin doch kein Kind mehr.
Hey, jetzt hau bloß nicht ab!
*schießt einen Blitzangriff aus Wut ab, aber da ist Angra schon weg*
...
*schreit laut auf*
Eine Scheiße ist das!
*haut einen Baum um und seufzt schwer*
*sieht dann Levi der da steht*
*hat in dem Moment auch keine Angst sich vor ihm zurückzuhalten*
Willst du mich jetzt auch zurückhalten?


*schweigt einen Moment lang, seufzt dann aber*
Ich bin nicht sicher, ob ich in deiner Situation nicht ebenso reagieren würde
*die Zustimmung bringt Luka zum stutzen*
Aber auch ich finde es zum jetzigen Zeitpunkt ungünstig, wo wir uns bald um Thoros kümmern werden.
Ich sagte bereits, dass etwas schief laufen könnte und ich hier mein leben aufs Spiel setze.
Wenn du dich währenddessen mit Soo-Won, Angra, den Lichtdrachen oder sonst wem anlegst, dann ist der Clan ungeschützt.
Velvet kann die Nachfolge noch nciht antreten und Mara und Hotaru können die Stellung nicht ewig halten und das wießt du auch.
*sieht Luka grummeln*
Wer weiß, der Kelr könnte uns nützlich sein, töten kann man ihn anschließend immer noch.
*legt ihm eine Hand auf die Schulter*
Aber Mara hat es verdient, dass du es ihr sagst.
*sieht ihn eindringlich an*
*lässt ihn dann los und geht*


Luka: ...
*seufzt schwer*
*hätte es jetzt sogar auf einen Kampf mit Levi angelegt aber nun ist ein wenig die luft raus*
Dennoch bin ich angepisst =_=
*sagt Sakuya, dass er zurück zum Clan muss, ob sie mitwill oder hierbleibt ist ihr überlassen*
*im Clan hört man ihn schon pöbeln*
*stapft grummelnd die Treppen hoch und reißt Maras Zimmertür auf*
Wir müssen jetzt reden...dieser Soo-Won argh ich bringe ihn um, du musst es nur sagen
*bekommt erstmal seine Gedanken nciht geordnet*
*ist irgendwann halbwegs ruhig und erklärt ihr alles*
Ich bin dafür, ich schleife ihn sofort her, er versucht sein Bestes und anschließend verarbeite ich ihn zu Vogelfutter
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mado

Beitrag  Vicky am 07.10.17 22:27


*ist in einer Gasse und hat gerade eine Dämonenfrau ermordert*
Huh, passt doch nicht ganz in den Koffer
*hat schon extra einen großen Koffer mitgenommen*
*holt dann eine Säge und zersägt ein paar Teile, damit es besser passt*
//Dieses Monster, das hier aufgetaucht ist, hat für viel Ablenkung gesorgt, die Ausbeute ist groß//
*guckt kurz in die Ferne*
//Dass hier einfach irgendwelche Biester auftauchen ist eine Frechheit an sich.
Sie tun so, als würde die Erde ihnen gehören, aber die Erde gehört den Menschen.
Diese Wesen können ihre kämpfe in ihrer Welt austragen, da mischen wir uns doch auch nicht ein.
Wobei, wenn die Menschheit stärker wird, wer weiß, dann kommt es vielleicht dazu, dass wir sie versklaven//
*der gedanke gefällt ihm*
//Aber eins nach dem anderen, zuerst müssen wir midgar säubern, vor den dämonen, aber auch vor Dämonen-Sympathisanten
Aus der Asche der Opfer wird das neue Midgar geboren//
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 07.10.17 23:44



*war bei der Shinra und ist auf den Rückweg nach Hause*
*sieht wie Mado die Leiche zerlegt* *es ist unheimlich, Mado denkt nicht still sondern brabbelt seine Gedanken vor sich hin*
*was er da sagt, ist ihm nicht unbekannt* *irgendwannn hat er das was Mado da sagt, selbst einmal gedacht*
*vielleicht einer anderen Zeit, aber er erkennt die eigenen Gedanken wieder die irgendwann mal in ihm entstanden sind*
//wie schäbig, ... wieso denkt ein Teil von mir das er recht hat, wieso kann ich diesen Irrsinn nicht einfach vergessen//
*man könnte sagen die verschiedenen Alteregos die er schon durchlebt hat führen in seinem Innern einen Kampf*
*der Älteste Teil der mal schreckliche Verluste durch die Dämonen hinnehmen musste und keinerlei Probleme darin sieht Dämonen zu unterdrücken oder zu töten* *der andere Teil, der neuere ist der der mit den Dämonen gute Erfahrungen hatte, hält dagegen das es überhaupt nicht in Ordnung ist*  *was soll er tun* //Muss denn so gekämpft werden//
*hält Mado am Ärmel fest* "Aufhören" *seine Stimme klingt leiser als gewohnt, aber ist vom ernst durchdrungen*
*wieso hat er eben gezögert Mado aufzuhalten?* *so ein Schwachsinn, der Kerl hat eine unschuldige Frau zerstückelt und versucht sie auf eine ekelhafte Art und Weise in seinen Koffer zu stopfen, das ist doch zu verurteilen* *Fällt dann aber was ein* *er könnte doch die Exorzisten etwas gegeneinander ausspielen*
Entschuldigen Sie die Störung.
Mein Name ist Riku, Master Sai hat mich angeworben, ich soll Sie warnen. Die Polizei kontrolliert nun stärker, bitte stellen Sie die Säuberung fürs erste ein bis es Entwarnung gibt *was dauern kann, wenn nieman das angeordnet hat*
*statt mit Hauen, versucht Riku den Kerl vor sich einfach übers Ohr zu hauen*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 08.10.17 8:42


*wird von Riku am Ärmel festgehalten und sieht zu ihm runter*
Eine wirklich interessante Aura, die du da hast.
Ja, Sai hat mir schon gesagt, einen vielversprechenden neuen Kandidaten gefunden zu haben.
Du bist das also *mustert ihn interessiert wie ein neues Forschungsobjekt*
Du hast mich eine Weile beobachtet, bis du mich aufgehalten hast.
*das ist ihm nicht entgangen und er hat absichtlich seine gedanken laut ausgesprochen um Riku zu triggern*
Ich schätze Sais Urteil, selbst wenn er meiner Meinung nach etwas zu lasch vorgeht.
Aber möglicherweise siehst du die Dinge ähnlich wie ich, deshalb hast du mich nur verzögert aufgehalten, hm?
Habe ich recht?
Es wäre äußerst schade, wenn jemand wie du zwischen die Fronten gerät.
*spürt etwas glühen und holt einen silbernen Kreuzanhänger hervor*
Interessant, die Artefakte reagieren wirklich auf dich.
Es ist nett, dass du micht warnst, aber ich habe keine Probleme damit, an die polizei zu geraten.
Noch eher würde ich mich darüber freuen, einen von ihnen in die Finger zu bekommen *schmunzelt*
Wie sieht es aus Junge, willst du nicht lieber mit mir mit?
Deine Fähigkeiten könntest du bei uns am besten nutzen, es wäre sehr schade um dein Talent, wenn du damit den Dämonen helfen willst.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 08.10.17 12:17



*wie ein Forschungsobjekt gemustert zu werden gefällt ihn nicht* //arg nein der erinnert mich an Opa// (XD)
*entweder wäre der Typ und Opa beste Freunde oder schlimmste Rivalen, denen aber zuzutrauen wäre sich zu Weihnachten in schönster Harmonie volllaufen zu lassen*

Ich kann Ihre Gedanken nachvollziehen, sie sind meinen ähnlich.
Trotzdem verstehe ich nicht was Sie da machen. *auf den Koffer mit seinen Inhalt zeigt*
//Ah es wäre mir lieber wenn es nicht reagiert hätte und ich nicht so "nützlich" rüber käme//
Auf mich? Sind sie sicher? Aber ich bin kein Dämon ehrlich
*eigentlich weiß er schon das der Anhänger wohl nicht reagiert weil er ihn für einen Dämon hält*
Sie haben keine Probleme mit der Polizei? //Haben sie schon infiltriert?//
//Oh es ist viel einfacher, er will sich mit ihnen anlegen//
Ich glaube das können Sie nur sagen, weil sie die Bullen hier nicht kennen.
//Die machen ihn doch alle, wenn die sehen was er da fabriziert//
Ich weiß nicht wem ich irgendwie behilflich sein soll, aber wenn Sie das meinen, dann komme ich mit.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kino

Beitrag  Elina am 08.10.17 14:18


Ich verstehe ihr Problem nicht Inspektor Itsuki.
Ich mache meinen Job und sie ihren.
Meine Auftragsgeber haben nichts mit ihnen zu tun.


Nun hör mal zu du kleiner Hosenmatz!
Natürlich behinderst du uns dabei, wir wollen Exorzisten festnehmen,
tot nützen sie uns nämlich nichts und du schwingst deine kleine Wasserpistole und killst sie
weil dich irgendwelche Leute dafür bezahlen.
Geh lieber in die Schule, kannst du überhaupt lesen?
Meine Fresse, nun haben schon Kinder ihre Finger an Waffen, ich glaube es ja nicht.

Kino
Wie soll ich sonst überleben?
Ich kann nichts dafür wenn sie ihren Job nicht richtig machen.
*wird am Kragen genommen*
*schaut zur Seite*
...Ich kann sehr wohl lesen...ich bekomme ja schriftliche Aufträge...
*nicht nur um Exorzisten zu töten bekommt er Aufträge, auch andere Wesen sind dabei*
Sperren sie mich nun ein?

Itsuki
*zuckt mit der Augenbraue*
Natürlich, denkt du ich lasse dich wieder auf freien Fuß, selbst wenn du nur Verbrecher ermordest,
Mord ist Mord.
Am besten stecke ich dich ins Kinderheim!
So, nun erzählst du mir mal wie du zu diesen Beruf gekommen bist, wer hat dich dazu verleitet sowas zu tun?
//dieser Kerl gehört eher in den Knast//

Kino
Hmm...das ist schlecht...ich kann nämlich nicht bleiben..
Erzählen? Das geht nicht, sonst zerstöre ich einen Eid.
Hermes meint das auch.
*Itsuki fragt wer Hermes sei und schon kommt ein Motorrad in die Scheibe reingekracht*
Das ist Hermes.
*steigt auf das Motorrad und rasst davon*

Istuki
Dieses KIND!
Wie kann man einen Motorrad so einen dämlichen Namen geben?!
Das nächstemal bringe ich das Ding zuerst in die Schrottpresse.
//wie kann man als Kind so kühl sein und Leute töten//
Verdammte Kacke!



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 11819
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 08.10.17 15:51

[Oh ja zu Weihnachten vollaufen lassen xD Und Hojo war bestimmt auch dabei <3]


Unsere Gedanken sind sich also ähnlich, soso.
Natürlich kannst du vieles noch nicht so sehen wie ich, aber du bist ja auch viel jünger und hast noch vieles vor dir.
Bei deiner Aura wirst du sicher eine vielversprechende Zukunft vor dir haben.
Nun, was ich hier mache?
*sieht auf den Koffer*
Ich sammele Material für Forschungszwecke.
Wir bekämpfen Dämonen und brauchen dafür genug Objekte.
Du hast eine Heiligie Kraft in dir, deswegen reagieren die Artefakte *packt das Kreuz weg*
Wenn du dich also dazu entscheidest, sie einzusetzen, wird die Wirkung viel stärker sein, als bei Menschen ohne dieser Energie.
Vor vielen Jahren, als es unter den Menschen noch Dämonenjäger gab, hatten auch gewöhnliche Menschen außergewöhnliche Fähigkeiten.
Doch irgendwann entschlossen sie sich dazu, sich lieber anzupassen oder noch schlimmer, die Dämonen walten und sie führen zu lassen.
Deswegen gibt es nicht mehr viele Menschen mit besonderen Fähigkeiten.
Die, die noch auf natürliche Weise geboren werden, werden sogar Mutanten genannt, das ist furchtbar.
Circus hat einmal versucht sie auf künstliche Weise herzustellen, aber leider geriet das Projekt außer Kontrolle...
Oh verzeih, wenn ein alter Mann in Erinnerungen schwelgt, sicher sagt dir das nichts.
*ignoriert den Kommentar mit der Polizei, es ist ihm gleichgültig*
*schmunzelt, als er so schnell einwilligt*
Das war eine schnelle Entscheidung, jedoch bist du noch jung und in diese Welt hineingeboren, die von Dämonen beherrscht wird.
Auch wenn deine Aura auf eine alte Seele hindeutet *ist sich nicht sicher, vielleicht ist es auch nur eine mutation*
Dich uns anszuschließen würde bedeuten, die Dämonen mit allem was du hast, abzulehnen.
Also auch möglicherweise Freunde oder Verwandte.
Und nicht nur ablehnen, du solltest dazu beriet sein, sie auch töten zu können.
Sonst würdest du bald in innere Konflikte geraten.
Nur wenn du es wirklich willst, kannst du uns behilflich sein, ansonsten wärst du vielleicht sogar eine Gefahr?
*kann es selbst nicht sagen, aber der Gedanke ist interessant*
Kannst du deine Kräfte kontrollieren?
*kramt eine Kugel hervor*
Kannst du etwas davon hier hinein leiten?
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aiji Yanagi

Beitrag  Vicky am 08.10.17 15:55


*da sein Büro auf dem gleichen Flur ist wie von Itsuki hört er natürlich den Krach*
*öffnet die Tür und sieht Itsuki und die zerbrochene Scheibe*
Sag nicht, dir ist dieses Kind entkommen?
*seufzt und zündet sich eine Zigarette an*
*ruft etwas auf dem I-Pad auf*
Ein geöhnliches Kind ist er aber auch nicht, er mordet beriets und das ziemlich fleißig.
Dennoch, wenn wir ihn das nächste mal in die Finger bekommen, sollten wir die Sicherheitsmaßnahmen erhöhen.
Ich hätte nicht gedacht, dass dir das passieren kann, obwohl du so erfahren bist.
Aber der Junge ist auch ganz schön ungewöhnlich.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 08.10.17 16:22


*guckt zu Aiji, der dazu kommt*
*guckt auf seinen I-Pad*
Immer dieser neumodischer Kram..
*ist nicht so seins*
Ein Kind ist für mich ein Kind, ich dachte vielleicht das ich mit etwas reden an es herankomme.
Ich wollte nicht gleich hart rangehen wie sonst.
*seid er selber Kinder hat ist er etwas feinfühliger geworden*
Das nächstemal schmeiß ich ihn in den Bunker, sonst werde ich noch mit Yuu verglichen.
*der hat Eishi ja auch immer gewähren lassen*
Also das gilt für alle, jetzt wird es keinen lieben Onkel mehr geben.
Argh..ich rufe mal die Versicherung wegen der Scheibe an.



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 11819
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 08.10.17 16:32


Neomodischer Kram?
*guckt auf das I-Pad*
Ich finde es zu umständlich, alles aufzuschreiben.
Du solltest dich auch daran gewöhnen und Neues nicht direkt ablehnen *schmunzelt*
Mit reden? das sind ja ganz neue Worte...
Na du hast dich aber auch echt verändert, wenn ich an meine Anfangszeit zurückdenke.
Damals haben wir direkt einen auf den Deckel bekommen, wenn wir nur falsch geguckt haben *grinst*
*seufzt leicht, als er Yuu erwähnt*
Ich bin besorgt wegen Yuu.
Es ist einige Zeit vergangen und er hat sich immer noch nicht gemeldet.
In so eienr Krise lässt er uns in Stich.
Vielleicht lebt er auch wirklich nicht mehr.
Die Frage ist, was aus der Shinra wird.
Wenn Naina es nicht schafft, die Stellung zu halten, wird am Ende noch Nibelheim gewinnen.

Mineo

Was war da shier oben für ein Krach?
*sieht dann auch die ezrbrochene Scheibe*
Uhh Itsuki-san, DIR ist jemand entkommen?
Vielleicht wirst du ja doch langsam senil, und es ist Zeit, deinen Posten abzutreten
*will seinen Posten haben, aber noch eher würde Aiji den bekommen, weil Mineo noch grün hinter den Ohren ist*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kei Okazaki

Beitrag  Vicky am 08.10.17 16:37


*ist in der Stadt um zu ermitteln*
*hat die Nachricht über eine verschwundene Frau aufgeschnappt und geht dieser nun nach*
*befragt Zeugen, ob sie gesichtet wurde*
*sieht dann plötzlich Kino und Hermes an sich vorbeirasen*
//Hm? Das ist doch der Junge, der geschnappt wurde. Ist er entkommen?//
*checkt seine Nachrichten, tatsächlich ist er entkommen*
*steigt in den Wagen und verfolgt ihn*
*dabei gibt er den Kollegen per Funk Anweisungen, dass sie Barrikaden errichten und Kino den Weg blockieren*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 08.10.17 16:47

(Kinos Motorradflucht hatte was, XD)


So wie sehen Sie es denn?
Entschuldigung, das war eine dumme Frage von mir. //Hätte ich mir denken können//
//Ja eigentlich sieht es auch genauso aus// *wegen den Forschungsmaterial*
Dabei bin ich noch nicht mal Christ *Ironie* *findet das mit der Kreuzform etwas albern*
*wahrscheinlich ist das total egal welche Form das Stück Metall hat* //wie in so nen Klischeebeladen Exorzistenfilm oh stimmt ja sind ja Exorzisten//

*guckt jetzt etwas skeptisch wegen der Geschichte*
Sie wollen sagen sind die Menschen bei denen sich die Fähigkeiten erhalten haben?
*ist sich nicht sicher das richtig verstanden zu haben*
Auf künstliche weise herstellen? Wie das? //Hatten die Leute hier damit irgendetwas zu tun?//
Nun wir haben Geschichtsunterricht, aber das wir meistens nicht so ausführlich erwähnt.
Meinen Sie die Dämonen beherrschen die Welt, so weit hätte ich es noch nicht gedacht.
*schaut ihn fragend an als er fordert die Dämonen mit allen abzulehnen*
//ich glaube das übersteigt meine Schauspielerischen Fähigkeiten//
Tut mir leid, das geht nicht, so bin ich nicht gestrickt.
Die Dämonen könnten früher oder später einmal ein Problem werden.
Auch wenn viele jetzt friedlich mit den Menschen, ist der dauerhafte
Zustand nicht garantiert. Doch ist das kein Grund sie zu hassen.
Es ist nur ein Zustand über den man sich ein Urteil verschaffen und nach diesen Urteil Konsequenzen einleitet oder eben nicht. *Rikus Antwort klingt sehr distanziert von jeglichen Emotionen*
Für einen alten Mann sind Sie sehr hitzköpfig.
*Nimmt die Kugel* *weiß selbst nicht so recht ob er dazu einfach mal so im Stande ist*
*irgendwo passiert auch nichts groß* *teilweise empfindet er Verachtung für Leute die ihre Gefühle nicht im Griff haben*
*teilweise kann jemand der Leidenschaft zeigt aber auch motivieren* *Bei Mado ist es aber gerade eher ersteres*
*egal welches Ziel oder welchen Plan er verfolgen würde, der Mann wirkt verblendet* *etwas in ihm sträubt sich grade im ähnlichen Maße wie an den Tag wo Kyohei verlangt hat ein Kunstwerk mit seinen Gefühlen zu malen*
Tut mir leid ich bin wohl doch nicht so begabt.
Werde ich jetzt beseitigt?





avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 08.10.17 17:03


Lass mal, ich stehe eher auf altbewährtes.
*ihn reicht es schon das er mit den Computer umgehen muss*
Du kriegst gleich wieder etwas auf den Deckel wenn du so weiter rum schwaffelst.
Ach dieser Yuu, der wird schon irgendwo sein, ich glaube nicht daran das er tot ist,
dazu ist er zu Zäh.
Diese Naina ist dazu nicht fähig, sie ist viel zu jung und es ist nicht der passende Posten für sie.
*Mineo kriegt erstmal eine Federtasche ins Gesicht gefeuert*
Jungspund!
*als nächstes wird er an den Haaren gezogen*
Schneid sie dir endlich, deine Haare kotzen mich an. (xD)


*hat eigentlich gedacht, das er davon kommt und wollte eine lockere Fahrt nun aufnehmen*
Hermes ich denke wir können langsamer fahr...
*schaut in seinen Rückspiegel*
Wir werden verfolgt.
*fährt eine weile und hofft einfach das der Verfolger nachgeben wird, bis er die  Barrikaden sieht*
//sie machen ernst//
Ich überlass dir die Führung Hermes!
*setzt sich anders rum auf das Motorrad und schießt auf Kei*
*das Motorrad benutzt die Hauswände um an die Barrikaden vorbei zu kommen*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 11819
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 08.10.17 18:10


Oh ein Christ bin ich auch nicht, und es ist auch nicht so, dass die Exorzisten alle mit einem Kreuz herumlaufen.
Es soll mich nur daran erinnern, selbst zu handeln, da einem kein Gott helfen kann.
Der frühere Besitzer dieser Kette hat an einen Gott geglaubt und musste schließlich sein Leben lassen.

Ich meine, dass es Menschen gibt, bei denen sich Kräfte erhalten haben.
Bei anderen wiederum treten natürliche Mutationen auf und andere haben diese Mutationen künstlich erhalten.
Unter den Exorzisten benutzen aber die meisten magische Waffen, die gegen die Dämonen konstruiert sind.
Es ist schade, dass die Lehrer euch das nicht im Geschichtsunterricht beibringen.
Aber auch das, was sie euch beibringen, wird manipuliert, sodass es zu keinem Aufstand kommt
*ist da so ein Verschwörungsdenker*
*nickt dann etwas enttäuscht*
Das habe ich mir gedacht, dass du nicht einfach radikal gegen die Dämonen vorgehen kannst.
Dafür muss dir etwas sehr schlimmes im Zusammenhang mit einem Dämon widerfahren, damit man so denken kann.
Du bist dafür noch zu jung, wobei du nicht auf den Mund gefallen bist und Dinge sagst, die für einen kleinen Jungen ungewöhnlich sind.
*packt die Kugel weg und weiß noch nicht, ob Riku nicht absichtlich seine Kräfte zurückhält oder nicht*
Beseitigt? Nein, Potentielle Mitglieder werden nicht beseitigt.
*schmunzelt wieder und schnappt sich den Koffer*
Wer weiß, was noch kommt, ich bin auf deine Entwicklung gespannt, Junge
*geht dann*


Zuletzt von Vicky am 08.10.17 18:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kei

Beitrag  Vicky am 08.10.17 18:15


Autsch...hey meine Haare!
Lass meine Haare los, du Teufel!
*ist da empfindlich*
Ich bin aber ein Samurai und Samurai tragen ihre Haare lang!
Das ist ein Zeichen ihrer Stärke
*ist halt Samuraifan*
Aiji sag doch auch mal was!
*aber Aiji sagt nichts, das hat sich Mineo selbst eingebrockt*


*wird durch die Scheibe getroffen und blutet am Arm*
//Na das ist ja mal ein ungewöhnliches Kind, scheut sich nicht davor zurück die Polizei anzugreifen.
In seinem Alter schon so eine brutalität, naja das sieht man auch an den Opfern//
*weicht ihm eine Weile lang aus, dann wird der Reifen getroffen*
*knallt gegen einen Mast und verlässt hastig das Auto*
*hält die Hände auf den Boden und beschwört eine Eisbahn*
*die Polizeiautos aber auch Kinos Motorrad geraten außer Kontrolle*
*beschwört dann eine Schneekugel und sperrt ihn ein*
*kommt der kugel näher*
Jemand in deinem Alter sollte kein kaltblütiger Killer sein.
Bestimmt hast du schlimme Dinge erlebt, aber wenn wir darüber reden, dann können wir uns sicher einigen, was nun mit dir passiert.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Elina am 08.10.17 18:46


*nickt zufrieden da er Kei wenigstens getroffen hat*
*kommen dann ins Rutschen, schaut nach vorne*
Verdammt das geht schief.
*bevor er irgendwo gegen knallt wird er in eine Schneekugel eingesperrt*
*schaut sich um*
*findet es sogar cool*
*grinst Kei an*
Nein, das hat nicht wirklich etwas mit meiner Vergangenheit zu tun, ich mache nur meinen Job.
Einen Job den ich mit Leidenschaft abliefere.
Willst du dich etwa für mich einsetzen, weil ich ein Kind bin?
Das ist nicht nötig.
*schaut auf seine Wunde*
Sei froh das ich dich nicht am Herzen getroffen habe.
*ist sehr zielsicher*
*der Schuß an Kei´s Schulter war beabsichtigt, schließlich hatte er keinen Mordauftrag*



(¯`´•.¸(¯`´•.¸ ¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¸.•´´¯)¸.•´´¯)


(_¸.•´´(_¸.•´´¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª¤.¤ª”˜¨☸️ڿڰۣ-¨˜”ª `´•.¸_)`´•.¸_)
avatar
Elina
Admin

Anzahl der Beiträge : 11819
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 27
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 08.10.17 18:50


*sein Grinsen irritiert ihn*
Du machst nur deinen Job?
Naja ich kenne nich viele in deinem Alter, die so einen gefährlichen Job ausüben.
Eigentlich kenne ich nur dich *überlegt*
Da steckt doch mehr dahinter dass ein Kind sowas Gefährliches macht.
Wurdest du dazu beuaftragt, Leute zu töten?
Überlasse die Festnahme lieber der polizei, manche Täter verdienen einen gerechten prozess.
Ich habe schon gemerkt, dass du sehr zielsicher bist und talentiert.
Möchtest du nicht lieber mit uns zusammen anstatt gegen uns arbeiten?
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 08.10.17 19:22



Nun.. so gesehen hält das wohl die Erinnerung wirklich frisch. //Ich bin nicht gut in Beileisbekundungen//

Ah so meinen Sie das. Sie könnten Lehrer sein. //Hat er gar nicht schlecht erklärt//
Magische Waffen. Ja ich erinnere mich, ich habe gestern jemanden gesehen der ein Doppelschwert erbeutet haben muss.
Wahrscheinlich hatte es vorher ein Exorzist im Besitz. Das Doppelschwert wurde weiter an die Vampirjägereinheit übergeben, das dürfte zwar unerwartet aber nicht völlig entgegen eurer Ziele sein.
Die Vampire als Gegner als Feind, dürfte gerade der einzige Nenner sein auf den sich diese Stadt und ihr einigen könnt.
Wenn es Exorzisten gibt die den Menschen tatsächlich helfen wollen, dann sollten sie ihnen gegen den Feind mit der höheren Priorität beistehen. *Kopfschüttel*

*lacht belustigt* HEy hey, es ist nicht so das wir gar nichts lernen. //Wobei der Musikunterricht echt Verschwendung ist// (für Riku XD) Bitte sagen Sie das nicht, unser Geschichtslehrer ist schon gestraft genug, Er hat mich als Schüler.
*Riku ist da ein ziemlicher Besserwisser und quatscht gerne mal rein*

Wer sagt das ich es nicht kann, ich will es einfach nicht.
Einiger dieser Dämonen sind meine Mitschüler.
Zu verhindern das die Dämonen auf der Erde die Oberhand erringen,
damit sie den Menschen nicht schaden, ist nicht das selbe für mich,
als sie aus Rachedurst umzunieten.
hm.. *findet nicht das er komische Sachen sagt*
*aber Mado ist auch nicht der erste der das sagt*
*andererseits sind viele Leute in seiner Familie "komisch"*
*nicht zuletzt Onkel Chris Geschmacksinn* //der alles runter zu kriegen scheint, eigentlich müssten sich alle Frauen die nicht kochen können auf ihn stürzen, aber wer weiß ob Onkelchen dann nicht doch das Zeitliche segnet. ...Meine Gedanken schweifen ab//

Wie nett. Ich hätte mich auch nicht freiwillig beseitigen lassen,
Meine Entwicklung, ...*schulterzuck* Werden wir schon sehen.
Passen Sie lieber auf sich selber auf, sonst wird aus Ihnen noch
ein Rachedämon.   -..-"
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mira

Beitrag  Vicky am 08.10.17 20:06


*war in der Stadt und hat gehört, wie Kei nach der verschwundenen Frau suchte, aber dann musste er sich ja um Kino kümmern*
*läuft durch die Gassen, kann einfach nicht ruhig bleiben bei sowas*
*hält an, als sie eine bekannte Stimme hört - Riku*
//mit wem unterhält der sich da?//
*sieht dann, wie sich ein Mann entfernt*
*er geht kurz an ihr vorbei und schmunzelt, bevor er weitergeht*
*sie weiß nicht, woran es liegt, aber sein Erscheinen lässt es ihr eiskalt den Rücken runterlaufen*
*sieht dann zu seinem Koffer, wo Blut zu sehen ist*
*Mado hat aber auch noch andere Dinge vor und geht weiter*
*rennt hastig in die Gasse*
Riku? Geht es dir gut?
*sieht das Blut auf dem Boden, wo Mado die Leiche zerstückelt hat*
D-du hast mit diesem Mann geredet nicht wahr?
Hat er die Frau umgebracht?
Und warum bist du so locker? Das sollte dich viel mehr schockieren...
*weiß nicht, was sie davon halten soll*
//Die stecken doch nicht unter einer Decke?//
*sieht Riku verdächtigend an*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 08.10.17 20:25



Hallo Mira. //Wie dumm jetzt hat sie wohl mitbekommen das ich mit ihm geredet habe//
Ja mir geht es gut.
*fährt sich über den Nacken*
Ja habe ich.
Sah ganz danach aus.
Jeder in unserer Familie kann Blut sehen, ist das nicht normal?
Ich wollte ihn zuerst zum aufhören bewegen, allerdings ist mir auch recht schnell klar geworden,
das wenn ich mit jemanden der der schon mindestens eine Tote auf dem Gewissen hat,
Streit anfange wahrscheinlich nicht überlebe. Darum habe ich mit ihm geredet.
//Ich hoffe sie sagt es nicht meinen Vater, der legt mich mindestens übers Knie//
(Ja da ist alte Tradition bei den Murakis freche Jungs so zu drillen XD, frag Nemo )
Dieser Mann tötet aus Rache, offenbar gibt es dafür einen triftigen Grund in seiner Vergangenheit.
Er wird sich wohl alles andere als überzeugen lassen damit aufzuhören.
Die Leiche hat er mitgenommen um sie zu untersuchen. Ich hatte gehofft er würde noch etwas mehr sagen,
aber für den Anfang geht das auch. *kein schlechtes Gewissen*
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 08.10.17 21:14


Hm, ach so du hast ihn also mit Reden hingehalten...
//Ich kann mir das zwar nicht ganz vorstellen bei einem kaltblütigen Mörder, aber ich habe jetzt auch keine Beweise gegen Rikus Aussagen//
Er tötet aus Rache hm. *überlegt*
Gut, ich werde den Polizisten bescheidgeben, dass sie hier die Stelle untersuchen und das Blut überprüfen, ob es zur Vermissten gehört.
*ruft dann aus einer öffentlichen Telefonzelle an und meldet es*
*will nicht wirklich erkannt werden, nachher bekommt sie Ärger von ihrem Vater, dass sie sich sonst wo rumtreibt*
*sieht riku nochmal skeptisch an*
//Irgendetwas verschweigt der doch, aber das ist nur ein Gefühl//
Ich begleite dich besser nachhause ô,o
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 08.10.17 21:26



Ja anscheinend habe ich ihn ganz gut unterhalten,dass ihm jetzt irgendwo die Zeit fehlt und er es eilig hatte.
Mich nimmt er nicht so ernst, ich bin kein Dämon. Aber wenn du ihn wieder siehst solltest du unbedingt abhauen.
Ich will dich nicht in seinen Koffer sehen.

Aber Mira das gehört sich doch nicht, ich sollte dich nach Hause begleiten. Wenn ich alleine mit dir nach Hause kommen, werden meine Eltern noch denken du wärst meine Freundin. Meine feste Freundin. Und wenn sich das rumspricht, wird dein Vater austicken. Wobei, .. sein Gesicht könnte ganz lustig aussehen.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 08.10.17 22:01


//Hm, ja klar, er ist kein Dämon und somit kein Ziel.
Aber er war an Ort und Stelle wo dieser Kerl eine Frau umgebracht hat.
Vielleicht war es ihm auch einfach egal, dass ihn ein kleiner Junge beobachtet hat.
Ich weiß aber nicht, wie Riku so ruhig bleiben kann//
*sie muss sich gerade richtig zusammenreißen ruhig zu sein*
Nein, ich bestehe darauf.
Mein Vater wird eher ausrasten, wenn du mich nachhause bringst und meine Mutter, mein Bruder oder die Nachbarn es sehen.
*lässt da nicht mit sich verhandeln, geht einfach in Richtung seines Hauses*
Bis morgen dann in der Schule *verabschiedet sich*
*macht sich dann für heute auch auf den Weg nachhause, die Begegnung mit Mado war gruselig*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 08.10.17 22:40



Riku:
*sieht wie sie zu ihm guckt*
*redet erst mal nicht soviel mehr*

Verstehe, zu viele Zeugen wenn dein Vater ausrastet, das klingt echt wild.
*trennen sich vor dem Haus* Bis morgen Mira.

//Eigentlich wundert es mich selbst das er mich nicht hingerichtet hat. Sollte ich wirklich so leicht unter Kontrolle zu bringen sein, denken die das?//
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Reedus am 09.10.17 0:05


*der kurze schlaf hat ihr gut getan auch, wenn der alptraum sie in Gedanken noch verfolgt*
*ist aber nun nur noch mehr drauf aus ihre Geschwister dort raus zu holen um gegen den ahnendrachen und auch thoros ankämpfen zu können*
*hat ihre rüstung noch immer an, es fühlt sich jetzt da sie es länger trägt wie eine zweite haut an*
*sieht levi raus kommen*
Hat das gespräch nicht gut geendet oder schaust du immer so ?
*es ist kein scherz*
Ich hab etwas nachgedacht... es könnte gut möglich sein, dass es hinter der kuppel bereits wachen anstehen, vielleicht sogar vor der kuppel. Wir sollten nicht außer acht lassen womöglich au h einen wächter anzutreffen!
Ich rechne mit naito *nimmt ihre armrüstung beim reden ab und schnürt die darunter liegende ledermontur fester zu*
Er ist aus dem norden und naja nordmänner sind zeh!!
Aber wir sind zumindest ein gutes team wie schon bereits bewiesen wurde. Wenn dieser musikant also die richtigen töne trifft besteht die chance auf ein erfolgreiches ende



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 09.10.17 19:08


Das Gespräch hat sogar überraschend gut geendet
*hat schon damit gerechnet, Luka noch Manieren einprügeln zu müssen*
Unser ehrenwertes Clanoberhaupt ist immerhin einer der hitzköpfigsten Dämonen der Unterwelt.
Hast du dich gut erholt?
*findet schon, dass sie ausgeruhter wirkt*
Hm nach deiner Befreiungsaktion rechne ich auch mit Wachposten.
Wenn wir nur einen der Wächter antreffen haben wir womöglich Glück.
Gegen alle 4 hätten wir sicher ein Problem.
Ich muss mich mehr auf diesen Musiker verlassen als mir lieb ist
*sieht zu Chill, der noch am Feuer sitzt und seufzt leicht*
*lässt seinen Blick über das Indianerdorf streifen*
Wir müssen es wohl oder übel selbst ausprobieren, ob wir eine Chance haben oder nicht.
*gehen dann zu Chill*
Wir sind dann so weit. Ich teleportiere uns so weit wie möglich hin, von da aus müssen wir weiterreiten.
Wir leihen uns die Pferde aus dem Dorf hier.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 09.10.17 20:35



//Untot oder nicht, erfolgreich oder nicht, vielleicht wird das das letzte mal sein in diesem Leben...//
*schaut nochmal in das Feuer mit seinen leuchtenden Farben* *berührt das Gras* *schaut in den Himmel*
*geht dann zu den anderen*
Ihr verlasst euch doch nicht etwa nur auf mich, ich muss mich auch auf euch verlassen können, wenn ich spiele bin ich Schutzlos, außerdem wirken die Lieder auf die Leute die sie hören, ich kann nicht sagen, den betrifft, es, den betrifft es nicht. *holt aus seiner Jacke eine Tüte raus* Hier, bedient euch. *eine Tüte mit Ohropax* *Lau hat die ihn mal vor längerer Zeit aufgeschwatzt* *hätte nicht gedacht das die mal benötigt werden und das gleich von mehreren*
Ihr könnt euch auch einfach die Ohren zuhalten, aber das ist im Ernstfall denk ich unpraktisch.
--
(Ich muss grade an Black Butler 2 denken, wo Hannah so ein teuflisches Musikstück gebracht hat. Lau und Ran-Mao haben sofort reagiert und sich die Ohren zugestopft. Eigentlich macht das keinen Sinn, das die zack gleich so schnell darauf vorbereitet waren, nur wenn man es hier mit den RPG in Verbindung bringt XD )
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 09.10.17 20:41


*guckt sich die Ohropax genau an, ob sie auch sauber sind*
Nein, es ist nicht so, dass ich mich nur auf dich verlassen würde.
*sieht Chill an*
Aber es ist sehr lange ehr, dass ich mich in diesem Maße auf jemand anders verlasse.
Überlass uns das Kämpfen, du konzentrierst dich auf deine Musik.
Ich sagte zwar, dass es ein Himmelfahrtskommando ist, jedoch  will ich es natürlich verhindern, dass wir wirklich draufgehen.
Andererseits würde es mir sehr missfallen, mit leeren Händen zurückzukommen.
Wir werden eifnach unser Bestes geben
*sind dann in der Nähe der Barriere*
*sind hinter einem Felsvorsprung und checken die Lage*
Wie ich mir dache, ein paar Wachen sind dort
*sieht Kiane an*
Irgendeine Idee, wie wir uns nähern oder sollen wir einfach drauflos?
Vielleicht rechnen die nicht mit so einem schnellen Angriff.
Anscheinend sind sie auch nur vor der Barriere, weil sie sicher nicht damit rechnen, dass wir wieder hineingelangen.
Das gute an Thoros ist wohl, das er keine Horden an Leuten hat, weil er so wählerisch ist.
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 09.10.17 21:24



//Seh ich aus als käme ich von einer Billigairline wo sie immer wieder die selben Kopfhörer benutzen//
Die waren bis jetzt in einer Luftverschlossenen Tüte, es ist nicht mal Wasser dran.
*Velvet hat ihn ja in den See geworfen*

Ich bin geehrt, ich will euch nicht enttäuschen.
Ein Himmelfahrtskommando? Ich bin mal von der Arbeit nach Hause gekommen und hatte plötzlich einen spitzen Gegenstand im Rücken, darauf konnte ich mich nicht vorbereiten. Der Weg ist unheimlicher, aber die Chancen besser,
gerade weil wir wissen das wir vorsichtig sein müssen.
*will zwar die anderen aufmuntern, aber das Beispiel war vielleicht ungünstig gewählt*

*später hinter den Felsvorsprung*

Sollte ich jetzt schon anfangen zu spielen, oder soll ich noch warten?
Sie müssen ja nicht wissen das wir unter einer Decke stecken.
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kiane

Beitrag  Reedus am 10.10.17 21:48

*mittlerweile an der kuppel angekommen und hinter einem felsvorsprung versteckt fängt sie an dir anzahl der wachen zu zählen*
Ich kann zehn von ihnen sehen.. weit und breit kein wächter!
Du kannst schon mal beginnen zu spielen, wir beide werden solange zu der stelle wo levi seine energie abgelegt hat gehen. Sollte es bei dir schief laufen werde ich dir rückendeckung geben
*klärt noch einige details ab bevor sie dann los legen*
*sobald chill zu spielen und singen beginnt laufen die beiden los*
*fürs erste läuft alles reibungslos ab, die wachen werden von chills musik angezogen*
*doch einer von ihnen ist weniger anfällig für chills melodie und bemerkt kiane und levi*
*er schießt mit mehrere schnell aufeinander folgende energiebälle nach ihnen*
Mach du weiter *hebt den arm und ihre rüstung wehrt die energiebälle wie ein schutzschild ab*
*inzwischen werden  noch weitere drei wachen durch den lärm auf sie aufmerksam*
*ein goldener bogen bildet sich in ihre hand und sobald sie  die sehne stramm zieht ist auch ein dazu gehöriger pfeil sichtbar*
*schießt zunächst die wachen in chills unmittelbarer nähe ab, trifft sie am kopf und die kraft womit die pfeilspitze sie trifft bringt ihre köpfe wie wassermelonen zum platzen*
*als die anderen kiane selbst erreichen muss sie zu einer anderen waffen übergehen*
*muss sie nun erst einmal um die die sie angreifen kümmern bevor sie chill weiterhin rückendeckung bieten kann*
*schaut rüber zu levi, fast hat er es geschafft und genau als sie den letzten ihrer angreifer beseitigt gibt er grünes licht*
*guckt dann in chills richtung und gibt ihm ebenfalls das zeichen, dass sie rein können*
Jetzt fängt der Spaß erst an *klingt weniger euphorisch*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 10.10.17 22:03


//Läuft fürs erste doch viel besser als gedacht, aber wahrscheinlich unterschätzen sie uns auch//
*sind dann im Inneren und er sieht sich um*
Das sieht aus wie eine ganz eigene Stadt, eine Geisterstadt.
Nun ja nicht ungewöhnlich, wenn Thoros so viele ausgelöscht hat
*hören ein Geräusch*
Ab ins nächste Gebäude!
*laufen in ein leeres Haus*
*beobachtet die Umgebung aus einem Fernglas aus dem höchsten Stock*
Da hinten ist die Kapelle, ob da momentan jemand festgehalten wird?
*sieht Kiane fragend an*
Die liegt viel weiter im Zentrum und ich weiß nicht, ob wir so weit eindringen können
*sucht die Straßen ab*
Hm Patrouillen hier und da, ich kann jedoch niemanden erkennen, der ein Wächter sein soll.
Na auf der Stirn stehen haben die das sicher auch nicht.
Kannst du einen sehen? *Kiane das Fernglas gibt*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kiane

Beitrag  Reedus am 10.10.17 23:55

*schaut durchs fernglas, entdeckt keinen wächter*
Das ist sehr komisch .. ich sehe weit und breit keinen!
//nicht dass man auf uns gewartet hat ... das wäre eine gute falle//
*andererseits will sie nicht hoffen, dass ihre vermutung stimmen könnte*
Schau mal da ... irgendwas ist da im gange *die söldner in ihrem blickwinkel rennen in eine richtung*
*plötzlich hört man einen lauten knall und vier söldner werden wie lego steine weg geschleudert*
*kann nicht viel sehen, aber die söldner rennen auf das gebäude in dem sie sind zu als würden sie jemanden verfolgen*
Da ein wächter !!! Die kommen in unsere richtung !!!
*alle wappnen sich auf einen angriff vor, man kann schritte hören, kiane zielt bereits mit dem bogen auf die tür, doch als diese aufgeht steht das nekromanten mädchen ihnen gegenüber*

Yugiri
*konnte ihren plan umsetzen und schaltet leise wie, ein schatten den ersten wachen mit einem schnellen schnitt in die kehle aus, erleichtert ihn um seine waffen und bringt die nächsten zwei aus*
*geht so voran, sucht sich ein versteck bis es dann dazu kommen musste, dass sie entdeckt wird, ein angriff von außen führte dazu, dass sie gerade im flaschen moment von wachen gesehen wurde die eigentlich nicht hätten dort sein müssen*
*nun sind viele wachen plus ein wächter hinter ihr her*
*jetzt wo sie auf levi und co. Trifft glaubt sie zunächst diese würden ebenfalls zum feind angehören, kiane zumindest hat eine ähnliche rüstung wie der wächter der sie verfolgt*
*kianes pfeil ist auf ihr gesicht gerichtet, ist außer puste und verschwitzt, schaut über die schulter, die verfolger treffen sicher jeden augenblick ein*
*glaubt in der falle zu sitzen*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 11.10.17 7:21



Ein Jammer, woher kommt diese sinnlose Zerstörungswut.
*spätestens jetzt lassen die Ruinen auf einen sehr gefährlichen Kerl schließen*
*Wobei Kianes Geschichte war auch schon nicht von schlechten Eltern*
//Hat Ahriman ihn vielleicht nicht getötet, weil er nicht einmal die Möglichkeit einer Reinkarnation eingehen wollte//
*murmelt den Gedanken leise vor sich hin*

*später als der Tumult losgeht hält er schon seine Gitarre in der Hand*
*zuerst ist er überrascht* //Wie jetzt, ein Mädchen?// *hat dann so ein seltsames Gefühl*
*weiß zuerst nicht wie er sie zuordnen muss* *spürt dann ihre Aura oder ist es die des Buches*
Das ist eine Nekromantin ... *soviel zum Thema wo findet man das* *murmelt*
"Kiane lass gut sein, sie sieht "klar" aus"
Fräulein, hab keine Angst wir wollen dir nichts tun.  *sie freundlich anspricht*
Geh nur schnell aus Kianes Schussbahn, damit dir nichts passiert.

(Ich merk grade was das für ein Vertrauenserweckendes Grüppchen ist.
Ein teuflischer Levi mit einen sehr angsteinflössenden Blick XD,
Eine Wächterin, die ja optisch wie die Verfolger gekleidet ist und mit den Bogen auf dich zielt,
Ein Untoter der einen zwielichtigen Todesgott dient... ja super, vertrauenserweckend wie drei Glücksbärchis XD)
avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 11.10.17 8:02


*hat seine Schwerter gezogen, als er die Truppe auf sich zukommen sieht*
*sieht Yugiri und reagiert sofort*
*er ist im nächsten moment vor ihr*
*hatte Chills Aussage gehört, aber er muss sich selbst vergewissern*
*er kennt das nur zu gut, wenn ein Gegner die Gestalt eines kleinen unschuldigen Mädchens oder einer Frau annimmt*
*binnen weniger Millisekunden, die er ihr in die Augen sieht, spürt auch er dass sie unschuldig ist*
*das Schwert, das auf sie neidersaust, landet nur wenige Zentimeter neben ihr in der Brust ihres verfolgers, der hinter ihr auftaucht*
*das Blut bespritzt Yugiri, doch ansonsten ist sie unversehrt*
Nach hinten mit dir *schiebt sie hinter sich und schaltet die verfolger aus*
Sollte da nicht ein Wächter unter ihnen sein?
*murmelt und sich umsieht*
*ist im Kampfmodus und lauscht auf jede Bewegung*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Yugiri

Beitrag  Reedus am 11.10.17 10:28

*es geht alles viel zu schnell, sodass keine zeit zum antworten bleibt*
*levi fängt als erster an und chill und die andere wächterin hinterher, also will sie nicht tatenlos zusehen und beschwört ein dunkles schatten die sich kriechend um die söldner bildet und wie säure ihre monturen veräzt und si h, hinein ins fleisch frisst bis nicht übrig bleibt - hat es von ai angeschaut*
*aber es kommen immer mehr bis alle vier eigenständig kämpfen, ein pfeil von kiane schießt dicht an yugiris kopf vorbei und durchbohrt den kopf von yugiris gegner ebenso wie die dahinter folgenden bis es gestoppt wird von einem wächter*
*er fängt ihren pfeil im flug auf und läuft in ruhigen schritten auf die vier zu*

Kiane
Koji! *stöhnt entsetzt über sein Erscheinungsbild, das gesicht blass und von dunklen adern überzogen die an den pechschwarzen augen beginnen*
*von ihm geht eine zunächst angenehme wärme aus, die jedoch immer stärker wird und die raum Temperatur aufs übelste erhitzt*
Er ist ein südländer ... ein feuerdämon *warnt die anderen damit sie wissen was auf sie zukommt*
*greift ihn als erste an, er blockiert ihren angriff gekonnt und leistet starken widerstand, kianes beschwörte klinge vibriert durch kojis gegendruck die er ledeglich mit seine armrüstung durchführt*
*wird von ihm wie eine feder gegen die wand geschlagen*
*beim aufprall löst sich ihre klinge auf*
//dieses gift muss ihn sträker gemacht haben ... //
*yuguri lenkt den ätztenden schatten auf koji und reizt ihn durch die schmerzen, seine rüstung regeneriert sich und nun ist er nur noch mehr erzörnt*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 11.10.17 13:40



//Wenn ich nicht schon gestorben wäre hätte ich jetzt einen Herzinfarkt//
*dachte einen Moment echt Levi würde Yugiri töten*
*aber es kommt noch härter Yugiri hat auch ganz schön harte Tricks auf Lager*
*sieht den Wächter* ah okay ... ist wohl mein Job.
*findet das der Wächter auch nicht gesund aussieht*
*zu Yugiri* Lass das sein, ich brauche seine Aufmerksamkeit.
Mann, einen Feuerdämon in dieser affenhitze ruhig stellen,
was für ein Quell der Inspiration *ironisch*

Versunken im Dunkeln treibt dein Geist vor sich her,
Die Gedanken im Nebel, der Blikck ist leer.
Doch.. Da ein Funken .. Leben.
Spürst du es nicht?lass es ans Licht.
Dein Herz will sich erheben,

Du bist Feuer, du bist Leben, du bist Licht,
Hör auf meine Stimme, etwas anderes zählt jetzt nicht.
Werf ab, die Ketten, die dich lenken.
Sei frei,
Ab jetzt lässt du dich nicht mehr beschränken
Du willst leben, du willst lieben,
Den Zwang von oben wirst du besiegen

avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 11.10.17 17:23


//Dann hat sich also doch der aus dem Süden und nicht aus dem Norden gezeigt//
*seufzt, als es so heiß wird*
*streckt noch ein paar Söldner nieder, bevor er sich dem Wächter widmet*
*hört dann erst Chills gesang und steckt sich wieder die Ohropax rein*
//Es war nur kurz aber selbst ich habe die Wirkung gespürt//
*sieht den Wächter taumeln*
*guckt nun wieder kurz zu Chill*
//Ich habe nur einmal eine Frau mit einem Gesang erlebt, die die Schmerzen wegzuschwemmen schien.
Aber so als Angriff hat es doch auch was...//
*während Chill singt, stürzt er sich wieder auf den Wächter und greift mit seinen Schwerthieben an*
//Tch, im Inneren eines Gebäudes zu kämpfen schränkt die bewegunsfreiheit ein, aber wenigstens auch die meines Gegners//
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Koji

Beitrag  Reedus am 11.10.17 18:28


*chills gesang verwirrt ihn, doch die söldner verwirrt es mehr genauso wie yugiri die, nicht über diese ohropax verfügt*
*zieht sein Schwert um levis angriff abzuwehren, schafft es sein schwert weg zu schlagen und gibt ihm einen tritt in die brust*
*chills gesang wird lauter und er gerät stärker ins taumeln, während die anderen schon flach liegen*
*levi greift ihn wieder an und auch kiane schlägt mit drauf*
*beide bezwingen koji und kiane hält ihn fest damit levi zum ausschlaggebenden letzten schlag ausholt um ihn außer gefecht zu setzen*

Kiane
*fesselt koji mit einem goldenen Band wovon er sich erstmal nicht so leicht befreien müsste*
*die übrigen soldaten die betäubt sind bringt sie mit schnellen stichen im hals um ehe sie erwachen und sie verfolgen*
Wir sollten sie mitnehmen .. *auf yugiri guckt die ebenfalls auf dem boden liegt*



avatar
Reedus

Anzahl der Beiträge : 4358
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Vicky am 11.10.17 18:35


Zäher Bursche *seufzt leicht und wischt sich über die Stirn*
Für den ersten Streifzug gar nicht so schlecht.
Ein Wächter und dann noch eine Göre die nützlich zu sein scheint
*packt sich Yugiri auf den Rücken und überlässt den Wächter Chill*
Es lief sogar erschreckend gut *nachdenkt*
Hm, ohne das mädchen hätte ich gesagt, dass wir sogar wietermachen könnten, aber wir sollten unser Glück wohl nicht überstrapazieren.
*fliehen dann aus dem Gebäude*
*sieht schon, wie weitere Söldner zum gebäude laufen*
*macht eine Handbewegung und das Gbeäude explodiert und legt Schutt zwischen sie und die Verfolger*
*hatte dort eine Energiekugel als Bombe platziert*
So, nun weg hier!
*laufen zu der Barriere zurück*
Sieh an, die Barriere regeneriert sich langsamer, als das letzte Mal
*muss sie nur minimal vergrößern*
*schlüpfen hindurch*
*lässt wieder einen Teil seiner Energie zurück und sie gehen zu den Pferden zurück*
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Velvet

Beitrag  Vicky am 11.10.17 18:56


*sitzt gerade bei den Indianermädchen und bekommt die Haare gekämmt*
*schnaubt, da sie sich zu Tode langweilt*
//Was mache ich hier eigentlich? Der Einzige, gegen den ich hier kämpfen kann ist Kinjou.
Aber wir haben schon einen Kampf gehabt und er will mich wohl nicht verausgaben//
*spürt seinen Blick auf sich*
//Such dir endlich eine Frau!//
*bemerkt dann, dass ein Mädchen sie schminken will und zuckt weg*
Gnahh ich halt das nicht aus! *sich die Haare durchstrubbelt, was dzau führt, dass die Mädchen sie enttäuscht ansehen*
*geht auf Abstand*
*mit Shan-ah kann sie auch nicht viel reden, da sie bei ihrer Familie sitzt und sich angeregt unterhält*
//Diese Frau war toll, auch wenn ich nicht mit ihr gesprochen habe...Kiane?
Sie hat so eine starke Ausstrahlung, genauso wie Saphir *_*//
*mag einfach starke Frauen*
//Wenn sie jetzt mit zum Clan kommt, kann sie mich vielleicht trainieren //
avatar
Vicky
Admin

Anzahl der Beiträge : 5835
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Future Tales Rpg

Beitrag  Anda am 11.10.17 20:30



Hey wo sind denn die anderen? *von wegen Vampire sind schnell* *hat verpennt*
*danach hat er sich nur noch alles über die Kugeln anhören können* *Bzw .. fast alles, als er los ist,
sind die anderen mit Levi und Co. bereits aufgebrochen*
*enttäuscht*
*er hätte gern die komische Wächterin gesehen die hier sein soll*
*gab nochmal extra Streit mit Esther* *der hat das gar nicht gepasst das Jon so neugierig ist ne andere
Frau zu sehen* (XD) *wirkt deshalb etwas abgekämpft* (ich stell mir das grade vor wie die ihre Auseinandersetzung haben, Orca *facepalm*, Shiro.. *feuert die Eltern auch noch an*, Shimon *nutzt die Gelegenheit und klaut das Erdbeereis aus dem Gefrierfach* )

*kann nicht glauben was er am Feuer hört* Die sind zu DRITT los und einer war ne mickrige Person von einen Sänger.
Klar wenn man daraus eine Selbstmormission machen will kann man das schon tun. *Ironie* *kann sich nicht vorstellen das so ein popliger Sänger irgendwas ausrichten kann* *Für Jon sind das nur zwei brauchbare Leute und ein Nichtsnutz*
//Mist das juckt mich, ich will mir das auch mal ansehen. Aber ich bin Clanoberhaupt, mann wo ist Vater, kann der nicht mal auf die kleinen aufpassen. Der müsste doch auch mal was von diesen Wächter gehört haben//



Mirai:

*kommt ebenfalls später, selbst mit magischen Portal geht es nicht so schnell, weil ein ganzes Stück um die Schmiede so abgeriegelt wurde, das man auch weiter davon entfernt keinen Teleport anwenden kann* *unpraktisch*
*schaut sich um* Ist Opa nicht da, ich dachte ich hätte seine Stimme durch die Kugel gehört. *ist ihm gegenüber etwas scheu* *wollte aber wissen ob es was neues von Yui gibt* *das ihre kleine Schwester jetzt auch einen Job in der Unterwelt angenommen hat, war eine Überraschung* *dachte eher sie würde sich ein ruhiges Plätzchen auf der Erde suchen* *andererseits gilt die Bibliothek als gut geschützt und Yui steht ja so sehr auf Bücher* *Mirai sammelt lieber praktische Erfahrung* *hat ihr einen Brief geschrieben, wenn irgendwas sein sollte oder Yui einer von den Typen dort doof kommen sollte, kann sie sich jeder Zeit bei Mirai melden* *natürlich kann man sich darauf verlassen das sie das mit dem Betreffenden regeln wird* (auf schmerzhafte Art und weise XD)
//Mara-san sehe ich auch nicht//
*will jemand fragen* *Velvet ist gerade in der Nähe* Entschuldigen hast du
*sieht ihre dünne Aufmachung, dabei ist es hier viel kühler als im Süden*
Du musst einen harten Kampf hinter dir haben.. geht es dir gut? (Ja der Kampf gegen Kamm und Makeup XD)
*Mirai kümmert sich aber auch nie groß um Mode und hat selber keinen großen Plan davon*
*Meistens hat sie die Uniform der Kampftruppen der Schmiede an*
*in ihrer Begleitung ist jemand mit einer Maske und schwarzen Umhang* *ein sogenannter "Aasgeier" eine Mischung aus einem Koch, einen Metzger und einen Leichenbestatter* *der hält sich allerdings ganz ruhig* *der Berufsstand ist sehr verschrien schließlich schrecken die "Geier" nicht davor zurück auch aus Leichen was essbares zu zaubern wenn diese für essbar befunden werden* (Saphir kann grausam sein *hust*)


avatar
Anda

Anzahl der Beiträge : 10666
Anmeldedatum : 22.05.12
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten